RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.09.2022, 17:34   #1
morpheus
Member
 
Benutzerbild von morpheus
 
Registriert seit: 23.06.2003
Beiträge: 655
Danke erhalten: 40
Flugort: Irgendwo in den Wiesen rund um Nidderau
Standard Dominator 550L und Roban Hughes

Hallo zusammen,


Hat jemand schon mal eine Roban Hughes (600er) o.. mit einer Dominator 550L strech verbaut?
Passt das mit dem Motor im Dombereich?
Bin ber Bilder und Tips dankbar.

Viele Gre, Andreas
morpheus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.09.2022, 20:19   #2
tisi
Member
 
Benutzerbild von tisi
 
Registriert seit: 15.07.2013
Beiträge: 442
Danke erhalten: 610
Flugort: http://www.fsc-duisburg.de
Standard AW: Dominator 550L und Roban Hughes

schau mal z.B. hier
Hughes 500 MagnumIch bau auch mal ´nen Scaler - RC-Heli Community


Zitat:
Zitat von morpheus Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,


Hat jemand schon mal eine Roban Hughes (600er) o.. mit einer Dominator 550L strech verbaut?
Passt das mit dem Motor im Dombereich?
Bin ber Bilder und Tips dankbar.

Viele Gre, Andreas
_____________________________
FSC Duisburg Rheinhausen
tisi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.09.2022, 18:17   #3
wd50
Member
 
Benutzerbild von wd50
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 369
Danke erhalten: 310
Flugort: Neuburg a.d. Donau
Standard AW: Dominator 550L und Roban Hughes

Hallo Andreas,
da es offenbar keinen gibt, der Beides miteinander kombiniert hat oder es zumindest versucht hat, melde ich mich mal zu Wort.
Ich habe zwei Scaleflying Hughes (600er Jive) und einen TREX 550L (Besenstiel). In den Rmpfen werkelt allerdings jeweils ein 550E V2. Ich habe mal beide nebeneinander gestellt und Mass genommen. Dein Vorhaben gelingt nur, mit eine ca. 20 mm lngeren Rotorwelle. Ob es diese fr einen 550L mit DFC-Kopf gibt weiss ich nicht.
Das Problem hierbei ist, dass der obenliegende 550L-Motor sich genau im Bereich des Flansches der abnehmbaren Haube befinden wrde, welche man dann grosszgig hinten oben ausschneiden msste - und das wrde m.E. eher "bescheiden" fr einen Scaler aussehen.
Umgehen kann man diese "Kollosion" nur, wenn man die Mechanik, welche 1,8 cm hher als die des 550E ist, tiefer setzen wrde. Dann allerdings wrden wiederum die Blatthalter fast am Dom des Rumpfes anliegen - und das geht erst recht nicht.
Abstand zwischen Rotorblatt-Befestigungsschraube und Rumpf bei mir ca. 2 cm.
Die Mechanik des 550L ist 5 mm breiter, das Servogestnge zur Taumelscheibe hat den gleichen Breitenabstand, so dass es diesbezglich passen wrde. Ein Problem knnte das Nickservo sein, da es in diesem Bereich recht eng zugeht (siehe Foto von oben - ca. 1 mm Abstand zur Rumpfwand). Ich musste dort den eingeharzten Spant etwas abfrsen bis es hinhaute. Mit etwas bastlerischem Geschick, welches man bei unserem Hobby schon mitbringen sollte, ist auch dies keine unlsbare Hrde, zumal man in der Gesamthhe der Mechanik im Rumpf frei variieren kann. Ich habe mir bei beiden Rmpfen einen nach vorn abfallenden Kasten angefertigt damit Mechanik und Optik passen, da ansonsten die 550E-Mechanik zu tief sitzen wrde.
Ich hoffe Dir mit einigen hoffentlich aussagekrftigen Fotos geholfen zu haben.
Mein Fazit: Es sein lassen oder lngere Rotorwelle - dann klappt es auch mit dem Rumpf.
LG
Wolfgang
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg RX_01323.JPG (388,0 KB, 44x aufgerufen)
Dateityp: jpg RX_01417.JPG (263,7 KB, 42x aufgerufen)
Dateityp: jpg K1600_12.JPG (201,1 KB, 42x aufgerufen)
Dateityp: jpg K1600_4.JPG (333,2 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg K1600_14.JPG (444,8 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg K1600_13.JPG (466,2 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC04111.JPG (328,4 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC02126.JPG (333,7 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg RX_01390.jpg (407,5 KB, 35x aufgerufen)
wd50 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.09.2022, 19:34   #4
dreiburgenland_heli
Junior Member
 
Registriert seit: 01.08.2021
Beiträge: 13
Danke erhalten: 3
Standard AW: Dominator 550L und Roban Hughes

Hallo Andreas und Wolfgang,

fliege zwar keine Hughes 500 von Scaleflying, aber dafr einen T-Rex 550 L (600) in einer BO 105 von Scaleflying. Fr den 4-Blattkopf war es notwendig, auf die lngerer HRW zu wechseln.
Die ist ca. 2 cm lnger.
Ich htte noch welche auf Reserve, wenn Du eine bentigst.

VG Armin
dreiburgenland_heli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.09.2022, 19:49   #5
wd50
Member
 
Benutzerbild von wd50
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 369
Danke erhalten: 310
Flugort: Neuburg a.d. Donau
Standard AW: Dominator 550L und Roban Hughes

Da wird sich Andreas aber freuen (wenn er will).
wd50 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.09.2022, 22:13   #6
morpheus
Member
 
Benutzerbild von morpheus
 
Registriert seit: 23.06.2003
Beiträge: 655
Danke erhalten: 40
Flugort: Irgendwo in den Wiesen rund um Nidderau
Standard AW: Dominator 550L und Roban Hughes

Zitat:
Zitat von dreiburgenland_heli Beitrag anzeigen
Hallo Andreas und Wolfgang,

fliege zwar keine Hughes 500 von Scaleflying, aber dafr einen T-Rex 550 L (600) in einer BO 105 von Scaleflying. Fr den 4-Blattkopf war es notwendig, auf die lngerer HRW zu wechseln.
Die ist ca. 2 cm lnger.
Ich htte noch welche auf Reserve, wenn Du eine bentigst.

VG Armin
Ja gerne. Melde Dich mal bei mir per pn
morpheus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.09.2022, 22:15   #7
morpheus
Member
 
Benutzerbild von morpheus
 
Registriert seit: 23.06.2003
Beiträge: 655
Danke erhalten: 40
Flugort: Irgendwo in den Wiesen rund um Nidderau
Standard AW: Dominator 550L und Roban Hughes

Zitat:
Zitat von wd50 Beitrag anzeigen
Hallo Andreas,
da es offenbar keinen gibt, der Beides miteinander kombiniert hat oder es zumindest versucht hat, melde ich mich mal zu Wort.
Ich habe zwei Scaleflying Hughes (600er Jive) und einen TREX 550L (Besenstiel). In den Rmpfen werkelt allerdings jeweils ein 550E V2. Ich habe mal beide nebeneinander gestellt und Mass genommen. Dein Vorhaben gelingt nur, mit eine ca. 20 mm lngeren Rotorwelle. Ob es diese fr einen 550L mit DFC-Kopf gibt weiss ich nicht.
Das Problem hierbei ist, dass der obenliegende 550L-Motor sich genau im Bereich des Flansches der abnehmbaren Haube befinden wrde, welche man dann grosszgig hinten oben ausschneiden msste - und das wrde m.E. eher "bescheiden" fr einen Scaler aussehen.
Umgehen kann man diese "Kollosion" nur, wenn man die Mechanik, welche 1,8 cm hher als die des 550E ist, tiefer setzen wrde. Dann allerdings wrden wiederum die Blatthalter fast am Dom des Rumpfes anliegen - und das geht erst recht nicht.
Abstand zwischen Rotorblatt-Befestigungsschraube und Rumpf bei mir ca. 2 cm.
Die Mechanik des 550L ist 5 mm breiter, das Servogestnge zur Taumelscheibe hat den gleichen Breitenabstand, so dass es diesbezglich passen wrde. Ein Problem knnte das Nickservo sein, da es in diesem Bereich recht eng zugeht (siehe Foto von oben - ca. 1 mm Abstand zur Rumpfwand). Ich musste dort den eingeharzten Spant etwas abfrsen bis es hinhaute. Mit etwas bastlerischem Geschick, welches man bei unserem Hobby schon mitbringen sollte, ist auch dies keine unlsbare Hrde, zumal man in der Gesamthhe der Mechanik im Rumpf frei variieren kann. Ich habe mir bei beiden Rmpfen einen nach vorn abfallenden Kasten angefertigt damit Mechanik und Optik passen, da ansonsten die 550E-Mechanik zu tief sitzen wrde.
Ich hoffe Dir mit einigen hoffentlich aussagekrftigen Fotos geholfen zu haben.
Mein Fazit: Es sein lassen oder lngere Rotorwelle - dann klappt es auch mit dem Rumpf.
LG
Wolfgang
Vielen Dank fr Deine ausfhrliche Antwort. Ein Versuch wre es wert
morpheus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Scale Forum

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

?hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[600] Motorabschalter Trex Dominator 550L morpheus Align 8 05.08.2022 14:49
Rumpf und Dominator 550L morpheus Scale Forum 0 08.11.2018 11:28
Getriebeuntersetzung Trex 550l Dominator??? Chris450X Align 14 23.05.2016 17:19
Speed Rumpf fr Dominator 550L ? Rexphil Align 6 13.12.2014 20:32
T-Rex 550L Dominator mlw_1109 Align 116 28.08.2014 19:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:59 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.