RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2021, 17:09   #1951
Scaleflieger
Member
 
Benutzerbild von Scaleflieger
 
Registriert seit: 16.07.2016
Beiträge: 319
Danke erhalten: 108
Flugort: MSC Sperber Petershagen
Standard AW: Roban EC 135 Super Scale 800

Zitat:
Zitat von Fly1987 Beitrag anzeigen
Hallo,

Ich besitze eine Ec 135 aus der 2019er Version.
Fliege diese mit 1100 Umdrehungen.
Der original Fenestron hat nun um die 150 Flüge drauf.
Steht wie eine eins in der Luft, funktioniert ohne Probleme.
In unserem Verein fliegen einige Ec, alle mit dem original Fen.
Bei den älteren Versionen gab es Probleme mit den Drucklagern. Ab 2019 funktioniert der Fen einfach sehr gut.

Lg.
Da muß ich jetzt mal kurz nachfragen. Gab es 2019 einen neuen Fen? Ich habe meine EC 2017 bestellt, habe aber die neuen Blätter dazu bekommen sagte mir Karsten damals. Allerdings fliege ich die EC äußerst selten, da ich mich mit den Fen nicht anfreunden kann. Der funktioniert total beschissen bei mir. So wie es nur etwas windiger ist, kann man meine Ec eigentlich nicht mehr vernünftig fliegen. Das Heck kommt nicht rum, und wenn, dann schlagartig usw...
Es gibt ja auch noch die symmetrischen Blätter, die ich schon mal testen wollte.
Das wäre ja vielleicht noch einmal eine Möglichkeit die EC wieder etwas öfter in die Luft zu bekommen.
Wie gesagt, von einem anderen Fen habe ich nichts mitbekommen.

Gruß
Jörn
Scaleflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.11.2021, 07:22   #1952
Sexyrexy600
Member
 
Benutzerbild von Sexyrexy600
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 793
Danke erhalten: 323
Flugort: Biebertal in Hessen MFV-Biebertal
Standard AW: Roban EC 135 Super Scale 800

Zitat:
Zitat von Scaleflieger Beitrag anzeigen
Da muß ich jetzt mal kurz nachfragen. Gab es 2019 einen neuen Fen? Ich habe meine EC 2017 bestellt, habe aber die neuen Blätter dazu bekommen sagte mir Karsten damals. Allerdings fliege ich die EC äußerst selten, da ich mich mit den Fen nicht anfreunden kann. Der funktioniert total beschissen bei mir. So wie es nur etwas windiger ist, kann man meine Ec eigentlich nicht mehr vernünftig fliegen. Das Heck kommt nicht rum, und wenn, dann schlagartig usw...
Es gibt ja auch noch die symmetrischen Blätter, die ich schon mal testen wollte.
Das wäre ja vielleicht noch einmal eine Möglichkeit die EC wieder etwas öfter in die Luft zu bekommen.
Wie gesagt, von einem anderen Fen habe ich nichts mitbekommen.

Gruß
Jörn
So wars bei mir auch bis zu dem Umbau... Jetzt fliege ich sie sehr gerne. Größere Blätter und eben die Heckmodifikationen haben aus meiner einen echt sportlich und präzise zu fliegenden Heli gemacht.
_____________________________
Tron 7.0, Henseleit TDF, BO 105, EC 135, Jeti DS14, Vbar Neo, SpiritStartseite
Sexyrexy600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sexyrexy600 für den nützlichen Beitrag:
Scaleflieger (17.11.2021)
Alt 17.11.2021, 09:27   #1953
xlpower
Member
 
Registriert seit: 17.11.2018
Beiträge: 398
Danke erhalten: 76
Standard AW: Roban EC 135 Super Scale 800

Zitat:
Zitat von Sexyrexy600 Beitrag anzeigen
So wars bei mir auch bis zu dem Umbau... Jetzt fliege ich sie sehr gerne. Größere Blätter und eben die Heckmodifikationen haben aus meiner einen echt sportlich und präzise zu fliegenden Heli gemacht.
Mit welchen zusätzlichen Kosten müsste man rechnen für diese Modifikationen ?
xlpower ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.11.2021, 09:55   #1954
Sexyrexy600
Member
 
Benutzerbild von Sexyrexy600
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 793
Danke erhalten: 323
Flugort: Biebertal in Hessen MFV-Biebertal
Standard AW: Roban EC 135 Super Scale 800

Zitat:
Zitat von xlpower Beitrag anzeigen
Mit welchen zusätzlichen Kosten müsste man rechnen für diese Modifikationen ?
Das kann ich nicht mehr genau sagen. ist ja eher die Arbeit, die man da investiert. 780er Helitec kosten so um die 270 Euro. Axiallager und Radiallager für den Fen vielleicht nochmal 30 und die vollsymm. Blätter knapp 100 Euro.
Ohne gescheite Drehmaschine und ein bisschen Kenntnisse in Metallbearbeitung wird das aber eher schwierig mit den Heckumbauten

Gruß,

Chris
_____________________________
Tron 7.0, Henseleit TDF, BO 105, EC 135, Jeti DS14, Vbar Neo, SpiritStartseite

Geändert von Sexyrexy600 (17.11.2021 um 10:05 Uhr)
Sexyrexy600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sexyrexy600 für den nützlichen Beitrag:
xlpower (17.11.2021)
Alt 17.11.2021, 10:13   #1955
chris-de
Member
 
Benutzerbild von chris-de
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 663
Danke erhalten: 579
Flugort: Bielefeld
Standard AW: Roban EC 135 Super Scale 800

Ja, die Kosten kosten der Einzelteile sind hierbei nicht das Thema, sondern eher deine technischen und modellbauerischen Kenntnisse. Du greifst da tief ins System ein und dokterst an Funktions- und Sicherheitsrelevanten Teilen rum. Da muss du schon wissen was du tust. Ich habe im Konstruktionsteil hier im Forum dazu einen Baubericht erstellt. Da bekommst du einen Eindruck was der Umbau bedeutet.

Kurzfassung:

Das machst du nicht "mal eben so".
_____________________________
Viele Grüße, Chris
Compass 6HV, EC 135 Roban 800 modifiziert, Airwolf 600, Graupner MZ-24

Geändert von chris-de (17.11.2021 um 10:18 Uhr)
chris-de ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu chris-de für den nützlichen Beitrag:
Sexyrexy600 (17.11.2021), xlpower (17.11.2021)
Alt 17.11.2021, 12:04   #1956
Scaleflieger
Member
 
Benutzerbild von Scaleflieger
 
Registriert seit: 16.07.2016
Beiträge: 319
Danke erhalten: 108
Flugort: MSC Sperber Petershagen
Standard AW: Roban EC 135 Super Scale 800

Mir würde es ja schon reichen, wenn der "neue Fen" was bringen würde. Dann noch symmetrische Blätter drauf und gut. Die anderen Modifikationen bekomme ich eh nicht hin.

Gruß
Jörn
Scaleflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.11.2021, 12:17   #1957
xlpower
Member
 
Registriert seit: 17.11.2018
Beiträge: 398
Danke erhalten: 76
Standard AW: Roban EC 135 Super Scale 800

Zitat:
Zitat von Scaleflieger Beitrag anzeigen
Mir würde es ja schon reichen, wenn der "neue Fen" was bringen würde. Dann noch symmetrische Blätter drauf und gut. Die anderen Modifikationen bekomme ich eh nicht hin.

Gruß
Jörn
Würde mir auch so gehen😢
Von daher ists wahrscheinlich nicht der richtige Heli für mich.
Vielleicht berichtet noch jemand wie sich der neue Fen macht.
Ist mir ja auch klar das ein Fen nicht so wirkt wie ein He Ro.
Aber dieser Heli hätte für mich schon einen gewissen Reiz zu kaufen.
xlpower ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.11.2021, 12:57   #1958
Sexyrexy600
Member
 
Benutzerbild von Sexyrexy600
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 793
Danke erhalten: 323
Flugort: Biebertal in Hessen MFV-Biebertal
Standard AW: Roban EC 135 Super Scale 800

Die Frage ist auch, welches Stabi man fliegt. Bei einem Fen empfehle ich auf jeden Fall eine Neo. Die hat da schöne Einstellmöglichkeiten um da gewisse Eigenheiten zu kompensieren. Grade die Wirkung des großen Seitenruders bei Vorwärtsfahrt kann da zum Problem werden. Einfach gesagt Ruder und Fen kämpfen teilweise gegeneinander
_____________________________
Tron 7.0, Henseleit TDF, BO 105, EC 135, Jeti DS14, Vbar Neo, SpiritStartseite
Sexyrexy600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.11.2021, 12:59   #1959
chris-de
Member
 
Benutzerbild von chris-de
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 663
Danke erhalten: 579
Flugort: Bielefeld
Standard AW: Roban EC 135 Super Scale 800

…und er fliegt ja auch ab Werk erst mal grundsätzlich. Und mit den symmetrischen Blättern ausgestattet auch recht gut wie ich finde. Wie schon gesagt, die Drucklagergeschichte bringt ihn nur auf ein absolutes Top Level. Damit verhält er sich dann annähernd wie ein normaler Heckrotor eines Trainers. Das ist aber nicht scale…
_____________________________
Viele Grüße, Chris
Compass 6HV, EC 135 Roban 800 modifiziert, Airwolf 600, Graupner MZ-24
chris-de ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu chris-de für den nützlichen Beitrag:
Scaleflieger (17.11.2021), Sexyrexy600 (17.11.2021)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Baubericht: Airwolf 800 / Roban Diver Scale Forum 274 28.03.2021 08:56
700er Roban Super Cobra + Microhelis Vollriemen-Mechanik Hummerfresse Scale Forum 106 02.10.2018 15:18
Roban HSM 800 Zeichnungen mumpf Scale Forum 5 19.02.2016 07:20
Deutsche Bauanleitung roban airwolf 800 Mewtwo Scale Forum 2 03.05.2015 15:12
Airwolf 800 von Scaleflying / Roban Diver Scale Forum 78 28.11.2013 10:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:19 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.