RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2022, 17:44   #1
bisi1979
Member
 
Registriert seit: 16.05.2021
Beiträge: 73
Danke erhalten: 11
Standard Roban EC-135 800er mit 6s Auslegung

Hallo,

ich möchte hier mal eine Frage an alle Roban Piloten stellen. Ich möchte meine EC-135 800er von Roban mit 6s Antrieb auslegen. Dazu einen 850kV Align Motor oder Hacker Turnado verwenden mit langer Welle und Gegenlager. Verglichen zu der 12s Variante mit 450kV Motor hätte ich identische Drehzahlen am Kopf. Somit auch hinten am Fenestron.

Warum ich das vorhabe?
Ich fliege nur noch 6s Modelle. TDR-1 700er und TDR-1 800er beide mit 6s Lipo 7000mAh SLS. Schwerpunkt passt perfekt. Flugzeiten 15min bei leichtem Kunstflug. Peaks von max. 30-40A. Sehr leise und kein Verschleiß feststellbar. Alle Komponenten lauwarm. BK-117 mit T-Rex 600 Mechanik habe ich auch mit 6s eingeflogen und fliegt absolut perfekt.

Problem sehe ich lediglich am Schwerpunkt. Möchte dann die 5800er oder 7000er 6s Lipos parallel schalten. Dadurch halte ich den Schwerpunkt perfekt aber dann aber mit 11600mAh / 14000mAh ! Flugzeit rechnerisch 14-16min ca ! Das wäre natürlich top. Verschleiß natürlich auch sehr gering. Regleröffnung hätte ich ca. 80%. Funktioniert seit 2 Jahren in meinem TDR's problemlos.

Was denkt ihr ?
Hat das schon jemand probiert?

Grüße
Marco
bisi1979 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.04.2022, 18:05   #2
Dirk S
Senior Member
 
Benutzerbild von Dirk S
 
Registriert seit: 08.05.2012
Beiträge: 1.392
Danke erhalten: 788
Flugort: MFC Oberhausen; MFSC Testerberge
Standard AW: Roban EC-135 800er mit 6s Auslegung

Hallo Marco,
nur Interessehalber. Wo liegst Du denn vom Gewicht her mit der Roban Ec?
Könnte mir vorstellen das der Motor/Regler Kombi da an seine Grenzen kommt.
TDR mit 6 S funktioniert, ist aber auch etwas leichter.
_____________________________
Aus technischen Gründen ist die Signatur auf der Rückseite dieser Nachricht.
Dirk S ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.04.2022, 18:20   #3
flydown
Senior Member
 
Benutzerbild von flydown
 
Registriert seit: 26.11.2003
Beiträge: 1.186
Danke erhalten: 311
Flugort: MFV Sieben Berge Burgstemmen
Standard AW: Roban EC-135 800er mit 6s Auslegung

Erfahrungen hab ich keine damit, sehe darin aber auch kein Problem.
Selbst wenn man mal einen Dauerstrom von 50A annimmt, welche Komponente sollte da nicht nur müde drüber lächeln?
_____________________________
lG Uwe
Logo 550, Heim 3D 100 brushless, 25.04.20 Protos 380 entflogen :( Warp 360
flydown ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.04.2022, 18:59   #4
bisi1979
Member
 
Registriert seit: 16.05.2021
Beiträge: 73
Danke erhalten: 11
Standard AW: Roban EC-135 800er mit 6s Auslegung

Zitat:
Zitat von Dirk S Beitrag anzeigen
Hallo Marco,
nur Interessehalber. Wo liegst Du denn vom Gewicht her mit der Roban Ec?
Könnte mir vorstellen das der Motor/Regler Kombi da an seine Grenzen kommt.
TDR mit 6 S funktioniert, ist aber auch etwas leichter.


Abfluggewicht wird bei rund 9kg liegen. Mit 2x 7000er 6s Lipos. Da passt der Schwerpunkt perfekt.

Die TDR's liegen bei rund 4,2 kg mit dem 7000er 6s Lipo

Motor denke ich nicht, dass was in die falsche Richtung geht.
Regler ist für 120A Dauerbelastung ausgelegt.

Bewegt wird der Heli natürlich absolut "scale". Keine Gezappel oder Pitch Pumps
oder ähnliches...

Grüße
Marco
bisi1979 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.04.2022, 19:29   #5
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 5.464
Danke erhalten: 2.567
Standard AW: Roban EC-135 800er mit 6s Auslegung

6S Lipos parallel zu schalten ist ja wohl totaler Käse.
Wenn man eh zwei 6S Lipos mit schleppt, dann ja wohl in Reihe.

An der Flugzeit ändert sich nix, da die Wattstunden entscheidend sind.
Bei deiner Parallel Schaltung verdoppeln sich aber die Ampere zu einer Reihenschaltung.

Gruß Torsten
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.04.2022, 19:53   #6
bisi1979
Member
 
Registriert seit: 16.05.2021
Beiträge: 73
Danke erhalten: 11
Standard AW: Roban EC-135 800er mit 6s Auslegung

Hallo Torsten,

das mit den zwei Lipos ist wegen dem Schwerpunkt.
Zudem verdoppeln sich Kapazität, was folglich zu einer Flugzeitverlängerung
führt.

...ob das "Käse" ist, sehe ich nicht so.

Mir geht es darum, die EC-135 mit 6s Konfig zu fliegen/auszulegen.
Was Durchaus Sinn machen könnte und ob bereits jemand Erfahrungen
gesammelt hat.

Es soll einfach sauberer Scale-Flug damit gemacht werden.

Zwei Lipos parallel schalten wird sehr oft gemacht.
Siehe auch Bericht in der Rotor 05/2022 bei der MasterArts BK-117


Grüße
Marco

Geändert von bisi1979 (15.04.2022 um 19:55 Uhr) Grund: Zusatz
bisi1979 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.04.2022, 20:53   #7
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 5.464
Danke erhalten: 2.567
Standard AW: Roban EC-135 800er mit 6s Auslegung

Die Wattstunden, die zwei 6S Lipos liefern können, sind die selben, egal ob Reihe oder Parallel.
Warum soll sich also die Flugzeit bei höheren Strömen verlängern?
Die Verkürzt sich eher Aufgrund eines geringeren Wirkungsgrades, durch höhere Abwärme.

Auf irgendwelche Berichte gebe ich wenig. Da kann ja der Verfasser schreiben was er für richtig hält.
Was aber noch lange nicht der Wahrheit entsprechen muss.

Geändert von Heli87 (15.04.2022 um 20:55 Uhr)
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.04.2022, 19:28   #8
Racerbuk
Member
 
Benutzerbild von Racerbuk
 
Registriert seit: 23.08.2020
Beiträge: 249
Danke erhalten: 177
Flugort: MFC Nürnberger Land
Standard AW: Roban EC-135 800er mit 6s Auslegung

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
6S Lipos parallel zu schalten ist ja wohl totaler Käse.
Wenn man eh zwei 6S Lipos mit schleppt, dann ja wohl in Reihe.

An der Flugzeit ändert sich nix, da die Wattstunden entscheidend sind.
Bei deiner Parallel Schaltung verdoppeln sich aber die Ampere zu einer Reihenschaltung.

Gruß Torsten
Hallo Torsten,
das heisst doch aber auch, 1Akku mit z.B. 6S 5000mAh hat die gleiche Flugzeit wie 2mal 6S 5000 ?
Grüsse Günni
_____________________________
Am Arsch vorbei ist auch ein Weg
Hughes500HCB, AS350Roban, Logo400SE, Logo400, HelibabyNT
Racerbuk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.04.2022, 22:05   #9
bisi1979
Member
 
Registriert seit: 16.05.2021
Beiträge: 73
Danke erhalten: 11
Standard AW: Roban EC-135 800er mit 6s Auslegung

Guten Abend,

vielen Dank für die vielen Infos.

Bezüglich Motor hätte ich gerne einen Align MX730 mit 850kV oder einen
Hacker A50 Turnado mit 850kV verwendet.
Damit müssten die Drehzahlen ziemlich identisch zm 12s Antrieb sein.

Natürlich verstehe ich die Problematik mit dem Strom. Aber die Frage ist, ob
die hohe Leistung von einem 12s Antrieb in einem Scaler überhaubt benötigt wird?

Grüße
Marco
bisi1979 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.04.2022, 22:19   #10
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 5.464
Danke erhalten: 2.567
Standard AW: Roban EC-135 800er mit 6s Auslegung

Zitat:
Zitat von Racerbuk Beitrag anzeigen
Hallo Torsten,
das heisst doch aber auch, 1Akku mit z.B. 6S 5000mAh hat die gleiche Flugzeit wie 2mal 6S 5000 ?
Grüsse Günni
Wie meine Vorredner jetzt auch schon mehrfach vergeblich versucht haben zu erklären, dass es letztendlich nicht um mAh, sondern um Wattstunden geht.

Das deine Aussage in dem Zusammenhang unsinnig ist, sollte klar sein.

Die restlichen Flugzeitunterschiede in den verschiedenen Konfigurationen kommen durch Effizenz des elektrischen Antriebes und Abfluggewicht zusammen.
Die Effizienz steigt natürlich nicht mit sinkender Spannung.

Die einzig logische Erklärung für eine 6S 2P Auslegung kann demnach nur noch Angst mangels Erfahrung mit 12S sein.

Geändert von Heli87 (18.04.2022 um 22:29 Uhr)
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Regler für B 412 von Roban 800er Grösse TS9999 Elektro 5 10.02.2021 13:33
Roban EC 135 T3 xlpower Scale Forum 8 09.11.2020 21:44
Woher bekommt man Decals / Aufkleber für eine Roban EC 135 800er Größe ? BM Scale Forum 10 28.03.2020 17:37
EC 145 t1 von Roban 800er markus1967 Scale Forum 0 01.12.2019 15:40
Roban Hughes 500 (800er) - wo Regler montieren ? Bettmen Scale Forum 2 28.04.2019 13:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:21 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.