RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Helis Allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.07.2020, 09:18   #11
Schrauber
Senior Member
 
Benutzerbild von Schrauber
 
Registriert seit: 25.04.2017
Beiträge: 1.060
Danke erhalten: 149
Flugort: bei Potsdam
Standard AW: Gibt es schon Erfahrungen zu den 1st Rotorblättern?

Zitat:
Zitat von Homer Beitrag anzeigen
die haben eben diesen leichten Flummieffekt
Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Möchte aber keinen Flummieffekt
Das gibt`s tatsächlich? Sogar bei größeren Helis?
Könnte man das mit "hüpfender" Pitchansprache beschreiben. Schwer zu erklären!
_____________________________
K110 war mal , Rex 150X, Taranis X7s, Oxy3, neXt
Schrauber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.07.2020, 09:36   #12
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 3.993
Danke erhalten: 3.323
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: Gibt es schon Erfahrungen zu den 1st Rotorblättern?

Ich versuchs mal so:
Speziell die VTX697 und auch die Azur 700 haben vor Allem bei kleineren Drehzahlen beim schnellen Pitchen aus dem „Stand“ eine leichte Verzögerung drin. In der Bewegung z.B. in einer Figur fällt das nicht auf bzw. gibts diesen Effekt nicht. Ich vergleiche das immer mit einem Sauger vs Turbo, der einfach einen Moment braucht bis er richtig schiebt. Und so ist das mit den VTX. Die brauchen nen Moment, aber dann kommt ordentlich Schub.
Wenn man nur dieses Blatt fliegt, steuert man das irgendwann automatisch aus bzw. gewöhnt sich dran.
Je schwerer der Heli und umso kleiner die Drehzahl, umso grösser der Effekt.
_____________________________
Protos 380 Evo / Oxy 5 MEG / Specter V1 / Goblin Raw / Goblin Kraken 700 / Protos 800 Evo
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Homer für den nützlichen Beitrag:
Schrauber (10.07.2020)
Alt 10.07.2020, 11:19   #13
siXtreme
Senior Member
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 3.863
Danke erhalten: 2.928
Standard AW: Gibt es schon Erfahrungen zu den 1st Rotorblättern?

Das lässt sich doch mit Pitch-Pump (Vstabi) ausgleichen?

Gruß Robert
_____________________________
Luftakrobat.
siXtreme ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu siXtreme für den nützlichen Beitrag:
Daniel Schmidt (10.07.2020)
Alt 10.07.2020, 11:28   #14
Schrauber
Senior Member
 
Benutzerbild von Schrauber
 
Registriert seit: 25.04.2017
Beiträge: 1.060
Danke erhalten: 149
Flugort: bei Potsdam
Standard AW: Gibt es schon Erfahrungen zu den 1st Rotorblättern?

Zitat:
Zitat von Homer Beitrag anzeigen
Je schwerer der Heli und umso kleiner die Drehzahl, umso grösser der Effekt.
Also hat das wohl nichts mit meinem Jojo-Effekt zu tun. Da sind die Kriterien für das Auftreten genau anders herum. Oder ich bin zu grobmotorisch!
_____________________________
K110 war mal , Rex 150X, Taranis X7s, Oxy3, neXt
Schrauber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.07.2020, 11:32   #15
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 5.657
Danke erhalten: 2.663
Standard AW: Gibt es schon Erfahrungen zu den 1st Rotorblättern?

Zitat:
Zitat von Homer Beitrag anzeigen
Schreibe mal bitte, warum die RT 700 U eine Enttäuschung sind.
Auf zyklisch sind sie der Hammer, aber kollektiv sind sie komisch zu fliegen.
Um Knüppelmitte kommt nicht viel und nach oben hin steigen sie dann exponentiell.
Fliegt sich so ein bisschen wie Expo auf Pitch.
Habe sie auf dem Diabolo und dem Goblin getestet. Ist nicht meine Welt.
Wenn man nur einen Heli hat, kann man sich sicher drauf Einschießen, aber so eher Gewöhnungsbedürftig.

Auf dem 500 Gramm schwereren Goblin war das Verhalten nicht ganz so Ausgeprägt.

Gruß Torsten
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.07.2020, 11:34   #16
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 5.657
Danke erhalten: 2.663
Standard AW: Gibt es schon Erfahrungen zu den 1st Rotorblättern?

Zitat:
Zitat von siXtreme Beitrag anzeigen
Das lässt sich doch mit Pitch-Pump (Vstabi) ausgleichen?

Gruß Robert
Dachte Pitchpump wäre eine Optimierung für TicTocs etc.
Greift das auch bei normalen Manövern?
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.07.2020, 15:09   #17
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 3.144
Danke erhalten: 1.810
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Gibt es schon Erfahrungen zu den 1st Rotorblättern?

Das greift bei jedem Manöver wo schnelle Pitchwechsel eingesteuert werden. Im Prinzip übersteuert die Taumelscheibe beim Pitchwechsel. Es wird also mehr Pitch ausgegeben, als der Knüppel vorgibt. Kurz danach nimmt dann die Taumelscheibe den gesteuerten Pitchwert ein.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.07.2020, 18:11   #18
Breiti
Helischule
 
Benutzerbild von Breiti
 
Registriert seit: 16.08.2014
Beiträge: 1.433
Danke erhalten: 1.083
Flugort: Amberg-Sulzbach
Standard AW: Gibt es schon Erfahrungen zu den 1st Rotorblättern?

Ich hab mir jetzt mal einen Satz für den Specter bestellt
_____________________________
Breiti's Helischule
Breiti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.07.2020, 20:35   #19
Johnny
AccuRC Developer
 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 27.11.2010
Beiträge: 4.874
Danke erhalten: 5.704
Flugort: Jegliches freie Feld geht eigentlich klar
Standard AW: Gibt es schon Erfahrungen zu den 1st Rotorblättern?

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Auf zyklisch sind sie der Hammer, aber kollektiv sind sie komisch zu fliegen.
Um Knüppelmitte kommt nicht viel und nach oben hin steigen sie dann exponentiell.
Fliegt sich so ein bisschen wie Expo auf Pitch.
Habe sie auf dem Diabolo und dem Goblin getestet. Ist nicht meine Welt.
Das wäre das erste mal dass ich das über RT-700 höre. Ich bezweifle stark dass es am Blatt selbst liegt, ansonsten wären RT-690 und RT-710 von diesem Verhalten ebenfalls betroffen, und die gibt es beide seit 2004 ohne dass ich bisher was in die Richtung gelesen hätte.

Auch keiner der 10 Sätze die ich hier habe (Prototypen und Produktion) hätte so ein Verhalten gezeigt, ansonsten würde ich das Blatt selbst auch nicht fliegen... Ich liebe linearen Collective.
_____________________________
Jonas
LOGO 700 | LOGO 690 | LOGO 600 | LOGO 480 | MSH Protos 380 | OMP M2 EVO & M1 EVO
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.07.2020, 21:23   #20
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 3.993
Danke erhalten: 3.323
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: Gibt es schon Erfahrungen zu den 1st Rotorblättern?

Da gebe ich Johnny Recht. Den Effekt hatte ich definitiv nicht
Kollektiv sind die sehr linear.
Vor Allem Low RPM sind die Ultimate echt top.
_____________________________
Protos 380 Evo / Oxy 5 MEG / Specter V1 / Goblin Raw / Goblin Kraken 700 / Protos 800 Evo
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Helis Allgemein


Stichworte
1st, 1st rc, 1st rotorblätter

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen mit den Cyclone Hauptrotorblättern, Vergleich zu anderen Blättern? 7 Up Helis Allgemein 17 20.12.2014 14:00
Erfahrungen zu Gaui CFK Rotorblättern gesucht oli p. Helis Allgemein 5 19.05.2013 08:56
Erfahrungen mit halbsymetrischen Rotorblättern?? melcher Helis Allgemein 3 02.01.2011 10:43
Erfahrungen mit SF Rotorblättern? DarkSoul666 Helis Allgemein 0 03.05.2010 10:18
Gibt es schon Erfahrungen mit den Kokam 4800 ern? Kriz Akku und Ladetechnik 3 10.08.2006 10:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:03 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.