RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Verbrenner

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.07.2022, 20:00   #41
Thomas L.
Senior Member
 
Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 2.674
Danke erhalten: 1.017
Standard AW: Warum haben Motoren von Profis so viel Power ?

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
In der EU bekommt man ja eh keinen adäquaten Sprit mehr.
ich bin, wie ja bekannt sein dürfte ein 0-Nitro Flieger ,weil mir die Leistung ausreicht.
Würde ich einen Sprit mit 40% Nitro brauchen, dann würde ich mir den selbst mischen.
Nach wie vor bekommt man alles, wenn man wirklich will.

Grüßle Thomas
Thomas L. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.07.2022, 20:16   #42
VolkerZ
Member
 
Registriert seit: 05.08.2020
Beiträge: 567
Danke erhalten: 254
Standard AW: Warum haben Motoren von Profis so viel Power ?

Zitat:
Zitat von Thomas L. Beitrag anzeigen
ich bin, wie ja bekannt sein dürfte ein 0-Nitro Flieger ,weil mir die Leistung ausreicht.
Würde ich einen Sprit mit 40% Nitro brauchen, dann würde ich mir den selbst mischen.
Nach wie vor bekommt man alles, wenn man wirklich will.

Grüßle Thomas
Ja, das wäre eine Möglichkeit.
Nur an Nitromethan (Rein) kommt man auch mit Gewerbeschein nur schlecht (so meine Info). Und der Besitz dieses Kraftstoffes ist ab 2022 nicht mehr erlaubt.
Ich persönlich möchte mein Hobby nicht in einer "Grauzone" ausüben.

Gruß VolkerZ
VolkerZ ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu VolkerZ für den nützlichen Beitrag:
Heli87 (01.07.2022)
Alt 01.07.2022, 21:02   #43
OfficeCopter
PSG Support
 
Benutzerbild von OfficeCopter
 
Registriert seit: 16.08.2012
Beiträge: 1.200
Danke erhalten: 705
Flugort: rund um Hamburg
Standard AW: Warum haben Motoren von Profis so viel Power ?

Da ist kein Untershied. Es liegt 100% am Piloten. Teilweise noch nicht unbedingt mal an den Einstellungen. Es gibt viele Teampiloten die ihre Helis einfach nur zusammenklöppeln und auf's Einstellen auch keine große Lust haben. Das ganze holen sie aber fliegerisch wieder raus.

Kyle Stacy fliegt in seinen 580er Nitro auch nur mit dem Hyper. Einen Unterschied kann ich jetzt nicht groß erkennen.

Ich denke das ganze lässt sich auch zu teilen auf den E-Antrieb übertragen.

Bert Kammerer hat in seinem Puima einen Xnova 4035 und fliegt auch mit ~2100 RPM. Wenn man das jetzt mal mit den Flügen von Robin vergleicht, der nur einen 4025 fliegt, sehe ich da ebenfalls keinen Unterschied.

Nick fliegt im Nimbus einen 4020, wo andere einen 4025 verbauen... und dann muss es ja auch gleich immer ein Competition o.ä. sein.

Nur mal so kurz ein paar Gedanken.
_____________________________
VBC Touch allblack - ZENYT SEVEN :: Setup im Profil
OfficeCopter ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu OfficeCopter für den nützlichen Beitrag:
Fetzi (01.07.2022)
Alt 01.07.2022, 21:17   #44
Catnova
Senior Member
 
Benutzerbild von Catnova
 
Registriert seit: 08.11.2016
Beiträge: 3.652
Danke erhalten: 2.121
Flugort: MFSV Weinheim, Viernheim und Umgebung
Standard AW: Warum haben Motoren von Profis so viel Power ?

Zitat:
Zitat von Thomas L. Beitrag anzeigen
Würde ich einen Sprit mit 40% Nitro brauchen, dann würde ich mir den selbst mischen.
Die 20% Kanister zusammen schütten?
_____________________________
Gruß

Axel
Catnova ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Catnova für den nützlichen Beitrag:
Heli87 (01.07.2022)
Alt 01.07.2022, 23:47   #45
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 5.664
Danke erhalten: 2.668
Standard AW: Warum haben Motoren von Profis so viel Power ?

Zitat:
Zitat von Catnova Beitrag anzeigen
Die 20% Kanister zusammen schütten?
Ich sehe den Thread schon.
Wie kann man Nitromethan destillieren?
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
Catnova (02.07.2022)
Alt 02.07.2022, 00:28   #46
Fetzi
Senior Member
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 3.145
Danke erhalten: 2.350
Flugort: Deutschland
Standard AW: Warum haben Motoren von Profis so viel Power ?

Dann passt aber auf, dass der Verfassungsschutz das nicht liest
Fetzi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.07.2022, 06:27   #47
uese
Reflex XTR / neXt
Supporter
 
Registriert seit: 04.03.2010
Beiträge: 726
Danke erhalten: 390
Flugort: Lieber viele Neider haben als als Neider bemitleidet zu werden(",)
Standard AW: Warum haben Motoren von Profis so viel Power ?

Zitat:
Zitat von Heli-Chris Beitrag anzeigen
Die Theorie kann ich ja nachvollziehen.....
.... aber dann müssten solche Motorschäden öfter auftreten und auch auf Videos zu sehen sein.

Ich kann mich nicht daran erinnern jemals einen Motorschaden von einem Pro-Piloten gesehen zu haben, und die Videos werden bei weitem nicht alle von einem Pro oder seinen Sponsoren kontrolliert und gepostet.
Deswegen stimmt die Theorie wohl nicht.
Ich glaube auch nicht, dass es selektierte Motoren sind.
Es könnte sein, dass sie im Extremfall getunt sind (z.B. Steuerzeiten) aber mit Sicherheit sind sie perfekt abgestimmt und eingestellt

Beste Grüße,
Chris




ENTLICH mal einer der realistisch ist und meiner Meinung ist 👍🏻
DANKE
_____________________________
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen = ist eine Anerkennung
uese ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu uese für den nützlichen Beitrag:
Heli-Chris (02.07.2022)
Alt 02.07.2022, 06:53   #48
uese
Reflex XTR / neXt
Supporter
 
Registriert seit: 04.03.2010
Beiträge: 726
Danke erhalten: 390
Flugort: Lieber viele Neider haben als als Neider bemitleidet zu werden(",)
Standard AW: Warum haben Motoren von Profis so viel Power ?

Zitat:
Zitat von HotBird Beitrag anzeigen
Das ist mein Kraken 580:

Der Motor ist einfach nur fett eingestellt. Ich habe mir den Heli nur zugelegt, damit es raucht . Die Leistung ist wirklich verdammt gering. Wenn jemand anders damit fliegt, würgt er den Motor nach der 2. Figur ab. Ich habe bei dem Heli ein bisschen Gefühl und es ist somit gerade so fliegbar...

Ich würde sagen Dein Motor ist nicht zu Fett eingrstellt das hört man
- an der Drehzahl die schon verdammt hoch ist
- beim hochfahren auf die hohe Drehzahl dreht er sehr schnell auf diese Drehzahl
- bei zb. Langem Vollpitch/tictocs auf der Stelle/engegengesetzte vollpitch stösse würgt es den Motor nicht ab

Klar könnte man ihn villeicht noch ein bisschen magerer einstellen aber ich würde sagen der ist schon knapp en der Grenze.
Wieviel Nitro fliegst Du da ?
_____________________________
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen = ist eine Anerkennung
uese ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.07.2022, 06:57   #49
uese
Reflex XTR / neXt
Supporter
 
Registriert seit: 04.03.2010
Beiträge: 726
Danke erhalten: 390
Flugort: Lieber viele Neider haben als als Neider bemitleidet zu werden(",)
Standard AW: Warum haben Motoren von Profis so viel Power ?

Zitat:
Zitat von HotBird Beitrag anzeigen
Achja_ Funfact zu meinem Video eins weiter oben: Ich nutze nur eine V-Kurve
Ich fliege auch nur v kurve aus überzeugung.
Der drehzahlregler muss zuerst ein drehzahleinbruch registrieren bevor er vollgas geben kann. Bei der v kurve gibt der motor jedesmal gleichzeitig villgas bei vollpitch...
_____________________________
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen = ist eine Anerkennung
uese ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.07.2022, 14:13   #50
Thomas L.
Senior Member
 
Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 2.674
Danke erhalten: 1.017
Standard AW: Warum haben Motoren von Profis so viel Power ?

Zitat:
Zitat von uese Beitrag anzeigen
Ich fliege auch nur v kurve aus überzeugung.
Der drehzahlregler muss zuerst ein drehzahleinbruch registrieren bevor er vollgas geben kann. Bei der v kurve gibt der motor jedesmal gleichzeitig villgas bei vollpitch...
Ich weiß nicht wie die Drehzahlregler heute funktionieren, weil ich derzeit keinen habe, aber zur Paddelzeit gabs Drehzahlregler z.B. von Karlheinz Noller, aber auch andere, die verarbeiteten die Gaskurve im Regelbetrieb mit, sodass das Gasservo immer gleich mit der Gaskurve reagierte und der Regler nur noch das "zu viel oder zu wenig" korrigierte. Das funktionierte damals prima.

Grüßle Thomas
Thomas L. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Verbrenner


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Align 410M haben sehr viel Spiel ElliOwald Kreisel und Servos 12 24.10.2012 09:31
Wie viel Spiel darf Hauptwelle haben? falko123 Align 2 03.09.2012 22:53
Fotos von (Oldi-)RC-Helis, warum denn immer das Neuste haben müssen ! debian Helis Allgemein 40 02.06.2012 14:55
HeRo-Blatthalter aus Alu haben viel Spiel Kleinsi Align 1 08.07.2011 00:47
Warum nur Motoren von Kontronik oder Scorpion? Vicente_cgn Henseleit 65 03.01.2011 21:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:09 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.