RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Flybarless

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.06.2022, 17:17   #1
Madman
Member
 
Benutzerbild von Madman
 
Registriert seit: 01.05.2022
Beiträge: 25
Danke erhalten: 0
Flugort: Köln
Standard Microbeast haut meinen Kraken 580 auf die Seite

Hi zusammen,

ich hatte heute meinen Maiden mit dem Kraken 580 und er liegt sehr gut in der Luft, hat ordentlich Druck, lässt sicher super Lage-identifizieren und, hach, einfach ein schöner eli. Aber, wenn ich vor mir Schwebe, sehe ich leichte Vibrationen im Heck (Gyro Gain +40) - aber kein Pendeln. Nun ja, erstmal nur wargenommen und weitergeflogen

Als ich dann testweise die Rettungs aktiviert hatte, wurde er wunderbar aufgerichtet und hat einen kleinen Satz nach oben gemacht - wie geplant. Ab Minute 1 Flugzeit war es aber so, dass der Heli schon leicht nach rechts kippte bei Rettung, aber nur geringfügig. Das wurde aber im Verlaufe des Flugs immer schlimmer (ja, mehrfach die Rettung getestet, damit ich sicher bin, das alles funzt), bis ich nach dem dritten Akku kurz vor Ende die Rettung aktivierte und es den Heli 90° um die Rotorachse drehte, gleichzeitig kippte und er fast auf dem Kopf war - Glück gehabt dass ich die Rettung quasi manuell retten konnte. Ein Dank an den, der mir beigebracht hat, immer genügend Höhe zu haben

Also habe ich einen Verlauf, der mich vermuten lässt, dass ich starke Vibrationen im Heli habe und die Sensoren des MB immer mehr durcheinanderkommen. Jedenfalls steht sowas auf der BeastX FAQ Webseite.

Ist diese Theorie einleuchtend, oder habt Ihr schon mal etwas Ähnliches erlebt und einen anderen Grund herausgefunden? Werde nun als erstes alle Wellen tauschen und checken, ob die Lager iO sind - dann sehen wir weiter.

Danke für jede Meinung und jeden Tipp bei meiner Vibrationssuche....

VG
Olli
_____________________________
Wildflieger: Rex 470L, 500X, 650X, Goblin Kraken 580
Madman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.06.2022, 17:25   #2
cc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von cc1975
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 3.192
Danke erhalten: 1.093
Flugort: Dettingen, Baden-Württemberg
Standard AW: Microbeast haut meinen Kraken 580 auf die Seite

Mache doch erstmal 10-15 Flüge bis sich der Heli "eingelaufen" hat, ist bei den Goblins normal. Wieso meckert jeder immer nach dem ersten Flug über Vibrationen etc????
Und Rettung braucht man da auch nicht testen beim Maiden!
Ebenso brauch man da nicht gleich Trimmflug oder sonstiges machen.
Geb dem Heli zeit, "geschmeidig" zu werden.
Gruß Christian
_____________________________
XLPower Specter V2/RAW Piuma @ 8s @ VBAR/NEO
cc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu cc1975 für den nützlichen Beitrag:
Madman (03.06.2022), rfauli (23.06.2022)
Alt 03.06.2022, 17:41   #3
Thomas L.
Senior Member
 
Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 2.641
Danke erhalten: 1.006
Standard AW: Microbeast haut meinen Kraken 580 auf die Seite

und die Vibrationen, die er beim Schweben am Heck hat, sollen durchs Einlaufen weh gehen ???
Ursache beseitigen, Vibrationen weg !

Grüßle Thomas
Thomas L. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Thomas L. für den nützlichen Beitrag:
Heli87 (03.06.2022), Madman (03.06.2022)
Alt 03.06.2022, 17:41   #4
Madman
Member
 
Benutzerbild von Madman
 
Registriert seit: 01.05.2022
Beiträge: 25
Danke erhalten: 0
Flugort: Köln
Standard AW: Microbeast haut meinen Kraken 580 auf die Seite

Jeder versucht es nach seinem Wissen und Können, Christian - man kann ja nicht alles wissen und warum jeder sich beschwert kann ich nicht sagen, ich habe meine Beobachtung geteilt auf der Suche nach Hilfe von Erfahrenen Piloten Also danke für den Tipp; habe was dazu gelernt. Wenn man als Anfänger gerade dann ein sicheres Gefühl hat, weil man den Heli retten kann und das nicht in die Buchse geht, dann beruhigt das. Bei meinen anderen 3 Helis klappte das mit der Rettung auch von Anfang an und in jeder Lage. Aber das sind halt alles Rexe, keine Ahnung, ob das einen Unterschied macht. Daher war ich unsicher und dachte mir, ich frage mal.

VG,
Olli
_____________________________
Wildflieger: Rex 470L, 500X, 650X, Goblin Kraken 580

Geändert von Madman (03.06.2022 um 17:45 Uhr)
Madman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.06.2022, 19:58   #5
Aviatoer69
Senior Member
 
Registriert seit: 07.01.2017
Beiträge: 1.010
Danke erhalten: 631
Flugort: Seligenstadt
Standard AW: Microbeast haut meinen Kraken 580 auf die Seite

Welche Version hast du auf dem Beast?
Hört sich verdammt nach 4.1 an.
Wenn nicht ganz klar die Vibrationen beseitigen.
_____________________________
Gruß
Aviatoer69
Spektrum DX9,Blade McpX BL,550 SX,SE.
Aviatoer69 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.06.2022, 20:19   #6
Madman
Member
 
Benutzerbild von Madman
 
Registriert seit: 01.05.2022
Beiträge: 25
Danke erhalten: 0
Flugort: Köln
Standard AW: Microbeast haut meinen Kraken 580 auf die Seite

Ne, ist das neuste 5.2.4 - oder kann das auch etwas mit der Hardwareversion zu tun haben? Danke, das werde ich tun.
_____________________________
Wildflieger: Rex 470L, 500X, 650X, Goblin Kraken 580
Madman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.06.2022, 21:01   #7
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 5.462
Danke erhalten: 2.567
Standard AW: Microbeast haut meinen Kraken 580 auf die Seite

So ein Stahlgetriebe braucht etwas länger bis es smooth läuft.
Ist halt kein Schweizer Uhrwerk.
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
feldwegflieger (23.06.2022)
Alt 03.06.2022, 22:21   #8
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 3.083
Danke erhalten: 1.751
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Microbeast haut meinen Kraken 580 auf die Seite

Du kannst auch mal mit den Drehzahlen spielen. Evtl. kommt da was in Resonanz.

Und ganz klar testet man die Rettung (so man so etwas überhaupt hat) erst dann, wenn der Heli sauber läuft!
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu echo.zulu für den nützlichen Beitrag:
feldwegflieger (23.06.2022)
Alt 03.06.2022, 23:03   #9
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 3.934
Danke erhalten: 3.265
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: Microbeast haut meinen Kraken 580 auf die Seite

Mein Kraken lief von Beginn an vibrationsfrei und schön smooth.
Es kann natürlich auch mal ein neues Lager Probleme machen.
Versuche mal eher die Heckblätter zu wuchten. Vielleicht rührt daher die Unwucht.
_____________________________
Protos 380 Evo / Oxy 5 MEG / Specter V1 / Goblin Raw / Goblin Kraken 700 / Protos 800 Evo
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Homer für den nützlichen Beitrag:
Madman (04.06.2022)
Alt 04.06.2022, 05:47   #10
Schraubehubbrauber
Member
 
Registriert seit: 28.02.2021
Beiträge: 108
Danke erhalten: 46
Standard AW: Microbeast haut meinen Kraken 580 auf die Seite

Habs hier schon öfter geschrieben, ich hatte ne ewige Vibrationssuchaktion durch zu fest angezogene Hauptrotorblätter. Das event als erstes prüfen
Schraubehubbrauber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schraubehubbrauber für den nützlichen Beitrag:
Madman (04.06.2022)
Antwort
Zurück zu: Flybarless


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Goblin 570] Kraken 580 bronti SAB 2253 Gestern 23:34
[Goblin 570] Kraken 580 mit Rotortech 580 Ultimate elvio3 SAB 31 21.04.2021 20:07
RotorTech 580 Ultimate | Kraken 580 & Goblin 570 Special Johnny Bilder und Videos 62 11.03.2021 08:19
Welchen Motor für den Kraken 580 für meinen Flugstil? Anfänger Elektro 9 03.03.2021 11:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:10 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.