RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2021, 15:11   #1
Dirk S
Senior Member
 
Benutzerbild von Dirk S
 
Registriert seit: 08.05.2012
Beiträge: 1.329
Danke erhalten: 749
Flugort: MFC Oberhausen 51.629839,6.904477
Standard Bo 105 CB v. Klaus Weise

Hallo Zusammen,
ich habe vor kurzem einen Rumpf aus der Herstellung von Klaus Weise XXL Helikopter bekommen. Da es mein erstes Scaleprojekt ist wäre ich für den ein oder anderen Tipp dankbar
Gab es dazu eine Plan wo die Hauptrotorwelle in etwa sitzen sollte? Ich frage weil ich nachher nicht mit dem Schwerpunkt basteln muss. In den Rumpf kommt eine TDR Mechanik. Optisch müsste Sie mittig der ersten Wartungsklappe auskommen. Im Augenblick bin mir noch nicht sicher ob dann mit Flexwelle oder mit Starantrieb und Winkelgetriebe.
Evtl. hat jemand oder fliegt den selben Rumpf.
Vielen Dank im voraus
Gruß Dirk
_____________________________
Aus technischen Gründen ist die Signatur auf der Rückseite dieser Nachricht.
Dirk S ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.11.2021, 20:41   #2
Dirk S
Senior Member
 
Benutzerbild von Dirk S
 
Registriert seit: 08.05.2012
Beiträge: 1.329
Danke erhalten: 749
Flugort: MFC Oberhausen 51.629839,6.904477
Standard AW: Bo 105 CB v. Klaus Weise

Guten Abend,
Ich war heute in meiner Garage um mal zu schauen wie die TDR Mechanik in den Rumpf passt. Dazu habe ich erst einmal das Landegestell sowie den unteren Teil der Mechanik demontiert. Ich werde vermutlich nur den oberen Mechanikteil verbauen. Was ich mich gerade Frage ist, wieviel cm sollte der Rotorkopf aus dem Rumpf rausschauen?. Hat jemand ein Maß das man nehmen kann. Eigentlich wollte ich Oberkante Taumelscheibe auf Höhe der Rumpfkante nehmen. Evtl. werde ich eine längere Hauptrotorwellen einbauen falls sich das mit der originalen nicht auskommt. Schönen Abend noch!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 8D280A9B-D62F-49CB-811E-22BA9F64361E.jpg (960,3 KB, 185x aufgerufen)
_____________________________
Aus technischen Gründen ist die Signatur auf der Rückseite dieser Nachricht.

Geändert von Dirk S (01.11.2021 um 20:51 Uhr)
Dirk S ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.11.2021, 21:37   #3
MrMaJo
Senior Member
 
Benutzerbild von MrMaJo
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 1.801
Danke erhalten: 1.000
Flugort: Bottrop
Standard AW: Bo 105 CB v. Klaus Weise

Hiho,

werde hier mal gespannt mitlesen. Ich habe meine Bo (Vario, habe ich nun paar Jahre im Keller stehen) ja auch noch zu bauen

Als ich damals angefangen hatte, die Mechanik zu zeichnen, hatte ich für mich beschlossen, dass ich den Hauptrotor auf gleicher Höhe wie den Heckrotor machen werde.
Ob das so Sinn macht, kann ich nicht sagen, sieht auf den Bildern der Original Bo aber auch irgendwie so aus als wäre das so ca. das richtige Maß.
Eventuell minimal tiefer...
_____________________________
Gruß,
Marco

Geändert von MrMaJo (01.11.2021 um 21:40 Uhr)
MrMaJo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu MrMaJo für den nützlichen Beitrag:
Dirk S (01.11.2021)
Alt 01.11.2021, 21:56   #4
Dirk S
Senior Member
 
Benutzerbild von Dirk S
 
Registriert seit: 08.05.2012
Beiträge: 1.329
Danke erhalten: 749
Flugort: MFC Oberhausen 51.629839,6.904477
Standard AW: Bo 105 CB v. Klaus Weise

Hallo Marco, dann wird es aber Zeit
Da muss ich mal schauen wo es da auskommt.
_____________________________
Aus technischen Gründen ist die Signatur auf der Rückseite dieser Nachricht.
Dirk S ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.11.2021, 22:03   #5
MADTank
Member
 
Registriert seit: 13.09.2009
Beiträge: 321
Danke erhalten: 473
Standard AW: Bo 105 CB v. Klaus Weise

Sorry das ich so anfange........... DU SPINNST!!!!!!LASS DAS!!!!!!!

JA es gibt den einen oder anderen der so eine Hausnummer mit TREX 700 und CO durch die Gegend schippert, aber ihr habt ja keine Ahnung von dem was ihr da macht!!!!!!!! Die Mechanik die du da für nehmen möchtest ist nicht dafür ausgelegt. Die Zahnräder und der Freilauf schnon dreimal nicht!

Hatte im Sommer die Ehre Klaus mal zu besuchen und eine führung durch seine Werkstadt zu bekommen, dabei erzählte er mir wie hier die Berechnungen berücksichtigt werden müssen wenn er Mechaniken für sowas baut.

MEIN RAT!!!!!
Red mit ihm bevor du hier weiter machst!

( NUR MEINE MEINUNG!)

Gruß Dierk
MADTank ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MADTank für den nützlichen Beitrag:
Daniel Düsentrieb (06.11.2021), rfauli (02.11.2021)
Alt 01.11.2021, 22:28   #6
Dirk S
Senior Member
 
Benutzerbild von Dirk S
 
Registriert seit: 08.05.2012
Beiträge: 1.329
Danke erhalten: 749
Flugort: MFC Oberhausen 51.629839,6.904477
Standard AW: Bo 105 CB v. Klaus Weise

Hallo Direk,
danke für deine offene Kritik.
Ich habe mit Klaus schon darüber telefoniert.
Wir sprechen jetzt von einer 700/750 ziger Mechanik.
Ursprünglich war seine Bo für eine Heimmechanik gedacht.
Also denke ich dass passt schon.
_____________________________
Aus technischen Gründen ist die Signatur auf der Rückseite dieser Nachricht.
Dirk S ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.11.2021, 23:00   #7
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 3.594
Danke erhalten: 3.273
Flugort: Österreich
Standard AW: Bo 105 CB v. Klaus Weise

Ich bin der eine oder der andere Spinner, der keine Ahnung davon hat was er macht und eine Bo 105 mit ca 1,9m Rotordurchmesser durch die Gegend schippert.
Wie groß ist deine Bo von Klaus?
Lg stefan
_____________________________
2x Bo105, 2x Jetranger, Bell212, Ecureuil, Lama, Hughes500
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.11.2021, 23:45   #8
Dirk S
Senior Member
 
Benutzerbild von Dirk S
 
Registriert seit: 08.05.2012
Beiträge: 1.329
Danke erhalten: 749
Flugort: MFC Oberhausen 51.629839,6.904477
Standard AW: Bo 105 CB v. Klaus Weise

Hallo Stefan!
Oha, du machst ja Sachen
Müsste 1:5 sein. Länge etwa 1,75 m. Wie hoch ist bei Dir der Rotorkopf über dem Rumpf raus?
_____________________________
Aus technischen Gründen ist die Signatur auf der Rückseite dieser Nachricht.
Dirk S ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.11.2021, 23:51   #9
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 3.594
Danke erhalten: 3.273
Flugort: Österreich
Standard AW: Bo 105 CB v. Klaus Weise

Ich mache dir morgen Bilder wenn du willst. Habe aber nur einen Zweiblatthauptrotor. Von der Größe ist meine dann gleich wie deine.
Hier noch der link zu meinem Baubericht:
Langzeitbaubericht BO105 von MZ mit TRex 700 - RC-Heli Community
Lg stefan
_____________________________
2x Bo105, 2x Jetranger, Bell212, Ecureuil, Lama, Hughes500

Geändert von steveman (01.11.2021 um 23:59 Uhr)
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.11.2021, 00:02   #10
Dirk S
Senior Member
 
Benutzerbild von Dirk S
 
Registriert seit: 08.05.2012
Beiträge: 1.329
Danke erhalten: 749
Flugort: MFC Oberhausen 51.629839,6.904477
Standard AW: Bo 105 CB v. Klaus Weise

Ja, das wäre prima 👌
_____________________________
Aus technischen Gründen ist die Signatur auf der Rückseite dieser Nachricht.
Dirk S ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Stichworte
bo 105 cb; scale

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eigenbau 600er auf eigene Art und weise... Marcel.Weber Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 0 26.04.2019 21:40
Woodsmack: Forstarbeit auf andere Art und Weise... Marcel.Weber Bilder und Videos 14 03.11.2015 23:14
Vario Turbinen Lama mit Scalekopf von Klaus Weise flying-image Scale Forum 0 23.12.2013 23:37
T-Rex 600 ESP auf der anderen Art und Weise Steffen Richter Bilder und Videos 13 24.07.2009 00:40
Lipo Bläht Sich Unerklärlicher Weise Auf bastianderboss Sonstige Elektronik 9 04.08.2005 12:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:59 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.