RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > SAB

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 26.10.2020, 20:57   #31
danielgonzalez
Helischule & Handel
 
Benutzerbild von danielgonzalez
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 3.611
Danke erhalten: 3.744
Flugort: München
Standard AW: Tipps & Tricks für den Kraken 580

Zitat:
Zitat von Joker Beitrag anzeigen
So einen Thread würde ich auch gut finden
Wenn, dann mache ich das gescheit mit einem neuen YT Video und da sind erst einmal andere Projekte geplant. Aber genau so etwas werde ich mal machen, aber erst im nächsten Jahr
_____________________________
Helischule Gonzalez
danielgonzalez ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 26.10.2020, 21:05   #32
danielgonzalez
Helischule & Handel
 
Benutzerbild von danielgonzalez
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 3.611
Danke erhalten: 3.744
Flugort: München
Standard AW: Tipps & Tricks für den Kraken 580

Zitat:
Zitat von Homer Beitrag anzeigen
So genau kann ich es nicht mehr sagen, ist schon etwas her. Aber speziell bei dem hatte ich die besten Flugeigenschaften mit 20mm Kugelkopfabstand.
Der zyklische Wert war ok, Cyclic Ring selten aktiv ohne Anstehen vom Servoarm (dabei geht es rein um das Nickservo hinten) und vor allem war dann die Wendigkeit in Ordnung. Mit 17mm Kugelkopfabstand kam die Kiste einfach nicht rum
Das kann ich mir bei einem Logo 690 mit ordiginal 690er RT Blättern nur erklären, wenn Du extrem langsame und schwache Servos wie die Savöx 1257er verwendet hättest oder am FBL etwas grundsätzlich nicht passt.

Z.B. 8 Grad Kalibrierung zu niedrig, also z.B. 7,6 Grad oder so nur eingestellt hast, Wenigkeit unter 110, Style zu hoch oder Optimierer zu niedrig. Oder natürlich Drehzahl niedrig und Erwartung zu hoch.

Natürlich kann man das Ansprechverhalten mit langen Servoarmen künstlich erhöhen, hat dann aber immer im Einrastverhalten, Präzision und Pirouettenstabilität mit grö?eren Einbu?en zu rechnen.

Also zumindest bei den Drehraten die ich einstelle, 110-122, ist es meiner Erfahrung nach enorm wichtig, über 80 zu erreichen.

Ausnahmen:
- Bestimmte MKS Servos oder andere mit ganz anderer Auflösung, als üblich
- TDF und TDR II mit Linearanlenkung.

Bei beiden Ausnahmen sind auch mit unter 80 hervorragende Ergebnisse zu erzielen.
_____________________________
Helischule Gonzalez
danielgonzalez ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 27.10.2020, 11:33   #33
vlk
Senior Member
 
Benutzerbild von vlk
 
Registriert seit: 26.09.2009
Beiträge: 6.995
Danke erhalten: 1.436
Flugort: Wuppertal
Standard AW: Tipps & Tricks für den Kraken 580

Ich liege beim TDF mit MKS HBL 575 SL auf der Taumelscheibe egal wie genau ich einstelle bei 61 um die 8° zu erreichen, wenn ich das richtig in Erinnerung habe wäre das nicht so schlimm wenn man beim TDF die Geometriekorektur einschalten würde.

Fliegen tut er eigentlich gut, aber wenn ich da was verbessern könnte hätte ich nichts dagegen.
_____________________________
Gru? Siggi

VBar Control Touch, VStabi NEO PRO Rescue, 10S TDF, 10S RAW
vlk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 27.10.2020, 12:11   #34
danielgonzalez
Helischule & Handel
 
Benutzerbild von danielgonzalez
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 3.611
Danke erhalten: 3.744
Flugort: München
Standard AW: Tipps & Tricks für den Kraken 580

Hi Siggi,

kann man beim TDF die ?bersetzung der linearen Anlenkung verändern? Bin einige schon geflogen und habe sie optimiert, aber wei? jetzt nicht, ob man da etwas ändern kann.

Die Flugeigenschaften sind für die relativ niedrigen Werte dennoch sehr gut

LG,
Daniel
_____________________________
Helischule Gonzalez
danielgonzalez ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 27.10.2020, 13:22   #35
vlk
Senior Member
 
Benutzerbild von vlk
 
Registriert seit: 26.09.2009
Beiträge: 6.995
Danke erhalten: 1.436
Flugort: Wuppertal
Standard AW: Tipps & Tricks für den Kraken 580

Zitat:
Zitat von danielgonzalez Beitrag anzeigen
kann man beim TDF die ?bersetzung der linearen Anlenkung verändern?
Hallo Daniel,
Danke für die Antwort!
Wie meinst Du das?
Um weniger Weg an den Blättern zu erhalten um dann die Werte zu erhöhen, müsste man entweder ein kleineres Zahnrad auf dem Servo haben, geht aber nicht, weil die Zahnstange nicht greifen könnte.

Längere Kugeln am Au?enring gehen am Nickservo nicht.
Würde also nur Innenringkugeln kürzer oder Hebel am Blatthalter weiter au?en übrigbleiben.

Am Innenring vielleicht durch andere Kugeln 1-1,5mm geschätzt und beim Blatthalter nach au?en würde der Mitnehmer nicht mehr greifen.

Ich dachte da eher irgendwas im Stabi anders einstellen, aber wenn da nichts wesentliches möglich ist, lasse ich es so, er fliegt ja einwandfrei und ich bin mit dem TDF hochzufrieden!

Aber jetzt sind wir hier völlig vom Kraken 580 abgewichen, gehört eigentlich hier alles nicht hin!
_____________________________
Gru? Siggi

VBar Control Touch, VStabi NEO PRO Rescue, 10S TDF, 10S RAW
vlk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 28.10.2020, 07:57   #36
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 4.198
Danke erhalten: 3.695
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: Tipps & Tricks für den Kraken 580

Zitat:
Zitat von vlk Beitrag anzeigen
Ich liege beim TDF mit MKS HBL 575 SL auf der Taumelscheibe egal wie genau ich einstelle bei 61 um die 8° zu erreichen, wenn ich das richtig in Erinnerung habe wäre das nicht so schlimm wenn man beim TDF die Geometriekorektur einschalten würde.

Fliegen tut er eigentlich gut, aber wenn ich da was verbessern könnte hätte ich nichts dagegen.
Also die Getriebekorrektur hab ich beim TDF mal aus Versehen vergessen abzuschalten.
Da wird die Kiste aber extrem wendig. Vor Allem wenn es Richtung Endausschlag geht. Es ist eher unlinear, was aber auch logisch ist.
Fliegen tuts, ja, aber im ersten Moment bin ich doch etwas erschrocken.

Sorry fürs offtopic.
Hier gehts um den Kraken 580
_____________________________
zu viele Helis...

Geändert von Homer (28.10.2020 um 08:01 Uhr) Grund: Nachtrag
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Homer für den nützlichen Beitrag:
rfauli (28.10.2020), vlk (28.10.2020)
Ungelesen 28.10.2020, 10:35   #37
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 4.240
Danke erhalten: 2.344
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: Tipps & Tricks für den Kraken 580

Kann mal bitte jemand die letzten 3 Seiten Thread löschen, Danke!

Bleibt doch bitte bei den Tipps für den Kraken 580.
_____________________________
Gruss, Lutz
Hangar
ceterum censeo librum facierum esse delendam
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 28.10.2020, 11:12   #38
danielgonzalez
Helischule & Handel
 
Benutzerbild von danielgonzalez
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 3.611
Danke erhalten: 3.744
Flugort: München
Standard AW: Tipps & Tricks für den Kraken 580

Hi Lutz,

Vielleicht ist ja jemand mit einem Kraken 580 nicht zufrieden mit den Flugeigenschaften und probiert jetzt statt 17 mm, 14 mm am Servo aus. Insofern würde ich es stehen lassen

Grü?e,
Daniel
_____________________________
Helischule Gonzalez
danielgonzalez ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 29.10.2020, 09:46   #39
cc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von cc1975
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 3.343
Danke erhalten: 1.204
Flugort: Dettingen, Baden-Württemberg
Standard AW: Tipps & Tricks für den Kraken 580

Ich habe übrigens 14mm am Servohorn und somit einen Wert von 94 für die 8 Grad
Der Heli fliegt einfach Hammer, macht viel Spa?. Gemütlich mit 1900 komme ich auf gute 8 Minuten mit dem 5000 er Akku.

Gru? Christian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20201022_171114.jpg (1,05 MB, 166x aufgerufen)
_____________________________
SAB RAW Piuma @ 8s @ VBAR/NEO; BK117 in progress..........
cc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu cc1975 für den nützlichen Beitrag:
bajnok19 (29.10.2020), Homer (29.10.2020), Ulli600 (29.10.2020)
Ungelesen 29.10.2020, 09:48   #40
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 4.198
Danke erhalten: 3.695
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: Tipps & Tricks für den Kraken 580

Hammerfarbe
_____________________________
zu viele Helis...
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Homer für den nützlichen Beitrag:
cc1975 (29.10.2020)
Antwort
Zurück zu: SAB


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

?hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Goblin 500] Tipps & Tricks für den Goblin 500 danielgonzalez SAB 112 12.05.2020 16:59
[Goblin allg.] "Tipps & Tricks" rund um den Goblin ahlborn SAB 65 12.07.2016 21:27
Tipps & Tricks beim Bauen & Basteln berlinmille Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 0 14.08.2014 15:17
Reflex Tipps & Tricks helitim Simulatoren 1 18.06.2009 20:52
Tipps & Tricks zum MP fuchsf1 Henseleit 40 17.08.2006 12:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:43 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.