RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sender / Empfänger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2021, 00:51   #1
Squenz
Senior Member
 
Benutzerbild von Squenz
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 1.353
Danke erhalten: 810
Flugort: Erding b. München
Standard Spektrum NX8+BD Axon+Satelliten = Reichweitenproblem

Hallo in die Runde,

gibt es bekannte Schwachstellen der Spektrum NX Serie in Zusammenhang mit Satellitenbetrieb an FBL Systemen?
Ich habe versucht eine NX8 mit 2 Sats an einem Bavarian Demon Axon zu betreiben.
Die Satelliten wurden wie immer im 90° Winkel zueinander ausgerichtet und so positioniert, dass eine Abschirmung durch das Chassis so gut es geht vermieden wird.
Bei der ersten größeren Runde mit dem Heli ging das Axon für einige Sekunden in den Hold und es war pures Glück dass der Heli nicht im Acker gelandet ist.

Ein Reichweitentest am Boden war dann sehr ernüchternd. Spätestens nach 50m setzte immer wieder kurzzeitig das Hold ein. Um einen Fehler am Sender auszuschließen habe ich
kurzerhand einen klassischen Empfänger per Patch-Kabel angeschlossen und schon waren alle Probleme weg.

Ich bin jetzt nicht sicher ob das Axon hier Probleme hat, oder die neuen NX Sender mit Satelliten an FBL Systemen nicht mehr klar kommen.

Jemand ähnliche Erfahrungen? Ich hab kein Problem weiter mit Empfänger zu fliegen aber wenn es andere vor potentiellen Schäden bewahrt, sollte man auf eine Problematik aufmerksam machen.

Viele Grüße

Markus
Squenz ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.05.2021, 07:48   #2
Clarion Power
Senior Member
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.881
Danke erhalten: 546
Flugort: Mittelhessen
Standard AW: Spektrum NX8+BD Axon+Satelliten = Reichweitenproblem

Bitter Bilder vom Heli/ Stabi/ Antennen posten.
Clarion Power ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.05.2021, 08:57   #3
NitroRex
Senior Member
 
Benutzerbild von NitroRex
 
Registriert seit: 12.06.2015
Beiträge: 1.852
Danke erhalten: 1.306
Flugort: Aargau - CH
Standard AW: Spektrum NX8+BD Axon+Satelliten = Reichweitenproblem

früher hatten die Sateliten ein Problem, wen die Stromzufuhr mal kurz an den 5,50V kratzte, ob das Heute noch so ist, weiss ich nicht.
NitroRex ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.05.2021, 09:06   #4
papads
Senior Member
 
Benutzerbild von papads
 
Registriert seit: 07.01.2012
Beiträge: 5.428
Danke erhalten: 2.967
Flugort: Koblenz
Standard AW: Spektrum NX8+BD Axon+Satelliten = Reichweitenproblem

Zitat:
Zitat von NitroRex Beitrag anzeigen
früher hatten die Sateliten ein Problem, wen die Stromzufuhr mal kurz an den 5,50V kratzte, ob das Heute noch so ist, weiss ich nicht.
Das hätte aber keime Auswirkung auf die Reichweite sondern würde auch bei einem Stresstest auf der Werkbank aufallen.

@Markus was sind das für Satelitten bzw. Wo hast du diese gekauft?
Es gibt eine Unmenge von Fälschungen von Spektrum Sats.

Gruß
Werner
papads ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.05.2021, 09:09   #5
Squenz
Senior Member
 
Benutzerbild von Squenz
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 1.353
Danke erhalten: 810
Flugort: Erding b. München
Standard AW: Spektrum NX8+BD Axon+Satelliten = Reichweitenproblem

Zitat:
Zitat von Clarion Power Beitrag anzeigen
Bitter Bilder vom Heli/ Stabi/ Antennen posten.
Wie im ursprünglichen Beitrag zu lesen, habe ich auf einen Standard Empfänger umgebaut - es gibt also keine Bilder.
Ich hatte aber wie immer auf die Antennenpolarisation geachtet und die Satelliten so angebracht, wie es auch bei den anderen Helis seit keine Ahnung wie viele Jahren problemlos funktioniert.

Die einzigen Variablen sind der neue Sender und das Axon.
Squenz ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.05.2021, 09:13   #6
Squenz
Senior Member
 
Benutzerbild von Squenz
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 1.353
Danke erhalten: 810
Flugort: Erding b. München
Standard AW: Spektrum NX8+BD Axon+Satelliten = Reichweitenproblem

Zitat:
Zitat von papads Beitrag anzeigen

@Markus was sind das für Satelitten bzw. Wo hast du diese gekauft?
Es gibt eine Unmenge von Fälschungen von Spektrum Sats.

Gruß
Werner
Die Satelliten waren beide in "original" Spektrum Empfängern enthalten und wurden nicht extra gekauft. Beides sind DSMX Satelliten.

Viele Grüße

Markus
Squenz ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.05.2021, 13:12   #7
Joh
Senior Member
 
Benutzerbild von Joh
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 2.138
Danke erhalten: 522
Flugort: Vogelsbergkreis
Standard AW: Spektrum NX8+BD Axon+Satelliten = Reichweitenproblem

Ich bin mit der NX8 das Brain 2 mit Satelitten geflogen und fliege jetzt das Spirit mit Satelitten.
Konnte bisher keine Probleme feststellen.
_____________________________
Logo 550 SE ∆ Protos 380 Light V2
Joh ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.05.2021, 16:41   #8
Ulli600
Senior Member
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 4.178
Danke erhalten: 1.936
Flugort: Hamburg
Standard AW: Spektrum NX8+BD Axon+Satelliten = Reichweitenproblem

Zitat:
Zitat von NitroRex Beitrag anzeigen
früher hatten die Sateliten ein Problem, wen die Stromzufuhr mal kurz an den 5,50V kratzte, ob das Heute noch so ist, weiss ich nicht.
Soweit ich weis hatten/haben einige FBL´s Probleme die Spannung für die Sat`s konstant genug zu halten und, wie du schon sagst, die darauf empfindlich reagieren können. Mit einem Empfänger hat man das Problem dann nicht.

Spirit, Brain2 und 3 Digi können das, wie es beim Axon ist, weiß ich nicht.
_____________________________
Mindestens haltbar bis: 17.04.2020

Geändert von Ulli600 (10.05.2021 um 16:50 Uhr)
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.05.2021, 12:23   #9
Kambalunga
Member
 
Registriert seit: 10.06.2011
Beiträge: 159
Danke erhalten: 30
Standard AW: Spektrum NX8+BD Axon+Satelliten = Reichweitenproblem

Zitat:
Zitat von NitroRex Beitrag anzeigen
früher hatten die Sateliten ein Problem, wen die Stromzufuhr mal kurz an den 5,50V kratzte, ob das Heute noch so ist, weiss ich nicht.
Die DSMX-Satelliten haben keinen Spannungsregler und arbeiten normal bis 2,80V. Da liegt das Problem wohl eher bei der FBL und deren Spannungsregler, weil die stellt die übliche Betriebsspannung von 3,3V für den Satellit zur Verfügung.
Abgesehen davon stellen Digitalservos so um 3 V den Betrieb ein und richtig übel wirds wenn die FBL neu bootet weil deren Mikrokontroller und IMU arbeiten auch nicht mit Unterspannung.
Andere Baustelle sind die SRXL2 Satelliten, die haben einen eigenen Spannungsregler. Baut die passende Spannungsversorgungen ein dann bekommen die Servos auch keinen Muskelschwund.

Geändert von Kambalunga (14.05.2021 um 12:30 Uhr)
Kambalunga ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.05.2021, 13:44   #10
Squenz
Senior Member
 
Benutzerbild von Squenz
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 1.353
Danke erhalten: 810
Flugort: Erding b. München
Standard AW: Spektrum NX8+BD Axon+Satelliten = Reichweitenproblem

Ich hatte zum Test den Heli am Boden mit laufendem Motor stehen, ohne Heck- und Hauptrotorblätter und auch ohne die Servos zu bewegen. Die Verbindung riss trotzdem innerhalb kurzer Distanz zum Sender ab. Ich sehe hier eigentlich kein Spannungsproblem.

Als ich danach auf den vollwertigen Empfänger umgerüstet habe, lag die Versorgungsspannung lt. Telemetrie auch stabil bei 7,4V.

Der Heli fliegt jetzt störungsfrei mit Empfänger verbunden per Patchkabel.

Viele Grüße

Markus
Squenz ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spektrum Satelliten Thorsten Sender / Empfänger 33 01.11.2012 17:10
Unterschiede Spektrum Satelliten wesulaner Sender / Empfänger 12 24.05.2012 13:08
3GX Spektrum Satelliten Mike79 Flybarless 3 04.04.2012 09:25
Spektrum DSMX Satelliten kompatibel mit Spektrum DX7?? Xune Sender / Empfänger 7 01.11.2011 22:50
Spektrum Satelliten Unterschiede br34ker Sender / Empfänger 1 19.11.2010 16:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:20 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.