RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2021, 14:34   #421
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 2.858
Danke erhalten: 1.547
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Bell 212 Baubericht 2,36m

Wenn der Platz ausreicht fülle ich die Lücken mit Mumpe (Harz mit Baumwollflocken oder Microballons) und lege dann ein Glasgewebeband in die Kerbe. Das Gewebeband bietet eine größere Klebfläche und sorgt somit für eine gleichmäßigere Krafteinleitung. Außerdem sieht die Klebestelle dann einfach sauberer aus. Das Glasgewebeband hat eine saubere Webkante und franst somit nicht aus. Es ist in unterschiedlichen Breiten als Meterware erhältlich.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.10.2021, 15:21   #422
der_dreamdancer
Senior Member
 
Benutzerbild von der_dreamdancer
 
Registriert seit: 14.10.2011
Beiträge: 3.443
Danke erhalten: 5.482
Flugort: Salzburg
Standard AW: Bell 212 Baubericht 2,36m

Zitat:
Zitat von steveman Beitrag anzeigen
Danke für eure Tipps. Hätte noch eine Frage:
Gibt es irgendeine gute Spritz-Spachtel aus der Dose um meine Beschädigungen außen ein wenig vertuschen zu können?
Lg stefan
Duplicolor aus'm Baumarkt. Hat mir immer gute Dienste geleistet...
_____________________________
Chris
der_dreamdancer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.10.2021, 20:55   #423
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 3.600
Danke erhalten: 3.276
Flugort: Österreich
Standard AW: Bell 212 Baubericht 2,36m

Langsam verschwinden die Beschädigungen. Ich glaub ich werde aber noch ein paar mal mit dem Füller drübergehen und schleifen müssen. Werde eine etwas dickere Spritzspachtel versuchen, der weiße Füller gibt nicht viel her.











Nachdem er jetzt aussieht wie im Kampf verunglückt, spiele ich mich echt schon mit dem Gedanken einer militärischen Lackierung. Hat wer Vorschläge.
Lg stefan
_____________________________
2x Bo105, 2x Jetranger, Bell212, Ecureuil, Lama, Hughes500
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu steveman für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (05.10.2021)
Alt 04.10.2021, 21:09   #424
crazyvolle
Senior Member
 
Benutzerbild von crazyvolle
 
Registriert seit: 17.05.2004
Beiträge: 1.470
Danke erhalten: 911
Flugort: Dettingen Erms
Rotes Gesicht AW: Bell 212 Baubericht 2,36m

Hallo,

wenn esmilitärisch sein darf...auf jeden Fall die Lackierung von Rambo 2.



Gruß Volle
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg rambo2chopper.jpg (29,1 KB, 487x aufgerufen)
crazyvolle ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu crazyvolle für den nützlichen Beitrag:
sterilium (05.10.2021)
Alt 04.10.2021, 21:21   #425
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 3.600
Danke erhalten: 3.276
Flugort: Österreich
Standard AW: Bell 212 Baubericht 2,36m

Hab bei heli classics eine bell 212 marines gesehen in grau. Die schaut auch cool aus. Oder irgendeine helle Wüstenvariante oder die UN bell in weiss
_____________________________
2x Bo105, 2x Jetranger, Bell212, Ecureuil, Lama, Hughes500
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.11.2021, 21:55   #426
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 3.600
Danke erhalten: 3.276
Flugort: Österreich
Standard AW: Bell 212 Baubericht 2,36m

Hab wieder ein wenig weiter gemacht. Neue Spanten sind verklebt. Das Ganze wirkt jetzt schon viel stabiler. Einschlagmuttern sind auch montiert und die Abdeckungen können so ganz gut verschraubt werden. Hier ein paar Bilder:









Lg stefan
_____________________________
2x Bo105, 2x Jetranger, Bell212, Ecureuil, Lama, Hughes500
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu steveman für den nützlichen Beitrag:
beetlejuice (13.11.2021), bimbim328 (13.11.2021), der_dreamdancer (14.11.2021), Grisu_Spittal (14.11.2021), gunni77er (13.11.2021), MarkusD (14.11.2021), PMDirk (13.11.2021)
Alt 17.11.2021, 18:59   #427
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 3.600
Danke erhalten: 3.276
Flugort: Österreich
Standard AW: Bell 212 Baubericht 2,36m

Heute mal mit der Reparatur des Heckauslegers begonnen. Die Teile wurden so angeklebt, dass sie an der richtigen Stelle sind. Jetzt muss es mal trocknen. Dann wird zuerst innen neu laminiert und dann ein wenig außen. Da hilft mir ein Helikollege, der sowas schon öfters gemacht hat. Für mich ist es Neuland.




Neben der Reparatur entstehen gerade ein paar Styrojets für den Winter. Lg Stefan


_____________________________
2x Bo105, 2x Jetranger, Bell212, Ecureuil, Lama, Hughes500

Geändert von steveman (17.11.2021 um 19:01 Uhr)
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu steveman für den nützlichen Beitrag:
crazyvolle (18.11.2021), der_dreamdancer (18.11.2021)
Alt 18.11.2021, 11:08   #428
crazyvolle
Senior Member
 
Benutzerbild von crazyvolle
 
Registriert seit: 17.05.2004
Beiträge: 1.470
Danke erhalten: 911
Flugort: Dettingen Erms
Rotes Gesicht AW: Bell 212 Baubericht 2,36m

Cool!!!
Auf die Idee bin ich auch vor 3 Wochen auch gekommen :-)
Wollte mir auch mal einen Depronjet bauen. Ist eben mal was ganz anderes als Heli.
Bin gespannt wie sich der Flieger macht. Erstflug steht unmittelbar bevor.



Gruß Volle
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_9231.jpg (675,2 KB, 260x aufgerufen)
crazyvolle ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu crazyvolle für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (18.11.2021), gunni77er (21.11.2021), MADTank (18.11.2021), steveman (18.11.2021)
Alt 18.11.2021, 23:44   #429
MADTank
Member
 
Registriert seit: 13.09.2009
Beiträge: 321
Danke erhalten: 473
Standard AW: Bell 212 Baubericht 2,36m

den styroflieger hab ich auch noch als bausatz
MADTank ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.11.2021, 19:30   #430
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 3.600
Danke erhalten: 3.276
Flugort: Österreich
Standard AW: Bell 212 Baubericht 2,36m

Heute geht es mit der Reparatur der Mechanik weiter. Muss noch ein past Gestänge herstellen und defekte Ritzel und das Riemenrad tauschen.
Lg
_____________________________
2x Bo105, 2x Jetranger, Bell212, Ecureuil, Lama, Hughes500
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu steveman für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (28.11.2021), heliroland 66 (28.11.2021)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bell UH (2,36m) Umbau und Neugestaltung Genesis Scale Forum 221 27.03.2019 11:25
Umbau Bell 212 Benzin auf Bell 412 Turbine (Wen44) Stefan R. Scale Forum 18 19.02.2017 21:45
Baubericht Bell 212 1,6 m Rotordurchmesser Rufus Scale Forum 24 13.10.2016 21:25
Einfliegen Bell UH-1D 2,36m Genesis Bilder und Videos 4 05.12.2015 23:22
Bell 212 Heli-Mike Bilder und Videos 3 09.03.2006 18:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:11 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.