RC - Heli

Hinweise

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Bilder und Videos > TV Dokus und Sendungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2019, 13:23   #41
NitroRex
Senior Member
 
Benutzerbild von NitroRex
 
Registriert seit: 12.06.2015
Beiträge: 1.151
Danke erhalten: 899
Flugort: Aargau - CH
Standard AW: Hubschrauber Rettung in den Alpen

Zitat:
Zitat von diabolotin Beitrag anzeigen
(fast keine Rettung in den Bergen ist frei von Risiko, nur der ausführende Pilot kann es für sich kalkulieren und muss es verantworten)
richtig, und ich denke der Pilot hatte seine Rotorblätter sehr gut in den Augen
und bei solchen Aufnahmen ist der Sichtwinkel entscheidend, da waren sicher mehr als nur ein paar cm dazwischen
NitroRex ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.01.2019, 14:23   #42
Fetzi
Senior Member
 
Benutzerbild von Fetzi
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 1.196
Danke erhalten: 440
Flugort: Gießen
Standard AW: Hubschrauber Rettung in den Alpen

Das ist wie überall, irgendjemand muss eine Entscheidung treffen. Und egal wie es dann ausgeht, es gibt immer Menschen die was zu Meckern haben oder den Moralapostel spielen müssen.
Fetzi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.01.2019, 16:06   #43
Klaus Ortner
Senior Member
 
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 22.182
Danke erhalten: 6.818
Standard AW: Hubschrauber Rettung in den Alpen

Zitat:
Zitat von diabolotin Beitrag anzeigen
Der neue User wirkt leider sehr überheblich und stellt sich selbst auch so dar.
Da weiß man nicht ob er es Ernst meint, falls ja wäre das schon sehr speziell.
Forenkultur wird geprägt durch Diskussionen.
Diskussionen entstehen duch Dialoge.

Unser "spezieller Freund" ist jedoch an Dialogen nicht interessiert.
Er streut nur hier und da provokante Monologe.

Wir und da schließe ich mich nicht aus, steigen darauf ein und die Diskussion gerät aus den Fugen.

Wir sollten solche Leute einfach ignorieren (auch wenn es manchmal schwer fällt), dann wird solchen Provokateuren das Wasser abgegraben und das Problem erledigt sich von selbst.
_____________________________
Gruß Klaus

Wer emotional wird hat keine sachlichen Argumente mehr und somit verloren.
Klaus Ortner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Klaus Ortner für den nützlichen Beitrag:
diabolotin (12.01.2019), Fetzi (12.01.2019), NitroRex (12.01.2019), Schwebephase (12.01.2019), skybluenova (19.01.2019)
Alt 12.01.2019, 17:04   #44
Rambole
Senior Member
 
Benutzerbild von Rambole
 
Registriert seit: 19.09.2009
Beiträge: 6.785
Danke erhalten: 3.411
Flugort: Schönaich,Raum Stuttgart
Standard AW: Hubschrauber Rettung in den Alpen

Zitat:
Zitat von Klaus Ortner Beitrag anzeigen
Ah ein Insider der dabei war und genau weiß was geschehen ist.

Rainer, das kannst Du doch wohl nicht wirklich ernst gemeint haben.

Solche Ansichten haben manche Teenager, aber über dieses Alter biste schon ein wenig raus.
Ah einer der es ganau weiß....

Nein Klaus ich war nicht dabei, kann aber lesen!
Ich finde es nicht gut, dass es immer wieder Risiko bereite Menschen gibt, die dadurch andere in Gefahr bringen.

Das ist meine persönliche Meinung, die ich ja wohl schreiben kann...oder?

"Eine Gruppe Skitourengeher wollte auf den Pass von Anterne in Passy steigen. Einer der Männer stürzte dabei auf über 2.000 Metern unglücklich und verletzte sich am Knie. Danach ging es weder vor noch zurück. Er war nicht mehr in der Lage, weiterzugehen oder die anspruchsvolle Abfahrt ins Tal zu schaffen, also riefen seine Begleiter die Bergrettung."

Hier nach zu lesen:

Hubschrauber-Pilot wagt spektakuläres Manöver bei Schnee-Rettung
_____________________________
Vergesst nicht, wir sind alle Kollegen!
Rambole ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rambole für den nützlichen Beitrag:
NitroRex (12.01.2019)
Alt 12.01.2019, 17:56   #45
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 7.342
Danke erhalten: 2.684
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Hubschrauber Rettung in den Alpen

Zitat:
Zitat von Rambole Beitrag anzeigen
Das ist meine persönliche Meinung, die ich ja wohl schreiben kann...oder?
Ja, die Frage die Du Dir stellen solltest ist, ob bzw. wie Du mit den Repliken auf Deine Beiträge umgehst. Das hatten wir beide ja schon mal miteinander. Sorry, wenn ich mich hier wieder einmische, ich war ehrlich gesagt neugierig, wie Du auf den Beitrag von Klaus reagieren würdest. Ich bin da nur zufällig drüber gestolpert, ich stalke Dich nicht, falls Du das befürchtest.

Zitat:
"Eine Gruppe Skitourengeher wollte auf den Pass von Anterne in Passy steigen. Einer der Männer stürzte dabei auf über 2.000 Metern unglücklich und verletzte sich am Knie. Danach ging es weder vor noch zurück. Er war nicht mehr in der Lage, weiterzugehen oder die anspruchsvolle Abfahrt ins Tal zu schaffen, also riefen seine Begleiter die Bergrettung."
Ich interpretiere Deine Meinung sinngemäss: "Selbst schuld, sowas muss man ja nicht machen.".

Du hast geschrieben:

Zitat:
Ich finde es nicht gut, dass es immer wieder Risiko bereite Menschen gibt, die dadurch andere in Gefahr bringen.
Tsja, wer entscheidet denn, was man tun darf und was nicht? Deine Meinung führt zwangsläufig zu einer Polarisierung. Das dürfte Dir bewusst sein.
Ehrlich gesagt bringen jede Sekunde tausende von Menschen andere in Gefahr, nur weil sie in ein Auto steigen. Soll man das nun künftig auch lassen? Das ist ein schwieriges Terrain, auf das man sich hier begibt. Meiner Meinung nach haben diese Tourenskifahrer nichts anderes gemacht, als ihrem Hobby nachgegangen. Passieren kann immer was. Bein brechen geht auch beim Wandern im deutschen Mittelgebirge. Und Unfälle mit Modellhelis gab es auch schon. Nur zuhause zu bleiben ist halt ein bischen langweilig auf Dauer.
_____________________________
Torsten
Voodoo, Align
Spektrum, Spirit, Beast, RF 7.5
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.01.2019, 22:54   #46
NitroRex
Senior Member
 
Benutzerbild von NitroRex
 
Registriert seit: 12.06.2015
Beiträge: 1.151
Danke erhalten: 899
Flugort: Aargau - CH
Standard AW: Hubschrauber Rettung in den Alpen

Zitat:
Zitat von parkplatzflieger Beitrag anzeigen
Nur zuhause zu bleiben ist halt ein bischen langweilig auf Dauer.
laut Studien der Versicherungen, geschehen die meisten Unfälle im Haushalt
NitroRex ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.01.2019, 23:08   #47
Django
Member
 
Benutzerbild von Django
 
Registriert seit: 09.06.2013
Beiträge: 458
Danke erhalten: 201
Standard AW: Hubschrauber Rettung in den Alpen

Ich hatte mal ein Piloten gefragt der Rettungeinsätze fliegt, wie die das beim Landen machen,gerade wegen den Rotorblättern,weil für mich sieht es manchmal knapp aus!
Da meinte: Die haben an den Blattspitzen Markierungen,wo sie sehen wieviel Platz die noch haben.

Er sagte noch: Das ist wie mit dem Auto Parken,da weiß man auch wieviel Luft man vorne und hinten hat!
_____________________________
Diabol0 750 > 550 > Demon 3SX > Aurora 9X
Django ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Django für den nützlichen Beitrag:
NitroRex (12.01.2019)
Alt 13.01.2019, 07:33   #48
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 7.342
Danke erhalten: 2.684
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Hubschrauber Rettung in den Alpen

Zitat:
Zitat von Django Beitrag anzeigen
Er sagte noch: Das ist wie mit dem Auto Parken,da weiß man auch wieviel Luft man vorne und hinten hat!
Das würde mich jetzt nicht beruhigen.

Gerade bzgl. Auto einparken haben sich in diesem Jahrhundert einige neue Features in den Autos etabliert. Lernt man heute in den Fahrschulen noch einparken ohne Rückfahrsensoren?
_____________________________
Torsten
Voodoo, Align
Spektrum, Spirit, Beast, RF 7.5
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.01.2019, 13:42   #49
schraubhubaerle
Member
 
Registriert seit: 10.11.2007
Beiträge: 37
Danke erhalten: 28
Standard AW: Hubschrauber Rettung in den Alpen

Helicopter in Switzerland -part1.avi - YouTube
siehe bei 1:20
schraubhubaerle ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.01.2019, 19:46   #50
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 2.907
Danke erhalten: 1.184
Flugort: Hamburg
Standard AW: Hubschrauber Rettung in den Alpen

Zitat:
Zitat von schraubhubaerle Beitrag anzeigen
Bei diesen Piloten ist der Arsch doch längst mit dem Heli verwachsen, oder?
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ulli600 für den nützlichen Beitrag:
RALF B. (13.01.2019)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MSH Brain 2, 3D Rettung oder nur Positiv-Rettung? FSK4ever Flybarless 7 12.09.2016 23:22
Schöner MultiWii FPV Flug in den Alpen Provotroll Bilder und Videos 31 24.10.2012 17:03
das Weissee-Gebiet in den österreichischen Alpen. mighty Simulatoren 5 09.09.2011 16:28
Heli-Urlaub in den Alpen Sass Flugplätze 13 26.08.2011 18:15
Am 21.04.08 um 21:30 auf 3Sat: hitec - Mit Lastenfliegern unterwegs in den Alpen stefimat TV Dokus und Sendungen 12 23.04.2008 13:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:46 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.