RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.11.2021, 19:29   #11
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 3.600
Danke erhalten: 3.276
Flugort: Österreich
Standard AW: Welche 600er oder 700er Rümpfe gibt es für Mikado Logo?

Die HCB hatte ich auch. Leider hab ich sie verkauft. Hatte sie damals mit einem Logo 600se.
Lg
_____________________________
2x Bo105, 2x Jetranger, Bell212, Ecureuil, Lama, Hughes500
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.11.2021, 00:29   #12
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.839
Danke erhalten: 2.089
Standard AW: Welche 600er oder 700er Rümpfe gibt es für Mikado Logo?

Schön wären halt paar Detailfotos von solchen Umbauten.
Das man sieht was alles modifiziert werden muss und wie eng das Ganze wird.

Die Hughes von Scaleflying finde ich ja auch ganz schick, aber war da nicht was wegen der Haubenmagnete, das die nicht so dolle halten sollen?
Für Kunstflug wohl eher schlecht.
Auch liest man generell bei deren Modellen immer viel von Vibrationen.
Von daher hatte ich da eigentlich einen Bogen drum gemacht.

Die Koala würde mir direkt gefallen, aber Import aus Australien?

Wie spannt ihr den Riemen im Rumpf?

Gruß Torsten
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.11.2021, 00:59   #13
diamondblack
Senior Member
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 1.486
Danke erhalten: 214
Flugort: Mühlparz bei Schwanenstadt
Standard AW: Welche 600er oder 700er Rümpfe gibt es für Mikado Logo?

Also ein rumpf selber kann ned vibrieren. Die vibs kommen von der mechanin und die kann man beseitigen. Und einen rumpf wegen „schlechten“ magneten nicht zu wählen kann ich nur schwer verstehen. Da macht mal halt stärkere rein oder zwei zusätzlich. Riemenspannung ist bei einer logomechanik sehr einfach da man den riemen am heckrotor oder am chassis spannen kann.

Bei der rex mechanik musste man die arretierung am heckrotor weg machen das man hinten spannen kann
diamondblack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu diamondblack für den nützlichen Beitrag:
Heli87 (05.11.2021), Watson (05.11.2021)
Alt 05.11.2021, 08:45   #14
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 3.600
Danke erhalten: 3.276
Flugort: Österreich
Standard AW: Welche 600er oder 700er Rümpfe gibt es für Mikado Logo?

Bei der Scaleflying Hughes in 700er Größe sind für die Haube Magnete und zwei Schrauben. Nur auf die Magnete habe ich mich nur bei der HCB Hughes verlassen. Die ist einfach top.
Hier der Baubericht meiner Scaleflying Hughes: Hughes 500e von Scaleflying mal anders - RC-Heli Community
Lg
_____________________________
2x Bo105, 2x Jetranger, Bell212, Ecureuil, Lama, Hughes500
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu steveman für den nützlichen Beitrag:
Heli87 (05.11.2021)
Alt 05.11.2021, 09:36   #15
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.839
Danke erhalten: 2.089
Standard AW: Welche 600er oder 700er Rümpfe gibt es für Mikado Logo?

Sehr schöner Baubericht.
Das Projekt würde mir so gefallen. Logo 700 mit Starrantrieb ist ja Mega für Rumpf.
Wie ist das mit der geschraubten Haube bei der Roban Hughes?
Hast du da ein Bild von?

Gruß Torsten
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.11.2021, 10:02   #16
diamondblack
Senior Member
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 1.486
Danke erhalten: 214
Flugort: Mühlparz bei Schwanenstadt
Standard AW: Welche 600er oder 700er Rümpfe gibt es für Mikado Logo?

Mein Flugkollege meint das wenn du mit der Hughes auch Kunstflug fliegen willst dann wirst du entweder die von HCB nehmen müssen oder bei den meisten anderen den Rumpf verstärken müssen. Nur die Hughes von HCB ist steif genug das sie Kunstflug out of Box mitmacht. Alle anderen sind zu schwach laminiert und benötigen Versteifungen.
diamondblack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu diamondblack für den nützlichen Beitrag:
andreas_73 (05.11.2021), Heli87 (05.11.2021)
Alt 05.11.2021, 11:17   #17
bimbim328
Senior Member
 
Benutzerbild von bimbim328
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 1.084
Danke erhalten: 2.180
Flugort: FMC Kinzigtal, Hasselroth
Standard AW: Welche 600er oder 700er Rümpfe gibt es für Mikado Logo?

Schau mal hier, ist ein Baubericht der Agusta A109 von Marvel Craft
mit Logo600Se Mechanik:

Baubericht: Agusta 109 mit LOGO 600SE-Mechanik - Seite 7 - RC-Heli Community

Die grau/weiße am Ende vom Thread war meine, war damals auch mein
erster Rumpfhubschrauber. Der Einbau war keine große Sache,
nur das spannen vom Heckriemen im Rumpf war etwas Fummelei.
Seit dem baue ich überall in meine Rümpfe TDR Mechaniken ein

Gruss Thomas
_____________________________
TDR1 Hughes 500E(700er)
TDR1 Bell 430+Jet Ranger (800er)
TDRII
bimbim328 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.11.2021, 13:19   #18
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 3.600
Danke erhalten: 3.276
Flugort: Österreich
Standard AW: Welche 600er oder 700er Rümpfe gibt es für Mikado Logo?

Ich hab die Hughes leider nicht mehr. Da ist aber alles vorgerichtet zum verschrauben. Links und rechts eine M3 Schraube innen liegend. Du kannst die Türen öffnen und schrauben. Von außen sieht man nichts.
_____________________________
2x Bo105, 2x Jetranger, Bell212, Ecureuil, Lama, Hughes500
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu steveman für den nützlichen Beitrag:
Heli87 (05.11.2021)
Alt 05.11.2021, 13:36   #19
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.839
Danke erhalten: 2.089
Standard AW: Welche 600er oder 700er Rümpfe gibt es für Mikado Logo?

Zitat:
Zitat von diamondblack Beitrag anzeigen
Mein Flugkollege meint das wenn du mit der Hughes auch Kunstflug fliegen willst dann wirst du entweder die von HCB nehmen müssen oder bei den meisten anderen den Rumpf verstärken müssen. Nur die Hughes von HCB ist steif genug das sie Kunstflug out of Box mitmacht. Alle anderen sind zu schwach laminiert und benötigen Versteifungen.
Loopings, Rückenflug und paar flotte Platzrunden muss sie weg stecken, sonst ist das nichts für mich.

Einen Logo 700 kann man in die HCB Hughes aber nicht einbauen, oder?
Fände ich schon cooler als die 600er Mechanik.

Gruß Torsten

Geändert von Heli87 (05.11.2021 um 13:41 Uhr)
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.11.2021, 14:37   #20
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 3.600
Danke erhalten: 3.276
Flugort: Österreich
Standard AW: Welche 600er oder 700er Rümpfe gibt es für Mikado Logo?

Ich glaub nicht das sich das ausgeht.
_____________________________
2x Bo105, 2x Jetranger, Bell212, Ecureuil, Lama, Hughes500
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Stichworte
logo scale

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
600er oder 700er ? ncharly Helis Allgemein 41 11.01.2015 18:39
Welche 700er gibt es? johannes0309 Helis Allgemein 66 18.02.2014 17:04
600er Helis ßbersicht welche gibt es Barney28 Helis Allgemein 38 10.02.2014 11:54
Welche Scale-Rümpfe gibt's für T-Rex 600? kheldour Align 1 27.04.2007 14:32
Welche Rümpfe gibt es für die Eco-Größe? M_a_v_e_r_i_c_k Sonstige Helis 4 06.03.2007 08:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:07 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.