RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.2019, 00:36   #51
Olli99
Member
 
Benutzerbild von Olli99
 
Registriert seit: 23.02.2017
Beiträge: 663
Danke erhalten: 142
Standard AW: Problem mit Liposaver

Zitat:
Zitat von Rolf1 Beitrag anzeigen
Der 270 Fusion hat einen Lipo mit 1300mAh und 30C (= max 39A). Meine Sony VTC5 können auf Dauer 30A (Peak noch deutlich mehr).
Ich weis ja nicht ob du vor hast auch mal richtig zu fliegen, oder ob du es nur beim krampfhaften Wohnzimmerschweben (hast wohl ein großes Wohnzimmer) belassen möchtest. Spätestens dann wirst du merken wie geeignet deine Li-Ionen-Akkus sind.

Die LI-Ionen-Akkus die du verwendest bringen eine maximale Stromausgabe von 12C. Das ist für einen "richtigen" Heliflug viel zu wenig. Da hast du null Reserve und der Heli würde dir bei der nächsten Gelegenheit durchsacken und abstürzen. Ich würde tippen das du noch nicht mal eine Kurve mit solch einem Akku fliegen könntest.
_____________________________
Mein YouTube Kanal
Olli99 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.02.2019, 07:42   #52
Rolf1
Member
 
Registriert seit: 26.07.2018
Beiträge: 90
Danke erhalten: 9
Standard AW: Problem mit Liposaver

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Wie davor, liegst Du falsch. Wenn Du das was Du hier schreibst glauben willst, dann belehrst Du uns darüber, dass Li-Ion Zellen eine höhere Energiedichte haben - und höhere Ströme liefern könnten als LiPo-Zellen.
Hallo,

das habe ich nie behauptet. Im Gegenteil, ich habe immer geschrieben, dass mir vollkommen klar ist, dass Lipos leistungsfähiger sind. Ich stelle nur fest, dass meine Li-Ionen Akkus in der Lage sind, genau so viel Strom zu liefern wie die meist kleinen für die Blades empfohlenen Lipos. Meine Akkus reichen für meine Zwecke vollkommen aus. Ich kann nur nicht erkennen, weshalb ich unbedingt Akkus kaufen soll, die 3-mal so viel Strom liefern können als maximal gebaucht wird. Mir ist halt die etwas höhere Sicherheit wichtig. Das mögen Andere gerne ganz anders sehen.

Ciao Rolf
Rolf1 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.02.2019, 08:29   #53
diabolotin
Member
 
Benutzerbild von diabolotin
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 730
Danke erhalten: 375
Flugort: Kreis Esslingen
Standard AW: Problem mit Liposaver

Ich denke wir sollten akzeptieren, dass Rolf andere Wege geht. Think out of the Box.
Er wird verstanden haben, dass es nach Leistungskriterien bewertet, nicht sinnvoll nutzbar ist. Für seine anfänglichen Ansprüche mag es reichen.
_____________________________
T-Rex, Logo, TDF, Goblin, Urukay
diabolotin ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu diabolotin für den nützlichen Beitrag:
Rolf1 (15.02.2019)
Alt 15.02.2019, 08:31   #54
Aviatoer69
Member
 
Registriert seit: 07.01.2017
Beiträge: 452
Danke erhalten: 246
Flugort: Seligenstadt
Standard AW: Problem mit Liposaver

Batsafe und gut ist. Dann hast du genug Sicherheit und kannst auch unbeaufsichtigt laden.
Sollte ein Lipo mal hochgehen brennt er im Batsafe schön aus.
_____________________________
Gruß
Aviatoer69
Spektrum DX9,Blade McpX BL,Blade 450X,Logo 400,550 SX,SE.
Aviatoer69 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Liposaver von Ebay ungenau Diablol Akku und Ladetechnik 17 28.02.2013 17:58
Liposaver für 1s lipos nimic Akku und Ladetechnik 3 03.04.2009 17:27
Der etwas andere Liposaver !! Stefan Segerer Bilder und Videos 4 29.06.2007 12:31
Liposaver von Emcotec - Test ! kompressor Sonstige Elektronik 0 07.03.2007 16:01
Welchen Liposaver elko09 Akku und Ladetechnik 1 13.02.2007 06:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:08 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.