RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2022, 11:22   #1
Watson
Member
 
Registriert seit: 21.07.2016
Beiträge: 290
Danke erhalten: 287
Flugort: In den Wiesen von 49163
Standard Vario Lama T-Rex ein wenig anders.

Hallo zusammen

Wenn ihr gestattet würde ich gerne meine Erfahrungen beim bau eines Vario Lama schildern.
Das Projekt ist noch nicht fertig aber steht kurz vorm Erstflug.
Es gab gleich zu Anfang Überraschungen.
Auch weiche ich von den Bausatz Voraussetzungen ab.

Angefangen hat alles mit einem T Rex700.
Ich habe ihn als Absturz Opfer für 80 Euro gekauft.
Blätter, Servos, Regler und FBL musste ich besorgen.
Motor war ein Align 700 verbaut.
Das chassis hatte Brüche die ich flicken konnte.
Ein Heckrotor Kegelrad war gebrochen das hatte ich noch da.
Als dann in der Bucht ein Align 3 Blattkopf inkl. Blätter plus 3 Blattheckrotor inkl. Blätter auftauchte habe ich ihn Komplettiert.
So sah der Ursprung aus.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20211230_172003.jpg (1,02 MB, 142x aufgerufen)
_____________________________
Von allem etwas aber am liebsten Lama's
Watson ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Watson für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (27.04.2022)
Alt 26.04.2022, 11:27   #2
Watson
Member
 
Registriert seit: 21.07.2016
Beiträge: 290
Danke erhalten: 287
Flugort: In den Wiesen von 49163
Standard AW: Vario Lama T-Rex ein wenig anders.

Dann kam das schöne große Packet von Vario.
Alles war soweit Okay bis auf den Gitterrumpf.
Ich war wirklich enttäuscht.
ein Paar Fotos warum hänge ich an.
Allerdings muss ich auch erwähnen das sich mein Händler und Vario sehr viel mühe gegeben haben das Problem aus der welt zu bringen.
Mein Händler durfte vor ort im Lager einen neuen Rumpf auswählen.
Der dann gelieferte Rumpf war so grade als ok zu bezeichnen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20220113_163618.jpg (779,2 KB, 170x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20220113_163640.jpg (762,1 KB, 156x aufgerufen)
_____________________________
Von allem etwas aber am liebsten Lama's
Watson ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.04.2022, 11:30   #3
Watson
Member
 
Registriert seit: 21.07.2016
Beiträge: 290
Danke erhalten: 287
Flugort: In den Wiesen von 49163
Standard AW: Vario Lama T-Rex ein wenig anders.

Das sind Bilder von dem ersten Rumpf.
Der zweite hatte diese Fehler auch allerdings in für Handarbeit erträglicher Ausprägung.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20220113_163304.jpg (1.003,0 KB, 138x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20220113_163402.jpg (858,9 KB, 150x aufgerufen)
_____________________________
Von allem etwas aber am liebsten Lama's
Watson ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Watson für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (27.04.2022)
Alt 26.04.2022, 11:31   #4
skoda2
Junior Member
 
Registriert seit: 01.03.2014
Beiträge: 9
Danke erhalten: 0
Flugort: CH-Wädenswil
Daumen hoch AW: Vario Lama T-Rex ein wenig anders.

Gerne, bin gespannt auf den Bericht. So eine Lama schwirrt schon länger in meinem Kopf herum
skoda2 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.04.2022, 11:37   #5
Watson
Member
 
Registriert seit: 21.07.2016
Beiträge: 290
Danke erhalten: 287
Flugort: In den Wiesen von 49163
Standard AW: Vario Lama T-Rex ein wenig anders.

Nachdem der neue Rumpf da war habe ich überlegt ob ich den Rumpf so belasse.
Es ist ja gar keine Lama am Heckausleger fehlt ein Fachwerk und der Winkel des Auslegers ist auch sehr bescheiden.
Irgendwie sah der Rumpf so aus als wär dort jemand hinten draufgetreten.
Der Hintergrund ist das die Heckwelle des T Rex im serienzustand gerade nach hinten abgeht.
Somit kann der Konstrukteur den Heckrotor gar nicht auf die richtige Höhe bringen.
Da der Rumpf eh ziemlich krumm war und ich das richten wollte habe ich ihn an mehreren stellen zerschnitten.
Ich gehe hier aber nur auf den Heckausleger ein.
Die anderen schnitte waren kosmetischer Natur.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20220217_105720.jpg (1,07 MB, 105x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20220217_105910.jpg (1,30 MB, 103x aufgerufen)
_____________________________
Von allem etwas aber am liebsten Lama's
Watson ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Watson für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (27.04.2022)
Alt 26.04.2022, 11:49   #6
cc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von cc1975
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 3.193
Danke erhalten: 1.095
Flugort: Dettingen, Baden-Württemberg
Standard AW: Vario Lama T-Rex ein wenig anders.

Schön das du dir die ganze Arbeit machst. Ich hätte das so zurückgeschickt, schief und krumm und dann auch noch für das so viel bezahlen; Frechheit von Vario .....
_____________________________
XLPower Specter V2/RAW Piuma @ 8s @ VBAR/NEO
cc1975 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.04.2022, 12:18   #7
Watson
Member
 
Registriert seit: 21.07.2016
Beiträge: 290
Danke erhalten: 287
Flugort: In den Wiesen von 49163
Standard AW: Vario Lama T-Rex ein wenig anders.

Wie gesagt es ist ja zurück gegangen.
Der Zweite Rumpf war auch besser.
_____________________________
Von allem etwas aber am liebsten Lama's
Watson ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.04.2022, 12:20   #8
Watson
Member
 
Registriert seit: 21.07.2016
Beiträge: 290
Danke erhalten: 287
Flugort: In den Wiesen von 49163
Standard AW: Vario Lama T-Rex ein wenig anders.

Ich habe dann nach dem durchtrennen eine weiteres Fachwerk eingelötet.
Und gleich den Winkel am Ausleger korrigiert.
Das erfordert nachher natürlich einen modifizierten Heckabtrieb.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20220217_110427.jpg (994,1 KB, 92x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20220217_111752.jpg (1,41 MB, 80x aufgerufen)
_____________________________
Von allem etwas aber am liebsten Lama's
Watson ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Watson für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (27.04.2022)
Alt 26.04.2022, 12:25   #9
Watson
Member
 
Registriert seit: 21.07.2016
Beiträge: 290
Danke erhalten: 287
Flugort: In den Wiesen von 49163
Standard AW: Vario Lama T-Rex ein wenig anders.

Zum Glück habe ich noch einen Hallmann Rumpf um zu vergleichen.
Hier einmal Vorher/Nachher
Im Hintergrund Der Hallmann Rumpf.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20220217_135105.jpg (1,08 MB, 172x aufgerufen)
_____________________________
Von allem etwas aber am liebsten Lama's
Watson ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Watson für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (27.04.2022), Grisu_Spittal (27.04.2022), steveman (26.04.2022)
Alt 27.04.2022, 09:13   #10
tisi
Member
 
Benutzerbild von tisi
 
Registriert seit: 15.07.2013
Beiträge: 423
Danke erhalten: 579
Flugort: http://www.fsc-duisburg.de
Standard AW: Vario Lama T-Rex ein wenig anders.

Zitat:
Zitat von Watson Beitrag anzeigen
Das erfordert nachher natürlich einen modifizierten Heckabtrieb.
Bin gespannt wie Du das lösen wirst...(lese da mal mit)
_____________________________
FSC Duisburg Rheinhausen
tisi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VARIO Lama T-REX 700 fcvikings Scale Forum 238 02.03.2022 01:20
[700/800] T-Rex 700 in Vario Lama SA315B W. Sauder Align 8 15.10.2020 09:48
T-Rex 800 -- ein wenig rustikal... Mike79 Bilder und Videos 17 26.07.2013 22:11
Selbstbau LAMA XL in der Größe der VARIO Benzin(Turbinen) Lama EricMaderthaner Scale Forum 52 09.01.2011 16:19
Ein Hamburger ist ein wenig unsicher bei der Inbetriebnahme seines 450ers Uija Fliegen für Einsteiger 9 03.09.2010 21:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:49 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.