RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum > Vario

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2019, 19:52   #21
elektrowilli
Member
 
Registriert seit: 03.06.2009
Beiträge: 68
Danke erhalten: 244
Standard AW: Vario Hughes 500E 1:5 mit TDR-Mechanik

Hallo,

ich bin mit dem Rumpf weiter gekommen.
Über den Dom hatte ich mir länger Gedanken gemacht. Das Teil sollte mit je 3 Schrauben pro Seite am Rumpf befestigt werden, hat aber nur eine sehr mäßige Passgenauigkeit. Deshalb hatte der Vorbesitzer auch schon größere Schleifarbeiten vorgenommen. Leider passt auch das Vorderteil des Rumpfes nicht sonderlich gut.

Da habe ich aber eine recht gute Lösung gefunden: Ich habe das Domteil jetzt fest mit dem Rumpf verklebt. Damit möglichst wenig gespachtelt werden muss, habe ich den vorderen Steg entfernt (hätte ich eh gemusst, um die Mechanik aus dem Rumpf zu bekommen). Dadurch konnte ich den Dom besser in Übereinstimmung mit dem Rumpf bringen.

Mit den neu zu bohrenden Löchern für die Mechanik werde ich den Rumpf oben so weit trimmen, dass dann auch das Vorderteil besser passt.
Durch das Verkleben habe ich jetzt im Rumpf natürlich etwas weniger Baufreiheit, aber da die Mechanik ja leicht demontierbar ist, stört das wenig. Und die 6 ollen Schrauben sind auch weg.

Grüße
Willi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 32.jpg (93,9 KB, 61x aufgerufen)
Dateityp: jpg 33.jpg (61,6 KB, 59x aufgerufen)
Dateityp: jpg 34.jpg (89,0 KB, 55x aufgerufen)
Dateityp: jpg 35.jpg (76,9 KB, 56x aufgerufen)
Dateityp: jpg 36.jpg (84,5 KB, 63x aufgerufen)
elektrowilli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu elektrowilli für den nützlichen Beitrag:
bimbim328 (08.03.2019), der_dreamdancer (08.03.2019), Genesis (16.03.2019), Grisu_Spittal (09.03.2019), Heli-Pilot (10.03.2019), heliroland 66 (08.03.2019), rennsemmelchen (10.03.2019), smartrobert (Gestern)
Alt 09.03.2019, 16:31   #22
hydroplaner
Member
 
Benutzerbild von hydroplaner
 
Registriert seit: 04.10.2009
Beiträge: 57
Danke erhalten: 33
Flugort: München
Standard AW: Vario Hughes 500E 1:5 mit TDR-Mechanik

Weil einfach einfach einfach ist! Klasse Maßnahme Willi
_____________________________
Happy rotoring!
hydroplaner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu hydroplaner für den nützlichen Beitrag:
elektrowilli (09.03.2019)
Alt 16.03.2019, 09:51   #23
elektrowilli
Member
 
Registriert seit: 03.06.2009
Beiträge: 68
Danke erhalten: 244
Standard AW: Vario Hughes 500E 1:5 mit TDR-Mechanik

Hallo,

es ging mit Kleinigkeiten weiter.
Am vorderen Spant wurde noch etwas Kosmetik betrieben, ein Turbinenauslass wurde angedeutet (Reststück einer Impellerdüse), der Dombereich wurde grundiert, um zu schauen, wo noch gespachtelt werden muss und die Heckfinne trocknet gerade...

Grüße
Willi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 37.jpg (102,6 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg 38.jpg (66,3 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg 39.jpg (89,6 KB, 48x aufgerufen)
Dateityp: jpg 40.jpg (130,9 KB, 47x aufgerufen)
Dateityp: jpg 41.jpg (149,4 KB, 49x aufgerufen)
elektrowilli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu elektrowilli für den nützlichen Beitrag:
bimbim328 (16.03.2019), der_dreamdancer (17.03.2019), Genesis (16.03.2019), Grisu_Spittal (16.03.2019)
Alt 16.03.2019, 10:36   #24
rennsemmelchen
Member
 
Benutzerbild von rennsemmelchen
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 185
Danke erhalten: 82
Flugort: Bergisches Land
Standard AW: Vario Hughes 500E 1:5 mit TDR-Mechanik

weiter so!

ich habe dir mal den Turbinenauslass hochgeladen. das könntest du abändern, wenn du magst.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png T.-auslass.PNG (855,3 KB, 63x aufgerufen)
_____________________________
mit besten Grüßen aus dem Bergischen Land

Hans-Dieter

Geändert von rennsemmelchen (16.03.2019 um 10:37 Uhr) Grund: text
rennsemmelchen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu rennsemmelchen für den nützlichen Beitrag:
elektrowilli (16.03.2019), Genesis (16.03.2019)
Alt 16.03.2019, 19:21   #25
elektrowilli
Member
 
Registriert seit: 03.06.2009
Beiträge: 68
Danke erhalten: 244
Standard AW: Vario Hughes 500E 1:5 mit TDR-Mechanik

Zitat:
Zitat von rennsemmelchen Beitrag anzeigen
weiter so!

ich habe dir mal den Turbinenauslass hochgeladen. das könntest du abändern, wenn du magst.
Ja, mag ich!
Hätte mir ja auch gleich mal das Original anschauen können. Hatte von einem früheren HeliArtist-Rumpf das Ofenrohr in Erinnerung...

Statt einer Impellerdüse wurde jetzt ein Impellermantel zersägt. Schön, wenn man auf gewerkeübergreifende Bestände zurückgreifen kann.
Der Blick auf das Original zeigt aber auch, dass mein Vario-Rumpf sehr weit davon entfernt ist. Der Rumpf-Boom-Übergang sieht ja mal ganz anders aus. Aber egal. Soll ja eh eher ein Funktionsmodell werden.

Danke und Grüße
Willi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 42.jpg (140,0 KB, 47x aufgerufen)
Dateityp: jpg 43.jpg (83,4 KB, 50x aufgerufen)
Dateityp: jpg 44.jpg (63,1 KB, 49x aufgerufen)
Dateityp: jpg 45.jpg (72,0 KB, 52x aufgerufen)
elektrowilli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu elektrowilli für den nützlichen Beitrag:
bimbim328 (Gestern), der_dreamdancer (17.03.2019), Genesis (16.03.2019), Grisu_Spittal (16.03.2019), heliroland 66 (Gestern), rennsemmelchen (17.03.2019)
Alt 17.03.2019, 08:04   #26
rennsemmelchen
Member
 
Benutzerbild von rennsemmelchen
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 185
Danke erhalten: 82
Flugort: Bergisches Land
Standard AW: Vario Hughes 500E 1:5 mit TDR-Mechanik

gut gemacht! Schliesst du das "Ofenrohr" nach innen gerade ab, oder baust du da noch einen eleganten Aufwärtsbogen ein? Bei der Größe des Helis könnte das sehr gut aussehen. Beim Original kommen die beiden Rohre auch von schräg oben herunter. Jetzt überlege ich gerade, ob ich in das Abgasrohr einen kleinen Lüfter einbaue, um wenigstens etwas Durchzug im Innern zu haben. Da alle Scheiben/Türen zu sind habe ich nur vorne am doghouse einen Lufteinlass, aber sonst keine Öffnung, wo die Luft wieder raus kann...
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Innen.PNG (298,9 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1020351.jpg (1,44 MB, 27x aufgerufen)
_____________________________
mit besten Grüßen aus dem Bergischen Land

Hans-Dieter

Geändert von rennsemmelchen (17.03.2019 um 08:09 Uhr)
rennsemmelchen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu rennsemmelchen für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (17.03.2019), elektrowilli (17.03.2019), Genesis (18.03.2019), heliroland 66 (Gestern)
Alt Gestern, 09:07   #27
elektrowilli
Member
 
Registriert seit: 03.06.2009
Beiträge: 68
Danke erhalten: 244
Standard AW: Vario Hughes 500E 1:5 mit TDR-Mechanik

Hallo, Hans-Dieter,

danke für die Bilder! Ich werde es bei mir so belassen. Es gibt ja kaum eine Betrachtungsposition, wo man der Hughes derart weit hinten rein sehen kann. Auch einen Lüfter werde ich erstmal nicht vorsehen. Da hätte ich den Impeller ja gleich am Stück lassen können

Der hätte mir dann auch gleich noch Vortrieb verschaffen können. Ich war jetzt doch erstaunt, wie stark die Rotorwelle im Original nach vorne geneigt ist. Bei mir nicht mehr zu machen, außerdem hätte ich dann ein Kardan benötigt.

Bei mir ging es mit Akkuauflage weiter. Dazu wurde ein Spanten-Fachwerk angepasst und verklebt. Den Akku kann ich etwa 3cm verschieben, also nicht viel. Ich hätte aber notfalls 4 verschiedene 12S Akkus und mit einem sollte der Schwerpunkt doch wohl passen. Gewicht des Bauwerks etwa 80g. Mehr Einbauten sind im Rumpfinneren tatsächlich nicht geplant, also kein Cockpit.

Grüße
Willi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 46.jpg (109,7 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg 47.jpg (124,4 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg 48.jpg (126,2 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg 49.jpg (102,6 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg 50.jpg (86,9 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg 51.jpg (87,0 KB, 24x aufgerufen)
elektrowilli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu elektrowilli für den nützlichen Beitrag:
bimbim328 (Gestern), der_dreamdancer (Gestern), Grisu_Spittal (Gestern), Heli-Pilot (Gestern), Omega100 (Gestern), smartrobert (Gestern)
Alt Gestern, 09:55   #28
Omega100
Member
 
Benutzerbild von Omega100
 
Registriert seit: 24.07.2014
Beiträge: 112
Danke erhalten: 375
Flugort: Westerwald
Standard AW: Vario Hughes 500E 1:5 mit TDR-Mechanik

Hallo Willi,
super gemacht, werde dein Thema mit Spannung weiterverfolgen.

Hab dies leider erst jetzt entdeckt. (Wieso gibt es hier eine eigene Sparte Vario?)

Gruß
Rainer
Omega100 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Omega100 für den nützlichen Beitrag:
elektrowilli (Gestern)
Alt Gestern, 16:17   #29
rennsemmelchen
Member
 
Benutzerbild von rennsemmelchen
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 185
Danke erhalten: 82
Flugort: Bergisches Land
Standard AW: Vario Hughes 500E 1:5 mit TDR-Mechanik

Zitat:
Zitat von elektrowilli Beitrag anzeigen
Mehr Einbauten sind im Rumpfinneren tatsächlich nicht geplant, also kein Cockpit.
Schaaade, kein Cockpit bei der Größe?
_____________________________
mit besten Grüßen aus dem Bergischen Land

Hans-Dieter
rennsemmelchen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Vario


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
er fliegt Hughes 500E mit TRex 600 ESP Mechanik Freeman Scale Forum 41 22.05.2013 15:53
Bericht von Umbau Vario Hughes 500 mit SkyFox Mechanik auf Elektro 10S Promaetheus Elektro 0 11.01.2013 17:23
Spantensatz Vario Hughes 500E M1:4,5 EricMaderthaner Scale Forum 0 18.03.2012 00:29
Kurz-Baubericht VARIO Hughes 500E M 1:4,5 EricMaderthaner Scale Forum 19 17.01.2012 16:26
Big Hughes 500E von Vario mit 5 Blatt Kopf elektrifizieren :-) Helimike73 Scale Forum 6 17.06.2010 23:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:50 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.