RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Flybarless

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2010, 11:14   #1
fx4444
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Microbeast BeastX mit Spektrum Satellit

Hi,

mich würde mal interessieren ob einer das beastX als Empfänger (spez mit den Spektrum Satelliten) im Einsatz hat.
Hab mal versucht rauszulesen was man alles benötigt.
In der Bedienungsanleitung hab ich nichts gefunden.
Nur den kleinen Hinweis, dass es einen Adapter für die Satelliten geben soll. bei FreakWare auf der HP hab ich aber keinen Adapter gefunden.

Wenn ich das dann richtig sehe, benötigt man das BeastX, den USB-Adapter und dann noch den Adapter für die Satelliten*?

Im Voraus Danke

Sascha
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.06.2010, 13:46   #2
someone
Member
 
Benutzerbild von someone
 
Registriert seit: 06.02.2009
Beiträge: 779
Danke erhalten: 311
Flugort: CH-Brunnen
Standard AW: Microbeast BeastX mit Spektrum Satellit

Das hast du grundsätzlich richtig verstanden, aber das Beast kann momentan noch nicht mit Sateliten betrieben werden. Das soll erst mit einer zukünftigen Firmware möglich sein. Also musst du dich da noch etwas gedulden.

Grüsse

Peter
_____________________________
TDR, Fusion 50, SJM 430
Und sonst noch ein paar Fluggeräte....
someone ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.06.2010, 14:23   #3
KDS-freak
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Microbeast BeastX mit Spektrum Satellit

wow, das beast kann man als empfänger nehmen ?! =O
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.06.2010, 14:35   #4
Sisko
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Microbeast BeastX mit Spektrum Satellit

Mithilfe eines Updates, was noch kommen wird, kannst du einen Sateliten daranklemmen, ja.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.06.2010, 14:43   #5
KDS-freak
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Microbeast BeastX mit Spektrum Satellit

mit welchen systemen wird es gehen ?
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.06.2010, 14:48   #6
nobody07
Member
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 272
Danke erhalten: 43
Flugort: Kassel
Standard AW: Microbeast BeastX mit Spektrum Satellit

Futaba Summensignal- und SBus-System, Sowie Spektrum-Satelliten.
Letzteres ist allerdings nur für kleinere Modelle gedacht, da mit einem Satelliten theoretisch keine volle Reichweite zur Verfügung steht.

Grüße,
Chris
_____________________________
Voodoo 400 + 600, OXY 3
nobody07 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.06.2010, 15:19   #7
Luhu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Microbeast BeastX mit Spektrum Satellit

gibts dann keine möglichkeit 2 Satteliten anzuschliessen?
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.06.2010, 15:23   #8
nobody07
Member
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 272
Danke erhalten: 43
Flugort: Kassel
Standard AW: Microbeast BeastX mit Spektrum Satellit

Nein, das Beast ist nur für einen Satelliten ausgelegt. Ein 2ter würde einen zusätzlichen Anschluss bedeuten, der eben nicht verfügbar ist (Bauartbedingt). Es gibt wohl Möglichkeiten (wie beim früheren vStabi) einen Adapter zu bauen, der 2 Satelliten unterstützt, aber naja, ich nehm dann doch lieber nen richtigen externen Empfänger...

Grüße,
Chris
_____________________________
Voodoo 400 + 600, OXY 3
nobody07 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.07.2010, 01:24   #9
Amok
Senior Member
 
Benutzerbild von Amok
 
Registriert seit: 12.04.2009
Beiträge: 7.321
Danke erhalten: 1.849
Flugort: EDKA
Standard AW: Microbeast BeastX mit Spektrum Satellit

Das Aktuelle Firmwareupdate ... erlaubt das nun einen Betrieb mit Satelliten?

Werden auch Jeti-Satelliten unterstützt (die Senden nach Jeti-Angaben ein Summensignal)?

Warum ist im Beast kein Platz mehr? Vorher brauchte man 5 Empfängerkanäle, jetzt nur noch ein Summensignal. Da wäre noch Platz für 4 Satelliten?!?

Warum soll ein Satellit was mit der Reichweite zu tun haben? Das ist auch nur der Empfangsteil, wie er im Empfänger verbaut ist?!? Klar, .. je mehr, desto besser, aber EIN Empfänger oder EIN Satellite machen m.M.n. keinen Unterschied.

Warum gibt Freakware keine aktuellen Infos zu diesen Fragen raus, aber macht das Microbeast (ab morgen) schon teurer, obwohl viele umworbenen Funktionen noch nicht funktionieren?!?

mfg
Amok
_____________________________
StabiDB - Projekt: Euro1
Amok ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.07.2010, 01:46   #10
dl7uae
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Microbeast BeastX mit Spektrum Satellit

Zitat:
Warum soll ein Satellit was mit der Reichweite zu tun haben? Das ist auch nur der Empfangsteil, wie er im Empfänger verbaut ist?!? Klar, .. je mehr, desto besser, aber EIN Empfänger oder EIN Satellite machen m.M.n. keinen Unterschied.
Recherchieren im Forum hätte hier helfen können.

Es gibt einen wesentlichen Unterschied zu 35/40/72MHz. Die Antennen sind keine nassen Schnürsenkel mehr, sie sind in Bezug auf die Wellenlänge bereits Full-Size-Antennen, meist Lambda/4. Das heißt, sie haben bereits ein richtiges Strahlungsdiagramm mit Vorzugsrichtungen und Minimas. Außerdem gibt es bei 2,4GHz wesentlich mehr Reflektionen, die per Mehrwegeempfang zu Signalauslöschungen führen können.

Es ist daher äußerst ratsam, wenigstens zwei Polarisationsebenen mit den Empfangsantennen abzudecken, die in etwa 90 Grad zueinander stehen. Spektrum hat keine Antenna Diversity Unit in den RX, man macht stattdessen Receiver Diversity, jeder RX mit EINER Antenne. Ergo: ZWEI Sat-RX. Die Sat-RX sind übrigens identisch mit dem RX in einem Spektrum-Basisempfänger, intern in diesem auch auf dieselbe Weise angebunden. So eine Base Unit enthält nur eine weitere MCU, die Binding, Wandlung in Servo-PWM und SmartSafe macht, außerdem einen 3,3V-Festspannungsstabilisator, manchmal auch Goodies, siehe z.B. im AR7100R.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Johnny (17.04.2012)
Antwort
Zurück zu: Flybarless


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BeastX + Spektrum satellit, Regler einlernen Take5 Flybarless 8 23.06.2013 12:49
BeastX + Spektrum satellit, Regler einlernen Take5 Flybarless 4 22.05.2013 14:49
Microbeast mit Satellit (RSAT 2) pitchhitter Sender / Empfänger 0 26.08.2012 13:56
T-Rex 450 Pro mit Microbeast und Spektrum Satellit Nsetti Align 5 19.07.2012 01:18
Microbeast mit Spektrum Satellit Flo89 Flybarless 10 13.03.2011 01:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:22 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.