RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2016, 14:24   #11
Benny77
Senior Member
 
Benutzerbild von Benny77
 
Registriert seit: 04.04.2012
Beiträge: 1.371
Danke erhalten: 307
Flugort: Haiterbach
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Weitere Frage - hat der RTF-Sender auch nen Timer?
_____________________________
Gruß Benny

LOGO 550SE V2, T-REX 470LM + Spirit + Graupner MZ24; XK K110
Benny77 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.02.2016, 14:24   #12
Heli Cop
Member
 
Registriert seit: 09.12.2015
Beiträge: 147
Danke erhalten: 31
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Zitat:
Zitat von Benny77 Beitrag anzeigen
Bin gerade am checken, was ich für den K110 noch brauche.

Im V977-Thread bin ich auf dieses Ladekabel gestoßen. Weiß jemand wo man das noch herbekommt (zeitnah).

Ansonsten taugt dieses Ladegerät was?
Ich habe bei ebay das von dir verlinkte Ladegerät inklusive 6 520mah Lipos für 23€ gekauft und bin absolut zufrieden damit.

Nein, der Sender hat leider keinen Timer.
Heli Cop ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heli Cop für den nützlichen Beitrag:
Benny77 (20.02.2016)
Alt 20.02.2016, 14:54   #13
A6er
Senior Member
 
Benutzerbild von A6er
 
Registriert seit: 30.11.2010
Beiträge: 3.624
Danke erhalten: 603
Flugort: Mal hier mal da
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Der Timer....
Wieder ein Grund mehr für das General Link Modul...
_____________________________
LOGO 600 SX/GAUI X3/Lynx Oxy3/DX18
A6er ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.02.2016, 15:23   #14
Ilasor
Member
 
Benutzerbild von Ilasor
 
Registriert seit: 26.12.2011
Beiträge: 733
Danke erhalten: 408
Flugort: Saarland
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Zitat:
Zitat von meute Beitrag anzeigen
Was haben hier andere General Link Modul-Piloten eingestellt?
Das Wetter ist bescheiden, weshalb ich leider noch nicht fliegen war. Als das Umschalten noch nicht funktioniert hat, bin wider besseren Wissens im 3g Modus gestartet und fand ihn mit 100% DR schon extrem empfindlich. Ich hab es darauf geschoben, dass ich ein bisschen überrascht war und auch schon länger nicht mehr geflogen bin. Aber wo du das sagst halte ich es nicht für abwegig, dass er wirklich sehr empfindlich reagiert. Mehr dazu sagen kann ich aber erst, wenn das Wetter mal besser war.

Zitat:
Zitat von meute Beitrag anzeigen
Schafft es jemand, dass er annährend auf der Stelle steht?
Meiner steht out of the box annäherend auf der Stelle. Daher kann ich zur Kalibrierung nichts sagen.


Die 11° Pitch hast du bei 25%-75% Pitchkurve gemessen? Mit den Feineinstellungen hab ich mich noch nicht befasst, aber überraschenderweise stand die Taumelscheibe out of the box auf den ersten Blick ziemlich gut.
Ilasor ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.02.2016, 16:21   #15
A6er
Senior Member
 
Benutzerbild von A6er
 
Registriert seit: 30.11.2010
Beiträge: 3.624
Danke erhalten: 603
Flugort: Mal hier mal da
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Hab mir gerade noch einen zweiten K110 bestellt.
Mit ein paar Bonuspoints hat der gerade mal EUR 45,- gekostet!
Wahnsinn! 2 XK K110 für weniger als ein Blade Nano CPS...
_____________________________
LOGO 600 SX/GAUI X3/Lynx Oxy3/DX18
A6er ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.02.2016, 16:28   #16
Benny77
Senior Member
 
Benutzerbild von Benny77
 
Registriert seit: 04.04.2012
Beiträge: 1.371
Danke erhalten: 307
Flugort: Haiterbach
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Hab jetzt auch zugeschlagen. Aber als RTF und zwar über Ebay. Als RTF günstiger wie bei Banggood und Co.

Dann bin ich mal gespannt ob der K110 auch was taugt

Akkus habe ich nun die oben verlinkten genommen. 6 für 23€ wie Heli Cop sie hat, gabs leider nicht
_____________________________
Gruß Benny

LOGO 550SE V2, T-REX 470LM + Spirit + Graupner MZ24; XK K110
Benny77 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.02.2016, 16:32   #17
A6er
Senior Member
 
Benutzerbild von A6er
 
Registriert seit: 30.11.2010
Beiträge: 3.624
Danke erhalten: 603
Flugort: Mal hier mal da
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Zitat:
Zitat von Benny77 Beitrag anzeigen
Hab jetzt auch zugeschlagen. Aber als RTF und zwar über Ebay. Als RTF günstiger wie bei Banggood und Co.

Dann bin ich mal gespannt ob der K110 auch was taugt

Akkus habe ich nun die oben verlinkten genommen. 6 für 23€ wie Heli Cop sie hat, gabs leider nicht
Super Preis für ein RTF!
Wirst es nicht bereuen.
_____________________________
LOGO 600 SX/GAUI X3/Lynx Oxy3/DX18
A6er ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.02.2016, 21:12   #18
meute
Member
 
Benutzerbild von meute
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 951
Danke erhalten: 156
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Hallo,

Zitat:
Zitat von Ilasor Beitrag anzeigen
Die 11° Pitch hast du bei 25%-75% Pitchkurve gemessen?
Hab grad mal geschaut.
Nein, ich habe die Pitchkurve auf 60% reduziert.
Damit waren es 11° Pitch.


Gruß
meute
_____________________________
Blade mCP X BL, CopterX 450SE V2, Pocket Quad V1.1
FrSky Taranis X9D Plus, Spektrum DX7
meute ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.02.2016, 07:19   #19
meute
Member
 
Benutzerbild von meute
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 951
Danke erhalten: 156
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Hallo,

Zitat:
Zitat von meute Beitrag anzeigen
Hab grad mal geschaut.
Nein, ich habe die Pitchkurve auf 60% reduziert.
Damit waren es 11° Pitch.
Beim K120 ist es wohl das gleiche Problem.
Pitch ist ~15° mit der Pitchkurve aus der Anleitung.


Gruß
meute
_____________________________
Blade mCP X BL, CopterX 450SE V2, Pocket Quad V1.1
FrSky Taranis X9D Plus, Spektrum DX7
meute ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.02.2016, 08:04   #20
Ilasor
Member
 
Benutzerbild von Ilasor
 
Registriert seit: 26.12.2011
Beiträge: 733
Danke erhalten: 408
Flugort: Saarland
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Ich habe da die umgekehrte Erfahrung gemacht. Mit der 25-75% Geraden aus dem Handbuch habe ich in beide Richtungen knapp über 8° anliegen, mit Pitch von 0-100% sind es grob 16°. Das deckt sich auch ziemlich mit meinem nano cpx, bei dem im Handbuch zusätzlich noch eine Reduktion des maximalen Servowegs auf 75% notiert ist (bzw. war es das mal, ich finde es gerade nicht, kommt bei mir aber so hin), mit dem man dann bei 11-12° landet.

Geändert von Ilasor (21.02.2016 um 08:09 Uhr)
Ilasor ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Sonstige Helis


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:03 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.