RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2018, 10:20   #11
Till
Senior Member
 
Benutzerbild von Till
 
Registriert seit: 31.05.2001
Beiträge: 1.302
Danke erhalten: 230
Standard AW: Schutzkappen für AS 150

Zitat:
Ob man irgendwelche Schutzkappen überhaupt "braucht", muß jeder für sich selbst entscheiden- mir
Na klar darf das jeder selbst entscheiden - es entsteht aber der Eindruck hier wurde eine Lösung für ein Problem gefunden, welches gar nicht existiert
_____________________________
Dia. 700L BE, P750, Kosmik, 452, 251, AC-3XV3
Zenyt, P800, Kosmik, BLS 175, 276, AC-3XV3
Till ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Till für den nützlichen Beitrag:
Fetzi (09.11.2018)
Alt 09.11.2018, 10:44   #12
calimero_heli
Member
 
Registriert seit: 07.11.2005
Beiträge: 607
Danke erhalten: 70
Standard AW: Schutzkappen für AS 150

Hallo,
Schrumpfschlauch mit einem Durchmesser der etwas größer ist als der Durchmesser der Stecker verwenden.
Die Länge des Schrumpfschlauches so wählen das er über den Stecker geht und ca. 1cm übersteht. Das Ganze schrumpfen und das überstehende Ende mit einer Flachzange im noch warmen Zustand platt drücken, so daß man mit diesem Ende die nun erstellte Schrumpfschlauch Kappe aufschieben bzw. abziehen kann. Wenn man will, kann man zur Kennzeichnung auch noch farblich unterschiedlichen Schlauch verwenden.
Viele Grüße,
Andy
calimero_heli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.11.2018, 10:50   #13
Robert Englmaier
( Roben155 )
 
Benutzerbild von Robert Englmaier
 
Registriert seit: 02.11.2010
Beiträge: 8.321
Danke erhalten: 2.867
Flugort: Auf der Wiese hinterm Haus!
Standard AW: Schutzkappen für AS 150

Viele Wege führen nach Rom -->> Aufsteckkappen - MOCAP Deutschland, Hersteller von Qualitäts Kunststoff-und Gummiformteilen

Ich habe übrigens auf allen meinen XT60/90 Steckern Schutzkappen drauf, fühle mich damit sicherer!

Nach "Murphys law" kann man auch einen XTxx kurzschliessen!
_____________________________
Gruss Robert
MC20/HoTT, TT-Helis mit GR18/24 Pro und ein paar Flieger!

Geändert von Robert Englmaier (09.11.2018 um 10:54 Uhr)
Robert Englmaier ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.11.2018, 11:06   #14
Juky
Senior Member
 
Benutzerbild von Juky
 
Registriert seit: 15.03.2007
Beiträge: 19.745
Danke erhalten: 4.025
Flugort: Dortmund/LMFC Waltrop
Standard AW: Schutzkappen für AS 150

Zitat:
Zitat von Till Beitrag anzeigen
es entsteht aber der Eindruck hier wurde eine Lösung für ein Problem gefunden, welches gar nicht existiert
Problem? Lösung? Steht nix davon im Eingangspost, auch nicht zwischen den Zeilen; laßt uns also auch keins draus machen
Juky ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.11.2018, 01:23   #15
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 5.138
Danke erhalten: 1.038
Standard AW: Schutzkappen für AS 150

Zitat:
Zitat von Juky Beitrag anzeigen
Hej Daniel,


Ja, silber war halt noch im Drucker und für Testdrucke war es ok- danach war ich einfach zu faul was anderes einzuspannen

An TPU hatte ich auch gedacht, aber noch keine Erfahrung damit- welches Zeug nimmst Du genau? (Also nicht die Pillen, sondern
das Druckmaterial ist gemeint )

Gruß
Juky
Das SainSmart TPU nehme ich dafür. Funktioniert sehr gut, lässt sich easy drucken.
_____________________________
Gruß Daniel
Daniel Schmidt ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.11.2018, 11:44   #16
Hannes_
Member
 
Benutzerbild von Hannes_
 
Registriert seit: 25.04.2017
Beiträge: 209
Danke erhalten: 36
Flugort: Kempten
Standard AW: Schutzkappen für AS 150

Meine AS150 Stecker sind beim Transport und der Lagerung auch mit Schutzkappen geschützt.







Ich habe alle meine Helis, bis auf den Goblin 380 mit den AS150 ausgestattet und ich kann die AS150 nur empfehlen.

Das STL-File zu meinen Abdeckungen findet ihr im Anhang.

Schöne Grüße,
Hannes
Angehängte Dateien
Dateityp: zip Steckerabdeckung_AS150.zip (110,2 KB, 8x aufgerufen)
Hannes_ ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Hannes_ für den nützlichen Beitrag:
s.nase (21.11.2018), vlk (21.11.2018)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schutzkappen für XT90 Stecker? tc1975 Akku und Ladetechnik 15 30.09.2017 09:37
[100/150] T-Rex 150 X A6er Align 2 24.08.2016 16:49
T-Rex 150 Heckrohr - Maße?, eckig oder rund?, hohl oder voll?T-Rex 150 Heckrohr - Maß meute Align 2 23.09.2014 20:19
T-Rex 150 an FX 30 htleuba Align 2 01.06.2014 09:31
Wo bekommt man solche Schutzkappen her? Kiowa-Pilot Akku und Ladetechnik 38 28.04.2009 07:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:11 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.