RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.11.2021, 00:41   #221
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.837
Danke erhalten: 2.087
Standard AW: VARIO Lama T-REX 700

So detailliert wird der Drucker in der Größe aber wohl eher nicht hin bekommen. Noch nicht, leider.

Gruß Torsten
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.11.2021, 00:54   #222
fcvikings
Member
 
Benutzerbild von fcvikings
 
Registriert seit: 19.11.2015
Beiträge: 169
Danke erhalten: 274
Flugort: Poschiavo
Standard AW: VARIO Lama T-REX 700

Warum nicht?
Zum Beispiel die Muttern sind 2 mm...
Mit Resin Drucker sollte es gehen...
Meinst du nicht?
fcvikings ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.11.2021, 10:44   #223
Icebear
Member
 
Benutzerbild von Icebear
 
Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 471
Danke erhalten: 531
Flugort: MFC Ikarus Geilenkirchen
Standard AW: VARIO Lama T-REX 700

Ein Resin Printer schafft das locker. Ist halt nur nicht so stabil das Ergebnis, man muss vorsichtiger damit umgehen.

Hier ein Beispiel eines selbst gezeichneten und gedruckten Collectiv:


Der Stick ist unter 1cm breit und man sieht alle kleinen Details.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_9867_klein.jpg (187,6 KB, 250x aufgerufen)
Icebear ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Icebear für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (05.11.2021), fcvikings (05.11.2021), Spitfire (05.11.2021)
Alt 05.11.2021, 14:25   #224
fcvikings
Member
 
Benutzerbild von fcvikings
 
Registriert seit: 19.11.2015
Beiträge: 169
Danke erhalten: 274
Flugort: Poschiavo
Standard AW: VARIO Lama T-REX 700

Hallo Icebear,
als stabil meinst du nicht so stark für mechanische Komponenten?

In Prinzip werde ich fast nur Scale-Parts drücken.

Die einzige mechanische Elementen sind solche Teile von der Cockpit weil ich bewegbar bauen möchte.
Aber müssen keine grosse Kraft aushalten.
fcvikings ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.11.2021, 17:47   #225
Spitfire
Member
 
Registriert seit: 28.12.2018
Beiträge: 60
Danke erhalten: 32
Standard AW: VARIO Lama T-REX 700

Das würde mich auch Interessieren. Ich denke so stabil wie Bauteile aus dem FDM Drucker sollten die doch sein nach dem härten ?
Für mein neues Projekt Vario Lama 1,8 will ich auch einige Teile Drucken und wollte mir dafür auch einen Resin Drucker holen.
_____________________________
TREX550E, TREX700X, EC145 800, Threedee NT, Goblin 570, Kraken 580, UNI Expert 2000, Vbar
Spitfire ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.11.2021, 23:01   #226
fcvikings
Member
 
Benutzerbild von fcvikings
 
Registriert seit: 19.11.2015
Beiträge: 169
Danke erhalten: 274
Flugort: Poschiavo
Standard AW: VARIO Lama T-REX 700

Erste Resin Versuch... erfolgreich beendet!!!

Der Teil hat folgende Messungen
Länge: 21mm
Diameter: 20mm
Mutter Breite 1.4mm
Mutter Dicke 0.5mm
Tail v1.png Tail Orig.jpg

Ich bin von Ergebnis sehr sehr begeistert.
Länge: 21.00mm
Diameter: 19.98mm
Mutter Breite 1.42mm
Mutter Dicke 0.5mm
Tail 1.PNG Tail 2.PNG

Ich habe selber noch keine Resin-Drucker.

Ein Arbeitskollege hat der Teil für mich als Test gedruckt, er hat aber auch nur eine Erfahrung von zwei Wochen mit 3D-Printing.

Die kleine Mengel auf der Fläche sind sichtbar nur in der Bild wegen Beleuchtung.
Im Realität sind fast nicht sichtbar.
Wir haben auch ein Problem mit erste Layer und Support gehabt, aber einfach zu lösen!

Mit diese Druckqualität kann man sicher noch mehrere Details in Zeichnung hinzufügen.

Deshalb kann man nur verbessern!!!
fcvikings ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu fcvikings für den nützlichen Beitrag:
Grisu_Spittal (11.11.2021), Nikom Nam Un (12.11.2021), Spitfire (10.11.2021)
Alt 10.11.2021, 23:47   #227
Spitfire
Member
 
Registriert seit: 28.12.2018
Beiträge: 60
Danke erhalten: 32
Standard AW: VARIO Lama T-REX 700

Habe mir mal den photon mono x bestellt. Der ist gerade im Angebot und hat 4k.
Bin gespannt.
_____________________________
TREX550E, TREX700X, EC145 800, Threedee NT, Goblin 570, Kraken 580, UNI Expert 2000, Vbar
Spitfire ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.11.2021, 23:53   #228
fcvikings
Member
 
Benutzerbild von fcvikings
 
Registriert seit: 19.11.2015
Beiträge: 169
Danke erhalten: 274
Flugort: Poschiavo
Standard AW: VARIO Lama T-REX 700

Der Drucker von Arbeitskollege ist eine Photon Mono SE...
Ich bin and der Photon Mono oder SQ interessiert.
Mono X ist es vielleicht zu gross für meine Bedürfnis...
Aber muss ich noch ein bisschen evaluiren!
fcvikings ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.11.2021, 16:37   #229
Icebear
Member
 
Benutzerbild von Icebear
 
Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 471
Danke erhalten: 531
Flugort: MFC Ikarus Geilenkirchen
Standard AW: VARIO Lama T-REX 700

Zitat:
Zitat von Spitfire Beitrag anzeigen
Das würde mich auch Interessieren. Ich denke so stabil wie Bauteile aus dem FDM Drucker sollten die doch sein nach dem härten ?
Für mein neues Projekt Vario Lama 1,8 will ich auch einige Teile Drucken und wollte mir dafür auch einen Resin Drucker holen.
Sorry für die späte Antwort.
Wir drucken hier zuhause seit 2 Jahren mit einem Elegoo Mars Resin Printer und haben schon einige Liter Harz weg. Die ausgehärteten Teile sind leider sehr viel spröder als FDM gedruckte Teile. Als Dekoelemente kein Problem, als Funktionsteile aber schwierig. Ich habe zum Beispiel für meine Kids Tonie Figuren selber gedruckt. Die sehen super aus und halten auch. Allerdings fallen die auch immer mal wieder auf den Boden und da kommt es leider vor, dass man anschließend was kleben muss.

Für mein aktuelles Projekt EC-120 habe ich viele Scale-Teile selbst gedruckt. Die sollten nicht mechanisch belastet werden und somit sehe ich da kein Problem.
Icebear ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Icebear für den nützlichen Beitrag:
fcvikings (14.11.2021), Spitfire (14.11.2021)
Alt 14.11.2021, 23:02   #230
fcvikings
Member
 
Benutzerbild von fcvikings
 
Registriert seit: 19.11.2015
Beiträge: 169
Danke erhalten: 274
Flugort: Poschiavo
Standard AW: VARIO Lama T-REX 700

Hallo Icebear,

In mein Project die gedruckte Teile sind auch fast nur Detail.
Die einzige mechanische Teile sind unter der Cockpit-Boden für der Bewegung von Cockpit selber.

Hast vielleicht die so genannte "Tough-Resin" schon getestet?¨

Tough Resin für 3D Drucker - 3DJake Schweiz

Es sind sicher ein bisschen teuer aber mit sehr interessante Eigenheiten...
fcvikings ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vario Airwolf 2001 - T-Rex 700 Heckrotor hasansemra2 Scale Forum 37 10.03.2017 22:11
Vario EC145 + T-Rex 700 Hummerfresse Scale Forum 119 25.02.2017 20:05
Vario Rumpfbausatz Bell 230 mit T-Rex 700 smalltalk70 Scale Forum 8 16.02.2015 20:32
T-Rex 700 in Vario EC665 Tiger Hummerfresse Scale Forum 171 02.02.2015 09:56
Selbstbau LAMA XL in der Größe der VARIO Benzin(Turbinen) Lama EricMaderthaner Scale Forum 52 09.01.2011 17:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:07 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.