RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sender / Empfänger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2022, 18:31   #1
morpheus
Member
 
Benutzerbild von morpheus
 
Registriert seit: 23.06.2003
Beiträge: 652
Danke erhalten: 40
Flugort: Irgendwo in den Wiesen rund um Nidderau
Standard Futaba T14SG Lipo Akku

Hallo 🙋🏻*♂️

Mein Sender T14SG hat nun schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, ebenso der zugehörige 2S Lipo Akku.ich stelle mir gerade die Frage wie lange der Akku zuverlässig seinen Dienst verrichtet. Hab irgendwo gelesen, das die interne Elektronik nicht unbedingt die zuverlässigste ist und wegen ein paar Euro will ich nicht unbedingt ein Modell verlieren.
Daher mal eine Frage in die Runde: habt ihr den schon mal getauscht und falls ja, ggf auch was andres eingebaut anstatt den teuren Original?

Viele Grüße, Andreas
morpheus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.06.2022, 20:18   #2
Christoph68
Gast
 
Registriert seit: 11.03.2017
Beiträge: 131
Danke erhalten: 62
Standard AW: Futaba T14SG Lipo Akku

Hallo Andreas,

fliege noch eine ältere T8FG Super, bei der ich 2014 den Original-Akku gegen einen zugehörigen Lipo getauscht habe. Der tut bis heute seinen Dienst klaglos. Kann Deine Bedenken gut verstehen, ich habe mich auch schon gefragt, ob ich nicht mal tauschen soll. Es gibt für die neueren Futaba-Sender meines Wissens auch sog. Sendeakku-Weichen-Systeme mit 2 Lipos, von denen der eine dann als Backup dient. Ob das wirklich nötig ist, muss jeder für sich entscheiden. Ich hab's nicht gemacht, weil es für die T8 nicht angeboten wird. Ist nicht ganz billig und der Sender muss eingeschickt werden. Ansonsten halt einfach einen entsprechenden Lipo der diversen Lipo-Lieferanten kaufen, die kosten ja nicht die Welt. Kannst dann halt nur nicht mehr mit der Originalbuchse laden. Aber als Heli- und oder Flächenpilot hat man ja in der Regel einen adäquates Lipo-Ladegerät.

Gruß

Christoph

Geändert von Christoph68 (09.06.2022 um 20:18 Uhr) Grund: Rechtschreibung
Christoph68 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.06.2022, 22:25   #3
morpheus
Member
 
Benutzerbild von morpheus
 
Registriert seit: 23.06.2003
Beiträge: 652
Danke erhalten: 40
Flugort: Irgendwo in den Wiesen rund um Nidderau
Standard AW: Futaba T14SG Lipo Akku

Mal blöd gefragt: was zeigt der Sender denn bei Dir an in Volt, wenn der Original Akku voll geladen ist?
morpheus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.06.2022, 22:47   #4
TimoHipp
Member
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 436
Danke erhalten: 181
Standard AW: Futaba T14SG Lipo Akku

Ich habe zwar eine FX-30 aber auch mit 2S Lipo. Ich habe inzwischen einen ganz normalen Lipo drin der halt von den Ausmaßen her passt.

Wenn der Lipo voll ist, Also 8,4V Zeigt mir der Sender nur 8.0- 8.1V an.
Aber schon immer

Timo
_____________________________
Diabolo L,2x TDR , Logo 550SE ,Rex600ESP Nachtflug,Bell 222,T-Rex 250 alles V-Stabi
TimoHipp ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.06.2022, 10:03   #5
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 3.144
Danke erhalten: 1.810
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Futaba T14SG Lipo Akku

Die Sender-Akkus sind normalerweise sehr langlebig. Ich vermute die negativen Erfahrungen einiger Piloten rühren eher daher, dass sie zum Aufladen nicht das mitgelieferte Steckernetzteil, sondern einen automatischen Lader verwendet haben. Bei den Robbe Senderakkus ist ja bekanntlich eine Schutzschaltung eingebaut, die eben verhindern soll, dass der Akku überladen wird. Ich kann mir gut vorstellen das die Schutzschaltung mit einigen Automatikladern Probleme hat.

Ich habe den Akku in meiner FX-30 jedenfalls immer nur mit dem Steckernetzteil geladen und immer noch den ersten Akku ohne Probleme im Sender.

Weiterhin ist die Belastung im Sender wesentlich geringer als bei unseren Antriebsakkus. Somit kaum Zelldrift und auch die Wärmeentwicklung in einem 2S Pack gleichmäßiger, als das beispielsweise bei einem 3S Akku der Fall ist.
_____________________________
CU,
Egbert.

Geändert von echo.zulu (10.06.2022 um 10:09 Uhr)
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Sender / Empfänger

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alternativ Lipo für die Futaba T14SG overle Sender / Empfänger 106 18.07.2015 20:51
jlog 2.6 futaba t14sg techi Sonstige Elektronik 4 27.09.2014 18:05
Futaba T14SG: Welcher LiPo? cc1975 Sender / Empfänger 12 23.05.2014 16:13
Futaba T14SG henry_52 Sender / Empfänger 3 17.05.2014 12:51
T14SG Lipo laden? johannes0309 Sender / Empfänger 18 09.04.2014 08:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:53 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.