RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Oldie Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.01.2022, 12:50   #1
Kenneth Petersen
Member
 
Registriert seit: 09.08.2017
Beiträge: 428
Danke erhalten: 739
Standard Flugmaier Alouette II

Hallo sowie ein frohes Neues Jahr!

ich bin mr nicht so sicher ob ich hier oder bei den Scalern schrieben soll.

Ende letztes Jahres ist mir in Süddeutschland einen Flugmaier Alouette II über den weg gelaufen. Das gute Stück steht nun auf meinem Bautisch oben in Dänemark

Die Gitterkonstruktion von Daniel Maier sieht so gut wie neu aus, wobei der hintere Kufenquerträger nach einen harten Landung ganz leicht verbogen ist. Das is so nicht weitere schlimm.

Mechanik ist die Uni 60 Mechanik von Graupner. Motor Tango45-04 (460 Kv) und Kontronik Beat 50-8-30 Regler.

Der Motor hat allerdings ein "Kolbenfresser" (klemmt) was angeblich nicht ein unbekanntes Problem bei einige Tango Motoren ist.

Frage an das Plenium:
Welcher Motor am besten nehmen und wäre einem 8S Lösung machbar ? (wäre schön da ich LiPos mit meinem anderen Oldie (Vario Alouette II mit Logo 30 Mechanik und Pletti Bürstenmotor) teilen kann.

Ritzel 22Z auf HG 54Z die wiederum einen 15Z Zahnrad treibt der auf die nächste Stufe mit 60Z greift.

Einem 3-Blattkopf muss auch her - gab es früher passendes von Graupner und hat jemanden von euch sowas unbenutz rumliegen?

viele Grüsse
K e n n e t h
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Flugmaier Alouette II a.jpg (1.002,3 KB, 456x aufgerufen)
Dateityp: jpg Flugmaier Alouette II b.jpg (868,6 KB, 372x aufgerufen)
Dateityp: jpg Uni 60 Mechanik.jpg (603,2 KB, 361x aufgerufen)
Kenneth Petersen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.01.2022, 16:02   #2
muscle
Member
 
Benutzerbild von muscle
 
Registriert seit: 25.07.2018
Beiträge: 217
Danke erhalten: 45
Flugort: Castrop-Rauxel
Standard AW: Flugmaier Alouette II

Moin,
Suche auch nach so einem heli. Wo findet man so etwas?

Gru? Thomas
_____________________________
Landen ist ganz einfach.. nur das Teile suchen nervt
muscle ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.01.2022, 20:55   #3
Kenneth Petersen
Member
 
Registriert seit: 09.08.2017
Beiträge: 428
Danke erhalten: 739
Standard AW: Flugmaier Alouette II

Moin Thomas,

bei mir war es pure Zufall

Gruss
K e n n e t h
Kenneth Petersen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.01.2022, 21:34   #4
Racerbuk
Member
 
Benutzerbild von Racerbuk
 
Registriert seit: 23.08.2020
Beiträge: 270
Danke erhalten: 189
Flugort: MFC Nürnberger Land
Rotes Gesicht AW: Flugmaier Alouette II

Heute Kenneth, Du Getriebener...
Was willst denn noch alles bauen? Was macht das Helibaby ?
Grü?e Günni
_____________________________
Am Arsch vorbei ist auch ein Weg
Hughes500HCB, AS350Roban, Logo400SE, Logo400, HelibabyNT
Racerbuk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.01.2022, 09:13   #5
muscle
Member
 
Benutzerbild von muscle
 
Registriert seit: 25.07.2018
Beiträge: 217
Danke erhalten: 45
Flugort: Castrop-Rauxel
Standard AW: Flugmaier Alouette II

da sag ich mal, glück gehabt.

gru?
thomas
_____________________________
Landen ist ganz einfach.. nur das Teile suchen nervt
muscle ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.01.2022, 09:24   #6
Kenneth Petersen
Member
 
Registriert seit: 09.08.2017
Beiträge: 428
Danke erhalten: 739
Standard AW: Flugmaier Alouette II

Zitat:
Zitat von Racerbuk Beitrag anzeigen
Heute Kenneth, Du Getriebener...
Was willst denn noch alles bauen? Was macht das Helibaby ?
Grü?e Günni
Freundins HeliBaby NT hängt noch bei Minicopter und wartet auf ein Ersatzteil. Ich traue mich nicht die Bombe platzen zu lassen. Erst muss Freundins Heli Baby NT hier eintreffen und von Ihr ausgepackt werden, dann beichte ich und gestehe ich habe auch einen gekauft und hoffe auf vergebung
Kenneth Petersen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Kenneth Petersen für den nützlichen Beitrag:
fassla (16.01.2022), Racerbuk (16.01.2022), rocket-tom (17.01.2022), Watson (17.01.2022)
Alt 17.01.2022, 17:29   #7
heimhelicopters
Member
 
Benutzerbild von heimhelicopters
 
Registriert seit: 31.08.2005
Beiträge: 216
Danke erhalten: 58
Flugort: Hengelo, NL
Standard AW: Flugmaier Alouette II

Hallo Kenneth,

wenn ich das so mal ansehe ist deine Tango etwas zu wenig für den uni. Und sicher mit 8s. Die Tango nimmt bis 30A und das gibt bei 8S so etwa 900Watt. Für diese Vogel würde ich so etwa ein 2000Watt antrieb nehmen. Der Original motor der OS61RX kann so etwa 1600watt abgeben. Dass reicht aber ein bischen mehr wäre schön in meiner optik. Ich hab die Unis sehr viel geflogen von 2000 bis 2010 auch im Wettbewerbe.

War die Tango dabei als du die alouette gekauft hast?

Viele Grüsse , Steven.
_____________________________
Gru?e aus den Niederlanden!
heimhelicopters ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.01.2022, 12:58   #8
Kenneth Petersen
Member
 
Registriert seit: 09.08.2017
Beiträge: 428
Danke erhalten: 739
Standard AW: Flugmaier Alouette II

Zitat:
Zitat von heimhelicopters Beitrag anzeigen
Hallo Kenneth,

wenn ich das so mal ansehe ist deine Tango etwas zu wenig für den uni. Und sicher mit 8s. Die Tango nimmt bis 30A und das gibt bei 8S so etwa 900Watt. Für diese Vogel würde ich so etwa ein 2000Watt antrieb nehmen. Der Original motor der OS61RX kann so etwa 1600watt abgeben. Dass reicht aber ein bischen mehr wäre schön in meiner optik. Ich hab die Unis sehr viel geflogen von 2000 bis 2010 auch im Wettbewerbe.

War die Tango dabei als du die alouette gekauft hast?

Viele Grüsse , Steven.
Hi Steven,

danke für das Input. Der Tango Motor war dabei, allerdings ist der Motor defekt (klemmt und lässt sich nicht drehen) ein neuer Motor muss her. Die Alouette soll nur Scalemäsig bewegt werden
Kenneth Petersen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.01.2022, 15:29   #9
Hermi
Member
 
Registriert seit: 18.02.2020
Beiträge: 20
Danke erhalten: 8
Flugort: Murnau am Staffelsee
Standard AW: Flugmaier Alouette II

Hallo zusammen,
ist scheinbar immer so wenn die aus dem Norden was suchen, werden sie im Süden fündig. Bei denen im Süden, dort bin auch ich, stammt das gesuchte oftmals aus dem Norden
So wie meine Flugmaier Aloutte 2, diese wurde mit Aufwand und viel ungutem Gefühl
nach Bayern verfrachtet. Ist im übrigen schon die zweite Alouette 2.
Erste war eine aus 1994 von Vario. Beides 61 Verbrenner.
Die Flugmaier wie oben schon beschrieben mit Uni Mechanik, die nun einen
BL Motor erhalten soll.
Im Fundus gibt es noch einen KDS 5020 KV 500 mit circa 3300 Watt Leistung und 12 S
Da Strom für mich Teufelszeug ist, aber letztlich leichter zu Händeln, die Frage :
Würde was dagegen sprechen den Motor mit 2X 4 S zu betreiben.
Mit 28 er Ritzel ergibt das laut Rechner eine Kopfdrehzahl bei75% circa 1430 U/Min
bei 90 % 1720 U/Min.
Welche Reglerstänke ( A)?
Und, zerrei?t es mir die Zahnräder mit der Zeit.
Bin schon gespannt wie das bei anderen Modellbauern gelöst wurde.
Wo bringt ihr die Lipos unter?

Beste Grü?e
Hermann
Hermi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.01.2022, 16:03   #10
Kenneth Petersen
Member
 
Registriert seit: 09.08.2017
Beiträge: 428
Danke erhalten: 739
Standard AW: Flugmaier Alouette II

Hermann,

erst mal schuldigung das ich weit weg von meinem Revier gewildert hat

Ich habe Hilfe in der mitte der Republik gefunden, und zwar bei jemandem der viele Uni60 Mechanike auf Elektro umgebaut hat und betreibt.

Folgender Set-Up ist mir vorgeschlagen worden:

Roxxy 5065/09 mit 35Z Ritzel (Modul 1) erreicht bei 8s Lipo ca 1800 Brutto das sind Netto ca 1400 den der Verlust der Leistung durch die Mechanik und eine Regleröffnung von 58-70 % damit der Regler nicht ?berhitzt und auch noch regeln kann.

Hermann fliegts du mit 2 oder 3-Blatt Kopf und wie schwer ist deiner Flugmaier Alouette ?

Lg Kenneth
Kenneth Petersen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Oldie Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

?hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alouette LAMA von Flugmaier gleching Scale Forum 5 24.07.2021 11:08
Alouette 2 Vario ist gleich Alouette von Schweighofer? luketappe Scale Forum 5 16.08.2013 12:29
Alouette II helipower59 Bilder und Videos 4 22.04.2012 10:00
Alouette II technifan Scale Forum 19 26.04.2011 08:37
Homepage Flugmaier Dragonfly Helis Allgemein 1 05.03.2003 18:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:31 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.