RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2022, 00:03   #21
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 5.464
Danke erhalten: 2.567
Standard AW: Roban EC-135 800er mit 6s Auslegung

Wo wir wieder an dem Punkt wären, wo eine Reihenschaltung effizienter ist wie eine Parallelschaltung. Sprich Flugzeit.
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.04.2022, 08:23   #22
<<Philipp>>
Senior Member
 
Registriert seit: 16.11.2016
Beiträge: 2.029
Danke erhalten: 1.217
Standard

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
6S Lipos parallel zu schalten ist ja wohl totaler Käse.
Vorweg, auf die Flugzeit wird die Betriebsspannung hier wohl keinen elementaren Einfluss haben. Die würde man wahrscheinlich sehr genau untersuchen müssen, um seriös Unterschiede feststellen zu können.

Käse ist aber die Behauptung, dass hohe Spannungen generell besser wären, ohne dabei die elektrischen Eigenschaften notwendigerweise ziemlich unterschiedlicher Motoren in Betracht zu ziehen. Da geht´s um ein bisserl mehr als nur Wh und Ohmsches Gesetz ...

LG
Philipp
<<Philipp>> ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu <<Philipp>> für den nützlichen Beitrag:
andreas_73 (25.04.2022), flydown (19.04.2022)
Alt 19.04.2022, 08:25   #23
crazyvolle
Senior Member
 
Benutzerbild von crazyvolle
 
Registriert seit: 17.05.2004
Beiträge: 1.509
Danke erhalten: 985
Flugort: Dettingen Erms
Rotes Gesicht AW: Roban EC-135 800er mit 6s Auslegung

Hallo,

ich habe ja am Anfang an meiner Eigenbau CH53 auch ein 6S Setup vorgesehen gehabt.
Den Thread hierzu kann man hier sehen. Das Modell hat ein Gewicht von ca. 10,5kg und einen 6-Blatt Rotorkopf. Könnte also von den Eckdaten relativ nahe an die 800er EC135 mit Fen kommen.

Eigenbau Scalemechanik - RC-Heli Community

Ob Reihen- oder Parallelschaltung ist völlig egal. Du wirst theoretisch auf die selbe Flugzeit mit gleichen Akkus kommen.
Nur eben mit anderen Komponenten wie Regler und Motor.
Ich habe mein Setup aber nach den ersten Testflügen auf 12S geändert. Der Heli gönnte sich im Schwebeflug ca. 70A mit 6S-Setup. Das war vom Regler her vermutlich noch kein großes Problem. Aber der Motor wird schon sehr warm wenn Dauer 60A durch den Motor fließen. Das hat sich damals dann auch sehr deutlich in der Temperatur bemerkbar gemacht.
Ich habe dann auf ein 12S Setup gewechselt. Die benötigte Leistung bleibt ja dann gleich. Der Strom hat sich entsprechend halbiert und der Motor läuft natürlich viel kühler. Stromaufnahme ist ja dann auch nur noch ca. 35A. Also wenn sowieso zwei Akkus verbaut werden, dann würde ich immer auf eine Serienschaltung setzen.

Gruß Volle
crazyvolle ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu crazyvolle für den nützlichen Beitrag:
Grisu_Spittal (19.04.2022), Heli87 (19.04.2022)
Alt 19.04.2022, 08:33   #24
<<Philipp>>
Senior Member
 
Registriert seit: 16.11.2016
Beiträge: 2.029
Danke erhalten: 1.217
Standard

Zitat:
Zitat von crazyvolle Beitrag anzeigen
Aber der Motor wird schon sehr warm ...
"Der" Motor (und das im Text Folgende) ist genau die Simplifizierung, die ich in meinem vorigen Beitrag angesprochen habe. "Sehr warm" oder halt weniger ist etwas nebulos wird von einigem mehr beeinflusst als nur den fließenden Strömen.

LG
Philipp
<<Philipp>> ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.04.2022, 09:09   #25
crazyvolle
Senior Member
 
Benutzerbild von crazyvolle
 
Registriert seit: 17.05.2004
Beiträge: 1.509
Danke erhalten: 985
Flugort: Dettingen Erms
Rotes Gesicht AW: Roban EC-135 800er mit 6s Auslegung

Hallo,

natürlich, hier spielen viele Faktoren eine Rolle. Einen perfekten Antriebsstrang auszulegen ist nicht ganz so einfach.
Unter sehr warm verstehe ich, dass ich mir meine Finger verbrenne wenn ich den Motor anfasse.
Genaue Temperatur hatte ich damals nicht ermittelt. War aber definitiv zu warm/heiß.
Mit geändertem Setup wird der Motor aber nicht mehr so heiß und man kann ihn locker anfassen.

Gruß Volle
crazyvolle ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.04.2022, 09:29   #26
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 5.464
Danke erhalten: 2.567
Standard AW: Roban EC-135 800er mit 6s Auslegung

Zitat:
Zitat von <<Philipp>> Beitrag anzeigen
Vorweg, auf die Flugzeit wird die Betriebsspannung hier wohl keinen elementaren Einfluss haben. Die würde man wahrscheinlich sehr genau untersuchen müssen, um seriös Unterschiede feststellen zu können.

LG
Philipp
Auf dem Papier vielleicht.
Wenn der Motor aber wegen dauerhaft hoher Ströme deutlich wärmer wird, ist diese Erwärmung genau die Verlustleistung, welche dir die Flugzeit nimmt.
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.04.2022, 09:42   #27
<<Philipp>>
Senior Member
 
Registriert seit: 16.11.2016
Beiträge: 2.029
Danke erhalten: 1.217
Standard

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Wenn der Motor aber wegen dauerhaft hoher Ströme deutlich wärmer wird, ...
Der kann auch dann wärmer werden, wenn man ihn wegen zu hoher Spannung bei niedrigen Strömen in einem ungünstigen Wirkungsgrad-Bereich betreibt. Oder, oder, oder, ...

Aber Marco fragt hier nach praktischen Erfahrungen, nicht nach theoretischen und dazu noch unvollständigen Überlegungen.

LG
Philipp
<<Philipp>> ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu <<Philipp>> für den nützlichen Beitrag:
andreas_73 (25.04.2022), bisi1979 (19.04.2022)
Alt 19.04.2022, 18:21   #28
MWi
Member
 
Benutzerbild von MWi
 
Registriert seit: 29.12.2015
Beiträge: 626
Danke erhalten: 551
Flugort: Aero Model AMC Belgien und Markgräflerland e.V.
Standard AW: Roban EC-135 800er mit 6s Auslegung

Hallo,

ich habe schon des Öfteren mit einem 6S Antriebs-Setup mit zwei 6S parallel gearbeitet. Einfach aus dem Grund, dass 1) ich nicht einen neuen Regler/Motor verbauen wollte (Kosten) und 2) sowieso Gewicht vorne gefehlt hat. Bevor ich das dann mit Blei kompensiere, ist es doch viel besser noch einen Lipo reinzupacken. Flugzeit ist natürlich nicht doppelt so lange, wegen Gewicht. Auch sollte das Setup noch nicht am Limit sein (Motor/Reglertemperatur). Ich bin so mit meine Alouette 3 600er mit Align ESP Mechanik lange mit zwei 4500er 6S geflogen, Flugzeit damit dann gut 10 -12 Minuten, je nach Drehzahl. Heute würde ich wohl auch auf 12S gehen, Reglerkosten sind ja nicht mehr so groß unterschiedlich. Das war vor 10 - 15 Jahren noch nicht so.

Gruß
Martin
MWi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MWi für den nützlichen Beitrag:
bisi1979 (19.04.2022), womi (20.04.2022)
Alt 22.04.2022, 14:09   #29
Netzferatu
Senior Member
 
Benutzerbild von Netzferatu
 
Registriert seit: 07.08.2017
Beiträge: 2.127
Danke erhalten: 1.356
Flugort: Schleswig Holstein, MFG Heist
Standard AW: Roban EC-135 800er mit 6s Auslegung

@Marco

Du sparst mit 12s sogar Gewicht, da du den Regler nur halb so "groß" dimensionieren musst. Es gibt bestimmt spezialgelagerte Sonderfälle (Wie Philipps 800er Rex...), wo eine niedrigere Spannung total effizent und toll ist - aber in einem Rumpf wo eh 2 5000er Lipos rein sollen, bin ich auch ganz hart im 12s Camp. Kühler und in diesem Fall sogar leichter.
_____________________________
Gruß,
Daniel
Netzferatu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.04.2022, 16:21   #30
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 3.855
Danke erhalten: 2.057
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: Roban EC-135 800er mit 6s Auslegung

Zitat:
Zitat von Netzferatu Beitrag anzeigen
Du sparst mit 12s sogar Gewicht, da du den Regler nur halb so "groß" dimensionieren musst.
Wenn Du jetzt noch verrätst, wo man einen 12S 25A Regler bekommt ...
_____________________________
Gruss, Lutz
Hangar
ceterum censeo librum facierum esse delendam
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Regler für B 412 von Roban 800er Grösse TS9999 Elektro 5 10.02.2021 13:33
Roban EC 135 T3 xlpower Scale Forum 8 09.11.2020 21:44
Woher bekommt man Decals / Aufkleber für eine Roban EC 135 800er Größe ? BM Scale Forum 10 28.03.2020 17:37
EC 145 t1 von Roban 800er markus1967 Scale Forum 0 01.12.2019 15:40
Roban Hughes 500 (800er) - wo Regler montieren ? Bettmen Scale Forum 2 28.04.2019 13:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:27 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.