RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.07.2021, 19:32   #31
pietwulf
Member
 
Benutzerbild von pietwulf
 
Registriert seit: 12.11.2005
Beiträge: 319
Danke erhalten: 208
Flugort: MC Albatros Vechta
Standard AW: TTE550 in AS350 Rumpf

Das hat nichts mit dem Regler zu tun. In der Software kann man dieses Verhalten definitiv sehr gut einstellen, was ja auch gemacht wurde. Ich kenne das GT5 nicht aber bei meinen GR18 von Graupner werden grundsätzlich schon ca. 3 Grad gegen das Drehmoment eingestellt. Beim Umschalten in eine höhere Drehzahl wird das vom flybarless System dementsprechend dann auch sehr gut kompensiert. Das sollte doch mit dem GT5 auch machbar sein.
Das immer gleich auf die Castle Regler geschimpft wird ist ja nichts neues.
_____________________________
Gruß Peter
800er H 145T2,700er Jet Ranger,Graupner HoTT
pietwulf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.07.2021, 15:00   #32
Spyder
Member
 
Registriert seit: 26.11.2015
Beiträge: 145
Danke erhalten: 14
Standard AW: TTE550 in AS350 Rumpf

Zitat:
Zitat von pietwulf Beitrag anzeigen
Das hat nichts mit dem Regler zu tun. In der Software kann man dieses Verhalten definitiv sehr gut einstellen, was ja auch gemacht wurde. Ich kenne das GT5 nicht aber bei meinen GR18 von Graupner werden grundsätzlich schon ca. 3 Grad gegen das Drehmoment eingestellt. Beim Umschalten in eine höhere Drehzahl wird das vom flybarless System dementsprechend dann auch sehr gut kompensiert. Das sollte doch mit dem GT5 auch machbar sein.
Das immer gleich auf die Castle Regler geschimpft wird ist ja nichts neues.
ja dieser Meinung bin ich allerdings auch.

ich bin mir jedoch nicht sicher, welcher Punkt der richtige ist.

Ist dies passend?
Zitat:
Die Stabilität sorgt in erster Linie für das Festhalten
des Hecks, wenn Drehmomentänderungen auftreten. Ist der Wert zu niedrig, so reagiert das Heck
sehr schwammig auf Steuereingaben und dreht
ständig in die ein oder andere Richtung, wenn Pitch,
Roll oder Nick gesteuert werden. Zu hohe Stabilität
sorgt hingegen für eine Überkompensation des Systems. Das typische
schnelle Heckzittern tritt im schnellen Vorwärtsflug oder beim Schwebeflug
auf. Eine gute Vorgehensweise um den optimalen Wert zu ermitteln ist, den
Parameter schrittweise solange zu erhöhen, bis das Heck gerade anfängt im
Schnellflug Geräusche zu machen bzw. leicht überkompensiert. Drehen Sie
dann die Stabilität wieder ca. 5 Punkte zurück

Danke & lg
Spyder ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.07.2021, 20:32   #33
pietwulf
Member
 
Benutzerbild von pietwulf
 
Registriert seit: 12.11.2005
Beiträge: 319
Danke erhalten: 208
Flugort: MC Albatros Vechta
Standard AW: TTE550 in AS350 Rumpf

Genau so würde ich vorgehen.
_____________________________
Gruß Peter
800er H 145T2,700er Jet Ranger,Graupner HoTT
pietwulf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.08.2021, 23:54   #34
Racerbuk
Member
 
Benutzerbild von Racerbuk
 
Registriert seit: 23.08.2020
Beiträge: 130
Danke erhalten: 68
Flugort: MFC Nürnberger Land
Standard AW: TTE550 in AS350 Rumpf

Zitat:
Zitat von wd50 Beitrag anzeigen
Hallo,
ich schliesse mich mal den letzten Empfehlungen an.
Ich habe mehrere 600er-Scalehelis. Pitchbereich -4 bis +10 ist völlig ausreichend.
Ich weiss nicht, welches FBL-System Du hast, bei Microbeast stellt Du im Parametermenmü "B" das Steuerverhalten) auf "normal" (violett) ein und der Heli ist superweich zu fliegen. Bei der AS350 muss Du schauen, ob die Serienheckrotorblätter in der Länge reichen (gleichmässiger Kurvenflug li. und re.), da der Rumpf hinten relativ massiv ist und die Seitenleitwerksflosse windbezogen auch nicht zu vernachlässigen ist. Ich habe 95er S-Schlag am Heck.
LG
Wolfgang
Mir hat Hr. Rathmann übrigens in der Verbindung mit 2Blatt 600/60mm SSchlagblättern zu 105er Heckblätter geraten .
Grüsse Günni
_____________________________
Am Arsch vorbei ist auch ein Weg
Hughes500HCB, AS350Roban, Logo400SE, Logo400, HelibabyNT
Racerbuk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.10.2021, 19:09   #35
Spyder
Member
 
Registriert seit: 26.11.2015
Beiträge: 145
Danke erhalten: 14
Standard AW: TTE550 in AS350 Rumpf

Hallo zusammen.

Ich will mich an dieser Stelle nochmal für eure tatkräftige Unterstützung bedanken.
Der Heli fliegt nun wirklich sehr gut und alles funktioniert einwandfrei.

Einzige Überlegung die ich noch habe ist, den Motor und Regler gegen einen stärkeren zu tauschen. Ich bin mir nicht ganz sicher ob die Einheit einen Scale Rumpf+ Lautsprecher (externen Akku) + 2x 6s (Parallel) aushält. Bzw die Einheit hier stark genug ist.
Gibt es da eine Faustformel oder wie findet man es am Besten heraus? (ohne den Heli in den Scale Rumpf zu bauen)

Danke euch & lg
Spyder ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.11.2021, 13:23   #36
raptor-ea
Senior Member
 
Benutzerbild von raptor-ea
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 1.849
Danke erhalten: 260
Flugort: Renningen
Standard AW: TTE550 in AS350 Rumpf

Wenn Du Dir nicht sicher bist, dann wiege doch mal den Rumpf, wie er dann auch geflogen werden soll.

Nun bringe das Gewicht an die Trainermechanik und test, wie sich der Heli und die Komponenten verhalten.

Grüße
_____________________________
Raptor50V2 (mein erster Heli) jetzt Elektro;450er Airwolf; 600er-Bell412;700er-JetRanger
raptor-ea ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
600er AS350 getsuyoubi Bilder und Videos 0 27.12.2018 19:09
Logo 600 SE in AS350 (700er) Rumpf heri Mikado 3 25.06.2013 12:17
geht der Mini Titan in den HeliArtist AS350 Ecureuil-Rumpf tscherch87 Thunder Tiger 17 17.01.2011 10:06
Mini Titan in Rumpf HeliArtist AS350 Ecureuil tscherch87 Scale Forum 0 03.01.2011 09:45
Suche Scale AS350 Rumpf martin87 Scale Forum 2 24.04.2007 21:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:39 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.