RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Oxy

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.12.2018, 20:56   #81
David Tobias
Senior Member
 
Benutzerbild von David Tobias
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 1.611
Danke erhalten: 307
Flugort: Schwäbisch Gmünd
Standard AW: Oxy 4 max

Zitat:
Zitat von UdoP Beitrag anzeigen
Das Heck läuft bereits ohne Kugelpfannen schwer. Ich werde es mal zerlegen und sehe dann weiter...

Bitte mal den Heckrotor abklipsen und testen, ob die Heckhülse leichgängig ist.

Auch die kurzen Anlenkarme für den Heckrotor auf beiden Seiten auf Leichtgängikeit prüfen.

Grüße
David
David Tobias ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.12.2018, 17:14   #82
UdoP
Member
 
Benutzerbild von UdoP
 
Registriert seit: 01.11.2015
Beiträge: 165
Danke erhalten: 110
Flugort: Deutsche Weinstraße
Standard AW: Oxy 4 max

So, jetzt bin ich ein wenig schlauer:
- der Tail Pitch Slider (Schiebehülse) gleitet nach polieren der Welle und der Hülse hervorragend
- die kurzen Anlenkarme gingen etwas schwergängig, das habe ich behoben. Sind jetzt sehr leichtgängig und trotzdem gut fixiert
- der "Tail Bell Crank" (Anlenkhebel mit Gabel für Tail Pitch Slider) läuft super leicht in seiner Aufhängung
- die Blatthalter drehen sehr leicht auf "Tail Rotor Hub" (Nabe)

Solange die Tail Bell Crank nicht in den Pitch-Slider eingreift (die zwei Mitnahmestifte entfernt), läuft der komplett montierte Pitch Slider inklusive Anlenkung an die Blatthalter sehr leichtgängig. SOBALD ich die Mitnahmestifte in die Tail Bell Crank schraube und die Blattverstellung mittels Pitch Slider über die Tail Bell Crank mache, ist alles viel viel schwergängiger. Es muss also was mit der Paarung Pitch-Slider und Tail Bell Crank zu tun haben.....

Ich bin vom Gesamtpaket des Helis absolut begeistert, nur das Heck ist noch unakzeptabel in der Luft....für Vorschläge wäre ich sehr dankbar....

Gruß,
Udo
_____________________________
Oxy3+, Oxy4-max, Logo 550SE, Logo 690 Fusion, RF7.5
UdoP ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.12.2018, 17:58   #83
AaronHeli
Oxy Supporter
 
Benutzerbild von AaronHeli
 
Registriert seit: 29.04.2014
Beiträge: 643
Danke erhalten: 512
Flugort: BW
Standard AW: Oxy 4 max

Stoßen die Mitnahmestifte irgendwo an?
_____________________________
Aaron :)
LOGO 700 - OXY 4 - OXY 3 - OXY 2
AaronHeli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.12.2018, 19:27   #84
UdoP
Member
 
Benutzerbild von UdoP
 
Registriert seit: 01.11.2015
Beiträge: 165
Danke erhalten: 110
Flugort: Deutsche Weinstraße
Standard AW: Oxy 4 max

Ich habe mir alles wirklich noch mal haargenau angeschaut....ohhjeeh - es war tatsächlich ein Montagefehler von mir.

Für alle, die ggf. den gleichen (aus meiner Sicht leicht zu machenden) Fehler begehen, hier meine Erklärung:

Ich habe festgestellt, dass die "Gabel" permanent leicht von oben auf die Schiebehülse drückt. Die Schiebehülse wird damit von oben auf ganzer Länge auf die Heckrotorwelle gepresst und lässt sich deswegen viel schwerer bewegen. Warum drückt die Gabel auf die Schiebehülse? Weil ich den Heckpitchanlenkungshalter verkehrt herum eingebaut habe. Anscheinend ist dieser nicht vollkommen symmetrisch aufgebaut, was auf den ersten Blick m. E. nicht sofort erkennbar ist. Dadurch liegen beide Gabeln minimal tiefer als vorgesehen, was zu dem oben beschriebenen Effekt führt. Auch ein negativer Nebeneffekt war, dass die Heckpitchanlenkung keinen Vollausschlag in eine Richtung machen konnte, sie ist am Anlenkungshalter angeschlagen. Da hätte ich es eigentlich merken müssen, dass was nicht stimmt....

Kleine Ursache - große Wirkung.

Nach dem Umdrehen des Halters ist das ganze Heck so leichtgängig, wie man es erwartet. Ein riesen Unterschied!

@Aaron - hier ein Verbesserungsvorschlag für Luca: Um diesen Fehler zukünftigen Heli-Monteuren zu ersparen, sollte die Montagerichtung des Halters in der Anleitung noch mal deutlicher hervorgehoben werden.

Danke an alle, die ein Feedback gegeben haben.

Guten Rutsch ins neue Jahr!
Udo
_____________________________
Oxy3+, Oxy4-max, Logo 550SE, Logo 690 Fusion, RF7.5
UdoP ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu UdoP für den nützlichen Beitrag:
AaronHeli (30.12.2018), Black Thief (30.12.2018)
Antwort
Zurück zu: Oxy


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
OXY Heli OXY 2 - Bau- und Erfahrungstrhead donaldsneffe Oxy 451 15.02.2019 19:03
OXY Heli Oxy 3 - Bau- und Erfahrungsthread donaldsneffe Oxy 1263 05.02.2019 12:09
Warp vs Oxy Chris400 Helis Allgemein 5 07.01.2016 22:47
OXY 3 - Flugproblem Blandroide Oxy 22 16.07.2015 19:37
Oxy advisory #1 eg183100 Sonstige Helis 5 10.03.2015 12:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:22 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.