RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Helis Allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.2020, 12:44   #1
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 5.643
Danke erhalten: 2.659
Standard Gibt es schon Erfahrungen zu den 1st Rotorblättern?

Die 1st Rotorblätter sind ja jetzt eine Zeit lang auf dem Markt.
Hat diese schon jemand getestet und kann Erfahrungen dazu posten?
Speziell die 710 FBL würden mich interessieren.

Die Blattform erinnert mich jedenfalls stark an die Switch / Edge. Kann mich aber auch täuschen.

Gruß Torsten
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.07.2020, 19:51   #2
UrsB
Member
 
Benutzerbild von UrsB
 
Registriert seit: 15.11.2009
Beiträge: 236
Danke erhalten: 137
Flugort: Schweiz
Standard AW: Gibt es schon Erfahrungen zu den 1st Rotorblättern?

Hallo Torsten
ich habe die 1st 690 FBL auf dem TDSF mit 1050 Umdrehungen.
Die Blätter sind gut verarbeitet, zwitschern nicht und mit der geringen Drehzahl sieht man sie auch gut. Im Fliegen sind sie völlig unauffällig. Das "1st" ist in der weissen Deckschicht eingefräst.
Erfahrung mit höheren Drehzahlen habe ich aber keine.

Würde ich sofort wieder kaufen wenn es "nötig" wird

Viele Grüsse
Urs
_____________________________
Joker 3-750 / Voodoo 700 / TDSF mit Xnova / TDSF mit Pyro / VBC

Geändert von UrsB (09.07.2020 um 19:55 Uhr)
UrsB ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu UrsB für den nützlichen Beitrag:
Heli87 (09.07.2020), Wolfgang77 (09.07.2020)
Alt 09.07.2020, 20:49   #3
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 3.992
Danke erhalten: 3.322
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: Gibt es schon Erfahrungen zu den 1st Rotorblättern?

Ich fliege die 690 auf dem Specter und bin absolut begeistert
Knackig, linear, ohne Schwächen, ohne Überraschungen.
Genug Druck auf Pitch und zyklisch auch schön wendig.
Auf dem Specter fliege ich nichts anderes mehr
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 3393E4D4-9733-4682-83B1-AC307009ACDB.jpg (2,04 MB, 389x aufgerufen)
_____________________________
Protos 380 Evo / Oxy 5 MEG / Specter V1 / Goblin Raw / Goblin Kraken 700 / Protos 800 Evo
Homer ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Homer für den nützlichen Beitrag:
Heli87 (09.07.2020), Pectoralis (09.06.2021), thomas21 (10.07.2020)
Alt 09.07.2020, 21:34   #4
heli56
Senior Member
 
Benutzerbild von heli56
 
Registriert seit: 05.04.2007
Beiträge: 2.906
Danke erhalten: 634
Flugort: Hof / Pößneck
Standard AW: Gibt es schon Erfahrungen zu den 1st Rotorblättern?

Bitte mal mit anderen Blättern vergleichen, mit Drehzahl Angabe und halbwegs den Flugstil dazu schreiben.
Sonst fliegt jedes Blatt gut. Für den ein oder anderen

Mfg. Toni
_____________________________
Equipment
heli56 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.07.2020, 21:38   #5
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 5.643
Danke erhalten: 2.659
Standard AW: Gibt es schon Erfahrungen zu den 1st Rotorblättern?

Ich suche was wendiges für mittlere Drehzahlen.
Möchte aber keinen Flummieffekt auf Pitch haben.

Gruß Torsten
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.07.2020, 21:50   #6
Christian Rose
Senior Member
 
Registriert seit: 14.04.2001
Beiträge: 3.154
Danke erhalten: 682
Flugort: Taching am See
Standard AW: Gibt es schon Erfahrungen zu den 1st Rotorblättern?

Für welchen Heli und welchen Drehzahl Bereich genau?
_____________________________
RVE Merak E750 Evo + Phecda 680
GDW + Futaba + Kontronik + Egodrift Gear
Christian Rose ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.07.2020, 21:52   #7
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 5.643
Danke erhalten: 2.659
Standard AW: Gibt es schon Erfahrungen zu den 1st Rotorblättern?

Diabolo 700 4,7kg 1500-1900 Rpm

RT 700 UL waren eine Enttäuschung.
DH 711 waren ganz brauchbar, quälen den Akku aber arg.
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.07.2020, 22:27   #8
Christian Rose
Senior Member
 
Registriert seit: 14.04.2001
Beiträge: 3.154
Danke erhalten: 682
Flugort: Taching am See
Standard AW: Gibt es schon Erfahrungen zu den 1st Rotorblättern?

Ms composit Rapid 710mm
Spinblades 720 (fliegt Nick Maxwell)
...
_____________________________
RVE Merak E750 Evo + Phecda 680
GDW + Futaba + Kontronik + Egodrift Gear
Christian Rose ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.07.2020, 07:25   #9
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 3.992
Danke erhalten: 3.322
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: Gibt es schon Erfahrungen zu den 1st Rotorblättern?

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Diabolo 700 4,7kg 1500-1900 Rpm

RT 700 UL waren eine Enttäuschung.
DH 711 waren ganz brauchbar, quälen den Akku aber arg.
Schreibe mal bitte, warum die RT 700 U eine Enttäuschung sind. Ich finde dieses Blatt eines der Besten überhaut
Sie sind extrem wendig, trotzdem lagestabil. Das Ansprechen auf Pitch ebenso. Auch für wenig Drehzahl sehr gut geeignet. Man könnte vielleicht über die Farbe meckern, aber da ist ja auch schon ein weiteres Design "unterwegs"

Für einen Heli mit 4,7kg brauchst normal keine 710mm Rotorblätter. Damit nimmst wieder Agilität. Normalerweise hätte ich die VTX697 empfohlen, aber die haben eben diesen leichten Flummieffekt.

So wie Christian schon schrieb, vielleicht mal auf die MS-Seite gehen. Auf meinem Goblin 700 fliege ich die 700mm Länge.

Zitat:
Zitat von heli56 Beitrag anzeigen
Bitte mal mit anderen Blättern vergleichen, mit Drehzahl Angabe und halbwegs den Flugstil dazu schreiben.
Sonst fliegt jedes Blatt gut. Für den ein oder anderen

Mfg. Toni
Ein Vergleich ist immer schwer, da jedes Blatt immer etwas anders auf unterschiedlichen Helis fliegt. Die 1st sind nicht so wendig wie z.B. die RT700U, auch nicht so viel Punch auf Pitch, aber vielleicht macht es genau diese Eigenschaft bei hoher Drehzahl wieder angenehm. Die MSC 710 z.B. haben mir bei hoher Drehzahl auch nicht so gefallen, jetzt auf dem Goblin mit dem Kraken-Kopf sind die 700mm sensationell
Als Vergleich vielleicht die Rotortech 690. Ein sehr ausgewogenes, ruhiges, aber eben auch nicht so wendiges Blatt. Da sind die 1st 690 in allen Belangen besser.
Auch für den Preis sind sie m.E. einen Versuch wert
Ich kann wenn gewünscht mal ein Video mit dem Specter mit unterschiedlichen Drehzahlen machen, aber ein Video ist eh immer schwer einzuschätzen, ob einem persönlich das Blatt auch gefällt.
Ich flieg 1600 und 1900 RPM.
Flugstil 3D.
_____________________________
Protos 380 Evo / Oxy 5 MEG / Specter V1 / Goblin Raw / Goblin Kraken 700 / Protos 800 Evo
Homer ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Homer für den nützlichen Beitrag:
Breiti (10.07.2020), Darth Heli (22.07.2020), Janis (10.07.2020), Simon81 (26.11.2021)
Alt 10.07.2020, 07:49   #10
Breiti
Helischule
 
Benutzerbild von Breiti
 
Registriert seit: 16.08.2014
Beiträge: 1.428
Danke erhalten: 1.079
Flugort: Amberg-Sulzbach
Standard AW: Gibt es schon Erfahrungen zu den 1st Rotorblättern?

Vielen Dank für deine Beschreibung Rico.

Wenn du jetzt noch was zu Autorotation/Hangtime sagen kannst, würde ich evtl. einen Satz 690er auf dem Specter testen.

Gruß
Breiti
_____________________________
Breiti's Helischule
Breiti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Helis Allgemein


Stichworte
1st, 1st rc, 1st rotorblätter

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen mit den Cyclone Hauptrotorblättern, Vergleich zu anderen Blättern? 7 Up Helis Allgemein 17 20.12.2014 14:00
Erfahrungen zu Gaui CFK Rotorblättern gesucht oli p. Helis Allgemein 5 19.05.2013 08:56
Erfahrungen mit halbsymetrischen Rotorblättern?? melcher Helis Allgemein 3 02.01.2011 10:43
Erfahrungen mit SF Rotorblättern? DarkSoul666 Helis Allgemein 0 03.05.2010 10:18
Gibt es schon Erfahrungen mit den Kokam 4800 ern? Kriz Akku und Ladetechnik 3 10.08.2006 10:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:33 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.