RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.2018, 22:18   #21
Omega100
Member
 
Benutzerbild von Omega100
 
Registriert seit: 24.07.2014
Beiträge: 38
Danke erhalten: 49
Flugort: Westerwald
Standard AW: AS 532 Cougar Swiss Air Force

Hallo Geri,

das Bugfahrwerk sieht super aus.

Beim Bau meiner Augusta 139 hatte ich der von dir erwähnte Arretierung keinen so großen Wert beigemessen. Bei der ersten Landung ist mir deswegen das Fahrwerk eingeknickt. Nichts passiert, der Schreck war aber erst mal da. Im Bild sieht man, dass es um 1 oder 2 Millimeter geht. Mit einem Nachjustieren sperrt sich die Mechanik in den Endpositionen nun selbst.

Bin gespannt, wie es bei dir weitergeht.

Gruß
Rainer
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1511.jpg (1,41 MB, 81x aufgerufen)
Omega100 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Omega100 für den nützlichen Beitrag:
Geri1 (12.12.2018), heliuwi (14.12.2018), Stebe (16.12.2018)
Alt 14.12.2018, 08:36   #22
Geri1
Member
 
Benutzerbild von Geri1
 
Registriert seit: 02.12.2013
Beiträge: 397
Danke erhalten: 1.177
Flugort: Luzern
Standard AW: AS 532 Cougar Swiss Air Force

Hallo zusammen

Nun ist auch das Hauptfahrwerk fertiggeworden. Ebenfalls mit Arretierung gegen unfreiwilliges Einklappen und Servoentlastung. Zusätzlich ist die Federung noch mit einem Dämpfersystem ausgestattet, damit der Heli sich nicht aufschaukeln kann. Das ist momentan auch ein Thema im Nachbartrade.

Hier ein paar Bilder zum Werdegang des Hauptfahrwerkes:

C6A466C9-9FB4-4380-83FF-3A58311A373A.jpeg F873594A-86FF-44CA-93DE-14EC35E70709.jpg 7472F875-88F9-44F7-BDFA-9D8921A664BE.jpeg

59D0CC46-79EC-47DE-9CDB-45D3C657C060.jpeg 70C590C5-18BA-4234-AA94-75C4D9D5F4AE.jpeg 3BEED948-A395-41F3-A17A-D36B6DBC8FCB.jpeg

302D47D4-62EA-4ACE-A52C-34ADAEDC2D08.jpeg 1967CCB2-EBD3-4CAC-AD45-29F81737463A.jpeg 5A26C2C5-9032-4DDD-A55B-B9D85B5F14E8.jpeg

A6A53CF3-23EF-4A15-B73D-60F27794AD91.jpg


Gruss Geri
_____________________________
UH-1N, AH-1W, EC 120, Lama, Bell 412, Goblin 630, 500, 380, Cougar (im Bau)
Geri1 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Geri1 für den nützlichen Beitrag:
arnair (14.12.2018), der_dreamdancer (14.12.2018), Genesis (16.12.2018), Grisu_Spittal (14.12.2018), HauWeg (14.12.2018), heliroland 66 (14.12.2018), heliuwi (14.12.2018), Omega100 (14.12.2018), Stebe (16.12.2018)
Alt 14.12.2018, 09:40   #23
HauWeg
Junior Member
 
Registriert seit: 01.11.2018
Beiträge: 5
Danke erhalten: 3
Flugort: Luzern
Standard AW: AS 532 Cougar Swiss Air Force

Das sieht wirklich super aus
_____________________________
„Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.“
HauWeg ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu HauWeg für den nützlichen Beitrag:
Geri1 (14.12.2018)
Alt 16.12.2018, 16:38   #24
Geri1
Member
 
Benutzerbild von Geri1
 
Registriert seit: 02.12.2013
Beiträge: 397
Danke erhalten: 1.177
Flugort: Luzern
Standard AW: AS 532 Cougar Swiss Air Force

Hallo zusammen

Inzwischen habe ich mit dem Ausschneiden der Fenster weitergemacht. Ein riesen Geschleife und Gefiele und eine Zentimeter dicke Schleifstaubschicht auf dem Werkstattboden. Inzwischen sieht das ganze sogar ganz brauchbar aus.

Auf dem letzten Bild habe ich begonnen die Schiebetüren einzupassen. Dazu habe ich einen Tellerschleifer verwendet und ganz leicht, um ca. 1 Grad, schräg gestellt, damit die Türen leicht konisch sind.

8A556B1F-91DC-43CB-8799-AF8FD5CE1348.jpg EFD0E9DD-D1AA-47C1-8601-6DC4ED70CC08.jpg 2E52D011-A7F2-4D98-AF34-3C71F29CC6D2.jpg

AA67F83D-6C97-445E-BC1C-F49C54F8DEB2.jpg 34C77C31-11B4-4E47-AFC3-E9AAF2C57242.jpg 5D9A91CB-F30D-401C-BA99-7352E1A81BDB.jpg

Gruss Geri
_____________________________
UH-1N, AH-1W, EC 120, Lama, Bell 412, Goblin 630, 500, 380, Cougar (im Bau)
Geri1 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu Geri1 für den nützlichen Beitrag:
arnair (16.12.2018), Christian Gans (16.12.2018), der_dreamdancer (16.12.2018), Genesis (16.12.2018), Grisu_Spittal (16.12.2018), heliroland 66 (16.12.2018), heliuwi (16.12.2018), Omega100 (16.12.2018), Stebe (16.12.2018), steveman (Gestern)
Alt 16.12.2018, 17:01   #25
Omega100
Member
 
Benutzerbild von Omega100
 
Registriert seit: 24.07.2014
Beiträge: 38
Danke erhalten: 49
Flugort: Westerwald
Standard AW: AS 532 Cougar Swiss Air Force

Hallo Geri,

auch wenn es viel Arbeit mit dem Ausschneiden macht, das Ergebnis ist allemal die Mühe wert. Ich freue mich schon auf die ersten Bilder, wo der ganze Rumpf auf den eigenen "Füße" zu sehen ist.

Gruß
Rainer
Omega100 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Omega100 für den nützlichen Beitrag:
Geri1 (16.12.2018)
Alt 16.12.2018, 19:06   #26
Geri1
Member
 
Benutzerbild von Geri1
 
Registriert seit: 02.12.2013
Beiträge: 397
Danke erhalten: 1.177
Flugort: Luzern
Standard AW: AS 532 Cougar Swiss Air Force

Hallo Rainer

Da hast du natürlich recht, die Mühe ist es auf jeden Fall wert. Nur ist die Schleiferei halt nicht gerade die spannendste Arbeit an einem Heli - aber absolut notwendig.
Bis ich den vorderen Holzkasten mit dem Bugfahrwerk einkleben kann, muss ich mir noch Gedanken zum Cockpitboden machen. Im eingebauten Zustand wird es sonst schwierig den anzupassen. Ich hatte den Epoxy schon fast angerührt, als mir das aufgefallen ist. So wird es wohl noch ein paar Tage brauchen bis der Heli auf eigenen Beinen stehen kann.

Gruss Geri
_____________________________
UH-1N, AH-1W, EC 120, Lama, Bell 412, Goblin 630, 500, 380, Cougar (im Bau)
Geri1 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.12.2018, 20:48   #27
Omega100
Member
 
Benutzerbild von Omega100
 
Registriert seit: 24.07.2014
Beiträge: 38
Danke erhalten: 49
Flugort: Westerwald
Standard AW: AS 532 Cougar Swiss Air Force

Zitat:
Zitat von Geri1 Beitrag anzeigen
So wird es wohl noch ein paar Tage brauchen bis der Heli auf eigenen Beinen stehen kann.
Nur nicht hetzen lassen.
Ich freue mich über die Bilder deines Baufortschrittes. Egal wie lange du dafür brauchst.
Ich hatte auch schon die ein oder andere Sache zu schnell verklebt. Einmal darüber geschlafen und am anderen Tag dann die Einsicht.

Das Fahrwerk im Rumpf sieht auf jeden Fall super aus.

Gruß
Rainer
Omega100 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Omega100 für den nützlichen Beitrag:
Geri1 (16.12.2018)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AS350 / Bau einer Royal Air Force "Flying School" Franky13 Scale Forum 33 02.04.2018 13:16
Air Force Open Days the Luchtmachtdagen Leeuwarden 10.06. – 11.06.2016 hfd1 TV Dokus und Sendungen 0 10.06.2016 16:19
Swiss Air Force Superpuma Display Team klaeger Bilder und Videos 1 26.05.2016 22:22
SA 330 J Puma Swiss Air Force Roger Scale Forum 5 01.08.2011 13:25
Super Puma Cougar AS 532 UL Electro build thread heliavscale Scale Forum 132 14.02.2011 07:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:32 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.