RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2021, 21:57   #11
bisi1979
Member
 
Registriert seit: 16.05.2021
Beiträge: 31
Danke erhalten: 1
Standard AW: Scale Umbau T-Rex 600

Ich denke auch, dass es das Beste ist, den Motor umwickeln zu lassen.
Könnte man auch gleich die Lager mit wechseln.
Welchen Anbieter empfiehlt ihr ?

Ich beschreibe kurz mein Vorhaben:

Es ist ein BK-117 Rumpf von WIK. Ziemlich lädiert. Dieser wird verspachelt, verschliffen und neu lackiert. Vorbild wird die "Polarstern".
Verbaut war eine Vario SkyFox Mechanik, ehemals Methanoler.
Jetzt kommt eine T-Rex 600 Mechanik rein bzw.Mechanik ist bereits verbaut. Flexwelle nach hinten und T-Rex 600 Heckrotor. Umgebaut auf Linksdreher. Ebenso auch das Heck auf links. Verbaut wird ein Roban 4-Blatt HR mit 700er Blattschmied S-Schlag. Das ganze mit vstabi neo, Hobbywing 6s Regler mit 20sec Sanftanlauf mit 6s. Das ganze mit 6s Lipo. Dazu hätte ich noch gerne das schrägverzahnte HZR, wegen dem Geräusch und der größeren Auflagefläche.
Motor musste nun von der Drehzahl ein bisschen runter, damit ich im Reglerbetrieb auf ca. 80 Prozent komme.

Grüße
Marco
bisi1979 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.11.2021, 22:29   #12
skyhoppser
Member
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 17
Danke erhalten: 4
Standard AW: Scale Umbau T-Rex 600

Hallo Marco,

ich habe einen Airwolf mit T-Rex 550 Mechanik und 600er Heckrohr gebaut.
Dabei habe ich den Align 730 MX 850KV, 11er Ritzel M1 schräg und HZ 112er M1 schräg verbaut.
In einer Agusta A109 wurde der ROXXY BL Outrunner F45-59-900kV Heli mit 10er Ritzel vebaut. Der Roxxy ist etwas schwächer, kommt dir aber mit seinem Durchmesser von 45mm entgegen.

Hätte noch einen Roxxy, HZ und Ritzel da.

Gruß Stephan
skyhoppser ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.11.2021, 00:44   #13
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 3.109
Danke erhalten: 1.463
Flugort: MFF Klostermoor
Standard AW: Scale Umbau T-Rex 600

Zitat:
Zitat von bisi1979 Beitrag anzeigen
Ich denke auch, dass es das Beste ist, den Motor umwickeln zu lassen.
Könnte man auch gleich die Lager mit wechseln.
Welchen Anbieter empfiehlt ihr ?
Brushlesstuning.de
Ello Propello ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ello Propello für den nützlichen Beitrag:
bisi1979 (03.11.2021)
Alt 02.11.2021, 14:16   #14
joe54
Member
 
Benutzerbild von joe54
 
Registriert seit: 30.03.2010
Beiträge: 528
Danke erhalten: 69
Flugort: MFC Steinbrunn Österreich
Standard AW: Scale Umbau T-Rex 600

Hallo Marco,

schau dir die Daten dieses Motors an:

XNOVA LIGHTNING MOTOR 2820 920KV MIT 5MM A WELLE

Technische Daten:
Schema: 12N10P
Turns/Verschaltung: YY
KV: 920
RI: 28 mOhm
Leerlaufstrom: 1,8 A @ 10 Volt / 2,8 A @ 22,2 Volt
Max Effizienz: 88,11 %
Gewicht (inkl. Kabel, ohne Stecker): 150 g
Länge (ohne Welle): 40,7 mm
Durchmesser: 36 mm
Wellenlängen: 22 mm
Wellendurchmesser: 5 mm
Bohrung / Lochkreis (Montage): 4 x 25 mm
Befestigungsschrauben: M3 x 0,5
Maximale Dauerleistung: 1150 Watt
Maximale Spitzenleistung (2 Sek.): 1450 Watt
Maximal-Strom (Dauer): 52 A
Maximal-Strom (Spitze): 65 A
Artikelnummer: XN-2820-Lightning-920-A

Gefunden bei Modell-Helikopter.at

Vielleicht passt der besser.
Wünsche allen eine schöne Zeit

Josef
_____________________________
Goblin Uru +700, Logo 800 Exxtreme
2xT-Rex 600ESP+100X, Hirobo EC-120,
DNHP 60
joe54 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.11.2021, 15:06   #15
diamondblack
Senior Member
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 1.486
Danke erhalten: 214
Flugort: Mühlparz bei Schwanenstadt
Standard AW: Scale Umbau T-Rex 600

Zitat:
Zitat von joe54 Beitrag anzeigen
Hallo Marco,


Gefunden bei Modell-Helikopter.at

Josef
du meinst modell-hubschrauber.at oder?


Ich habe eine 600Rex ESP in einer Bell222 verbaut. Diese fliegt jetzt raus weil das Teil einfach schwer, laut und alt ist. Es gibt nahezu keine Teile mehr zu bekommen.
diamondblack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu diamondblack für den nützlichen Beitrag:
Helischober (04.11.2021)
Alt 03.11.2021, 23:13   #16
bisi1979
Member
 
Registriert seit: 16.05.2021
Beiträge: 31
Danke erhalten: 1
Standard AW: Scale Umbau T-Rex 600

Danke für die vielen Infos und Antworten.

Ich sende den Motor zu brushlesstuning und lass den Motor neu wickeln.
Dazu neue Lager in Verbindung mit den schrägverzahnten HZR und Ritzel.
Das sollte dann passen.

Danke an Jürgen !!

Grüße
Marco
bisi1979 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.11.2021, 23:32   #17
getsuyoubi
Member
 
Benutzerbild von getsuyoubi
 
Registriert seit: 01.11.2013
Beiträge: 677
Danke erhalten: 340
Flugort: Queens, NY
Standard AW: Scale Umbau T-Rex 600

Ich verwende in meiner AS350 mit alter TRex 600 CF Mechanik den Align MX730. Man kann problemlos die Rahmen modifizieren, sodass ein Motor mit groesserem Durchmesser hineinpasst.
_____________________________
Gruss aus NYC, Christoph
getsuyoubi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.11.2021, 07:37   #18
skyhoppser
Member
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 17
Danke erhalten: 4
Standard AW: Scale Umbau T-Rex 600

Hallo Marco,

Der XNOVA LIGHTNING MOTOR 2820 920KV ist viel zu klein.

Sehe ich das richtig du willst eine 600er Mechnik in einen 700er Scale Rumpf einsetzten und das ganze mit 6S betreiben ?

Nur mal zum Vergleich.
Ich fliege in einem Voodoo 700 den Align 730mx 850kv Übersetztung 1:13,7 Abffluggewicht 3500g an 6S 5000mA, damit habe ich Flugzeiten bei 1250U/min von ca 9min bei 70% entladung des Akkus und Spitzen von 110A.
Bei meinem Protos 700 X-light oder Specter V2 mit dem gleichen Antriebsset und einer Übersetzung von 1:10,5- 10,60 bei einem Abbflugewicht von 4050 - 4100g habe ich bei 1250U/min eine Flugzeit von 6min und Spitzen von 170A.

Ich würde bei deinem Vorhaben diet KV des Motors veringern und die S Zahl des Akkus erhöhen. Sonst explodieren die Ampere Zahlen.
z.B. Übersetzung 1:10,5, Motor KV 630 an 8s oder 500KV an 10S usw..

Gruß Stephan
skyhoppser ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.11.2021, 08:49   #19
Helischober
Member
 
Benutzerbild von Helischober
 
Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 116
Danke erhalten: 42
Flugort: 51519 Odenthal
Standard AW: Scale Umbau T-Rex 600

Zitat:
Zitat von diamondblack Beitrag anzeigen
Ich habe eine 600Rex ESP in einer Bell222 verbaut. Diese fliegt jetzt raus weil das Teil einfach schwer, laut und alt ist. Es gibt nahezu keine Teile mehr zu bekommen.
OT on
Hallo Diamondblack,
Habe ebenfalls die Bell 222 mit T-Rex 600 ESP. Welche Ersatz-Mechanik schwebt dir hierzu vor ?
Gibt ja nur wenige die in diesen Rumpf passen würden.

OT off

LG Achim
_____________________________
Kraken 580,Goblin 380,Goblin 570 Sport 3Blatt,T-Rex 600 ESP in Bell222B (D-HNIC), DC-16-II
Helischober ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.11.2021, 13:16   #20
bisi1979
Member
 
Registriert seit: 16.05.2021
Beiträge: 31
Danke erhalten: 1
Standard AW: Scale Umbau T-Rex 600

Hallo Stephan,

das mit 6s geht ohne Probleme. In einem Scaler braucht man keine 12s.
In meinem Henseleit TDR fliege ich den Pyro 700/52,16er Ritzel, 6s/7500, 695 VTX Blätter mit 15 min bis 75% Entladung. Normaler Kunstflug. Loops/Rolle/Rücken/Rainbow usw. Kein Rumgezappel, Absolut problemlos. Alle Komponenten handwarm.
Den anderen TDR Umbau 800er Umbau ebenso gleiche Konfig nur mit 800er xblades Blätter. Geht noch schöner zum fliegen. Alles leise, butterweicher Kunstflug und nahezu kein Verschleiß.

Im Scaler ist so eine hohe Leistung mit 12s meines Erachtens nicht notwendig.
Es ist einfach eine Auslegungssache und vor allem wie ich selbst mit dem Heli fliegen möchte. Das fängt an beim vorausschauenden fliegen, beim Landeanflug, Heck Performance, muss das Heck einrasten ?! usw.

Die alte BK habe ich mit einer Skyfox Mechanik auf Elektro umgebaut. Ging mit 6s wunderbar. Es wird auch bei Vario
ein Umbausatz so angeboten. Sogar bis 1,8m Rotorkreis. Normaler Scale Flug in jedem Fall möglich.
Da die T-Rex 600 wesentlich stabiler ausgelegt ist wie die Skyfox Mechanik, wird es da meiner Ansicht nach
keine Probleme geben.

Natürlich geht der Stromverbrauch bei 12s runter, aber ich denke es ist nicht notwendig. Auf der Homepage bei "blattschmied" sind zwei Heli abgebildet mit größer 2m Rotorkreis, welche mit 6s betrieben werden. Es funktioniert sehr gut und der Flugbetrieb sieht auch scale aus :-)


Grüße
Marco


Zitat:
Zitat von skyhoppser Beitrag anzeigen
Hallo Marco,

Der XNOVA LIGHTNING MOTOR 2820 920KV ist viel zu klein.

Sehe ich das richtig du willst eine 600er Mechnik in einen 700er Scale Rumpf einsetzten und das ganze mit 6S betreiben ?

Nur mal zum Vergleich.
Ich fliege in einem Voodoo 700 den Align 730mx 850kv Übersetztung 1:13,7 Abffluggewicht 3500g an 6S 5000mA, damit habe ich Flugzeiten bei 1250U/min von ca 9min bei 70% entladung des Akkus und Spitzen von 110A.
Bei meinem Protos 700 X-light oder Specter V2 mit dem gleichen Antriebsset und einer Übersetzung von 1:10,5- 10,60 bei einem Abbflugewicht von 4050 - 4100g habe ich bei 1250U/min eine Flugzeit von 6min und Spitzen von 170A.

Ich würde bei deinem Vorhaben diet KV des Motors veringern und die S Zahl des Akkus erhöhen. Sonst explodieren die Ampere Zahlen.
z.B. Übersetzung 1:10,5, Motor KV 630 an 8s oder 500KV an 10S usw..

Gruß Stephan

Geändert von bisi1979 (04.11.2021 um 13:23 Uhr) Grund: Zusatz
bisi1979 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
T-Rex 600 Umbau Modellflieger Align 12 18.02.2015 18:27
Welche Konfiguration T-Rex 450 Sport im Hinblick auf späteren Scale Umbau? breaking-bad Align 6 12.07.2012 00:21
Eignung Trex 600 EFL pro für Scale-Umbau helihalo Scale Forum 9 29.05.2012 21:38
T-Rex 700 Nitro Pro umbau auf Elektro + Scale Rumpf Olaf Heinrich Align 1 20.05.2010 18:06
T-rex 600 XL- Umbau Heli-seb Align 7 09.01.2009 19:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:14 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.