RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.12.2011, 11:08   #1
yogi39
Member
 
Benutzerbild von yogi39
 
Registriert seit: 26.04.2011
Beiträge: 321
Danke erhalten: 62
Flugort: Schöneck
Standard Erfahrungen Walkera V120D02S

Hallo,

seit einiger Zeit gibt es eine verbesserte Version des V120D02. Diese soll bezüglich Haube, Mechanik und Rotorblättern viel stabiler als die alte Version sein.

Hat jemand schon Erfahrung mit dieser kleinen Mücke für die Hallensaison sammeln können?

Hier mal ein Link zu der Seite von Walkera:

http://www.walkera.com/en1/particular.jsp?pn=V120D02S
_____________________________
T-Rex 700 E Pro DFC / BD-3SX / Futaba FF7
T-Rex 600 E Pro / Spirit
V120D02S / WK-2801Pro
yogi39 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.12.2011, 08:22   #2
Side
Senior Member
 
Benutzerbild von Side
 
Registriert seit: 12.02.2010
Beiträge: 2.850
Danke erhalten: 526
Flugort: Besigheim/Kreis Ludwigsburg
Standard AW: Erfahrungen Walkera V120D02S

Erste Schwebeerfahrungen im Wohnzimmer ja. Ich werde das Ding erst am Donnerstag mal in der Halle bewegen. Grundsätzlich macht der V120D02S aber eine super Figur und ist extrem stabil für so einen kleinen Wurm. Auch qualitativ ist der Kleine auch wirklich super verarbeitet.

Gruss

Alex
_____________________________
Blade MCPX BL + Nano CPX BL
Mini Protos Stretch an 4S
Protos 500 Stretch an 6S
Side ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.12.2011, 15:49   #3
yogi39
Member
 
Benutzerbild von yogi39
 
Registriert seit: 26.04.2011
Beiträge: 321
Danke erhalten: 62
Flugort: Schöneck
Standard AW: Erfahrungen Walkera V120D02S

Danke für diese erste Einschätzung! Ich habe mir diese Mücke jetzt mal bestellt und werde später über meine Erfahrungen berichten.
_____________________________
T-Rex 700 E Pro DFC / BD-3SX / Futaba FF7
T-Rex 600 E Pro / Spirit
V120D02S / WK-2801Pro
yogi39 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.12.2011, 10:03   #4
yogi39
Member
 
Benutzerbild von yogi39
 
Registriert seit: 26.04.2011
Beiträge: 321
Danke erhalten: 62
Flugort: Schöneck
Standard AW: Erfahrungen Walkera V120D02S

@Side: Welche Funke verwendest Du für die Mücke - WK 2801Pro? Falls ja, könntest Du bitte mal die Einstellungen posten?
_____________________________
T-Rex 700 E Pro DFC / BD-3SX / Futaba FF7
T-Rex 600 E Pro / Spirit
V120D02S / WK-2801Pro
yogi39 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.12.2011, 17:18   #5
Side
Senior Member
 
Benutzerbild von Side
 
Registriert seit: 12.02.2010
Beiträge: 2.850
Danke erhalten: 526
Flugort: Besigheim/Kreis Ludwigsburg
Standard AW: Erfahrungen Walkera V120D02S

Nein ich habe es als RTF-Set mit dem Devention 7 Sender gekauft. Ich habe die drei voreingestellten Flugmodi mal so gelassen wir sie sind. Nur die Pitchkurve habe ich etwas erhöht.

Gas- und Pitchkurve sind in der Flugphase linear 0-50-100. Im Stuntmode ist die Gaskurve 100-50-100 und die Pitchkurve -50-0-50.

Expo ist auf Nick und Roll jeweils +30.

Gruss

Alex
_____________________________
Blade MCPX BL + Nano CPX BL
Mini Protos Stretch an 4S
Protos 500 Stretch an 6S
Side ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Side für den nützlichen Beitrag:
yogi39 (22.12.2011)
Alt 23.12.2011, 02:05   #6
Side
Senior Member
 
Benutzerbild von Side
 
Registriert seit: 12.02.2010
Beiträge: 2.850
Danke erhalten: 526
Flugort: Besigheim/Kreis Ludwigsburg
Standard AW: Erfahrungen Walkera V120D02S

So heute habe ich den Kleine mal in der Halle bewegt. Muss sagen ich bin schwer begeistert von dem Ding. Man kann mit dem richtig entspannt cruisen und ich finde den Heli optimal für den Winter um im Training zu bleiben. Aber man muss sehr genau und vorsichtig steuern, denn er kann auch sehr schnell werden. Rückenflug habe ich mehrfach probiert, aber das klappte noch nicht so richtig, da ich mich erst noch an das Pitchmanagement bei so einem kleinen Heli gewöhnen muss und da die Sicht in der Halle wegen der unregelmässigen Wände nicht gut war. Fakt ist der V120D02S ist drei mal mit voller Drehzahl eingeschlagen und es ist jedesmal nur die Anlenkstang abgefallen...wieder gerade gebogen und weiter ging es. Ist also äusserst crashresistent der Heli, obwohl da schon richtig Kraft dahinter steckt. Muss bei Gelegenheit mal ins Freie und grossräumiger testen.

So das war mein erster Bericht...hoffe es hilft!!!!*

Gruss

Alex
_____________________________
Blade MCPX BL + Nano CPX BL
Mini Protos Stretch an 4S
Protos 500 Stretch an 6S
Side ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Side für den nützlichen Beitrag:
yogi39 (23.12.2011)
Alt 23.12.2011, 15:21   #7
Side
Senior Member
 
Benutzerbild von Side
 
Registriert seit: 12.02.2010
Beiträge: 2.850
Danke erhalten: 526
Flugort: Besigheim/Kreis Ludwigsburg
Standard AW: Erfahrungen Walkera V120D02S

So ich war gerade draussen im Freien mit dem Kleinen. Was soll ich sagen*? es lässt sich definitiv alles fliegen, was man auch mit einem grossen heli machen kann. Man muss zwar etwas vorsichtiger an den Knüppeln sein, aber wenn man das mal raus hat macht er echt Laune!!! Nun ja und wenn er mal runterfällt.....wieder hinstellen und weiter gehts

Guter Kauf

Gruss

Alex
_____________________________
Blade MCPX BL + Nano CPX BL
Mini Protos Stretch an 4S
Protos 500 Stretch an 6S
Side ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.12.2011, 16:48   #8
Darth Heli
Member
 
Benutzerbild von Darth Heli
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 203
Danke erhalten: 71
Flugort: Mühlheim am Main & Offenbach-Bieber
Standard AW: Erfahrungen Walkera V120D02S

Hallo Alex,

das sieht ja wirklich gut aus! Herzlichen Dank für Deine ersten Eindrücke. So langsam habe ich das Gefühl, das könnte mein nächster sein.

Muss jetzt erst noch den mSR X verdauen, morgen ist schon der Genius CP dran, das will alles mal verarbeitet sein.

Liebe Grüße,
Volker
_____________________________
MC26: Heim 3D 100, OXY 2, SAB Goblin380, TT Raptor E550
Darth Heli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.12.2011, 19:06   #9
Darth Heli
Member
 
Benutzerbild von Darth Heli
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 203
Danke erhalten: 71
Flugort: Mühlheim am Main & Offenbach-Bieber
Standard AW: Erfahrungen Walkera V120D02S

Zitat:
Zitat von yogi39 Beitrag anzeigen
Welche Funke verwendest Du für die Mücke - WK 2801Pro? Falls ja, könntest Du bitte mal die Einstellungen posten?
Habe dazu gerade auf YouTube einen netten Film gefunden, sogar in deutsch. Der Film präsentiert den Heli selbst, zeigt einige Einstellungen und auch Einstellungen zur WK2801pro. Da guckst Du:


Liebe Grüße,
Volker
_____________________________
MC26: Heim 3D 100, OXY 2, SAB Goblin380, TT Raptor E550
Darth Heli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Darth Heli für den nützlichen Beitrag:
flaussiblau (26.08.2014), Jogy49 (23.05.2013), yogi39 (01.01.2012)
Alt 25.12.2011, 12:41   #10
mr.Tabaluga
Member
 
Benutzerbild von mr.Tabaluga
 
Registriert seit: 19.10.2008
Beiträge: 100
Danke erhalten: 10
Standard AW: Erfahrungen Walkera V120D02S

Hallo

Komme eigentlich aus der Helifliegerei mit größeren Helis Rigid und ähnliche, aber ich wollte nun mal eine kleine Mücke kaufen und habe mir daher eine V120D02S mit einer Devo6 gekauft.
Muss erst mal sagen das die Software der Devo6 aber wirklich ganz anders ist als meine Futaba Anlage und man muss sich erst mal rein denken aber wenn man versteht wie die Hersteller denken, dann klappt es schon ganz gut und für den Preis eine Anlage mit Farb Grafikdisplay und der Software zu bekommen ist schon erstaunlich.
Ich glaube da könnte sich so mach Hersteller mal was abkucken.
Zum Heli kann ich erst mal nur sagen das alles ganz schön klein ist, aber trotzdem gut verarbeitet aus erster Sicht.
Bin den kleinen bis jetzt nur mal im Wohnzimmer geflogen und da ging er ganz gut.
Leider ist das Wetter nicht einigermaßen gut, aber sowie er Sturm sich legt werde ich ihn mal testen was er so drauf hat und dann mal hier darüber schreiben.
Bis jetzt hat mir mehr die Programmierung
des Sender graue Harre gemacht,
aber mittlerweile habe ich so einiges hinbekommen und auch eine Lösung gefunden wie man den Senderakku richtig laden kann.

Viele Grüße
Tabaluga
mr.Tabaluga ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Sonstige Helis


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Walkera V120D02S - Heckantriebswelle zu kurz Taumel S. Sonstige Helis 8 26.10.2014 19:56
Walkera V120D02S 2S Umbau Campi3 Sonstige Helis 54 03.06.2014 23:08
Walkera V120D02s umbau auf 2S christoph1976 Sonstige Helis 18 27.06.2013 08:26
Probleme mit Walkera New v120d02s patrickj Sonstige Helis 16 25.04.2013 14:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:59 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.