RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Thunder Tiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2019, 18:41   #1
raptor-ea
Senior Member
 
Benutzerbild von raptor-ea
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 1.725
Danke erhalten: 210
Flugort: Renningen
Rotes Gesicht Taumelscheibenlehre 135°

Hallo,

kennt jemand von Euch ne Taumelscheibenlehre für den E550 mit der 135° TS.
Würde gerne meinen Heli so saube wie möglich einstellen.

Grüße
Andreas
_____________________________
Raptor50V2 (mein erster Heli) jetzt Elektro;450er Airwolf; 600er-Bell412;700er-JetRanger
raptor-ea ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.03.2019, 19:12   #2
<<Philipp>>
Member
 
Benutzerbild von <<Philipp>>
 
Registriert seit: 16.11.2016
Beiträge: 851
Danke erhalten: 389
Standard Etwas ...

... in dieser Art, unabhängig vom Taumelscheiben Typ.

Hier ist sie auch lieferbar.

Völlig ausreichend genau, außerdem kann man sie bei unzerlegtem Kopf verwenden!

LG, Philipp
<<Philipp>> ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu <<Philipp>> für den nützlichen Beitrag:
raptor-ea (15.03.2019)
Alt 15.03.2019, 20:46   #3
raptor-ea
Senior Member
 
Benutzerbild von raptor-ea
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 1.725
Danke erhalten: 210
Flugort: Renningen
Standard AW: Taumelscheibenlehre 135°

Die habe ich auch schon gesehen, aber bei der tue ich mich schwer, weil ich nur solche gewohnt bin:
http://www.world-of-heli.de/lynx/mik...o-600_690.html

Und sowas suche ich primär. Die fährt halt immer mit der TS mit.
_____________________________
Raptor50V2 (mein erster Heli) jetzt Elektro;450er Airwolf; 600er-Bell412;700er-JetRanger
raptor-ea ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.03.2019, 20:55   #4
Christian Rose
Senior Member
 
Registriert seit: 14.04.2001
Beiträge: 3.055
Danke erhalten: 597
Flugort: Taching am See
Standard AW: Taumelscheibenlehre 135°

Taumelscheibenlehre - variable Ausfhrung, Heli Shop - Das Ori

Ich hab diese
_____________________________
Specter 700 & Quest 787
Futaba, Hitec, Egodrift, Hobbywing, TMRF
Christian Rose ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Christian Rose für den nützlichen Beitrag:
Drachentöter (16.03.2019), raptor-ea (15.03.2019)
Alt 15.03.2019, 22:08   #5
NitroRex
Senior Member
 
Benutzerbild von NitroRex
 
Registriert seit: 12.06.2015
Beiträge: 1.170
Danke erhalten: 911
Flugort: Aargau - CH
Standard AW: Taumelscheibenlehre 135°

ich arbeite nur mit dem Soko , funktioniert für alles und jedes

SOKO Heli Tools - Heli Einstell Set / Pitchlehre - WORLD-OF-HELI

NitroRex ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.03.2019, 10:09   #6
vlk
Senior Member
 
Benutzerbild von vlk
 
Registriert seit: 26.09.2009
Beiträge: 5.781
Danke erhalten: 1.149
Flugort: Wuppertal
Standard AW: Taumelscheibenlehre 135°

Nimm die die Philipp empfiehlt, wenn sie bei Dir passt und stelle Dich beim einstellen um.
Der Grund ist auch ganz einfach.
Mit der Lehre die oben auf die Taumelscheibe kommt, musst Du den Kopf entfernen, aber vorher schon die Höhe der Taumelscheibe ermittelt haben, damit die Arme der Mitnehmer im 0° Position waagerecht sind.

Ein weiterer Grund ist das Ausrichten an vielleicht nicht 100% in einer Ebene laufenden Befestigungspunkte von den Kugelbefestigung, was früher als die Außenringe der Taumelscheiben noch nicht ausgefräßt waren, nicht der Fall war.

Genau genommen will man die Lager/ Schwenklager ausrichten, ob da ein Arm oder Kugel höher oder tiefer ist, ist egal, das wird durch das Gestänge ausgeglichen.

Und ja, ich weiß auch das die Taumelscheibe beim Schweben nicht mehr rechtwinklig steht.
_____________________________
Gruß Siggi

MC-20 HoTT, TDF
vlk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.03.2019, 21:51   #7
raptor-ea
Senior Member
 
Benutzerbild von raptor-ea
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 1.725
Danke erhalten: 210
Flugort: Renningen
Standard AW: Taumelscheibenlehre 135°

Vielen Dank für die Hilfe.

Ich werde mir das vom Christian anschauen, auch wenns bissel teurer ist.
_____________________________
Raptor50V2 (mein erster Heli) jetzt Elektro;450er Airwolf; 600er-Bell412;700er-JetRanger
raptor-ea ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu raptor-ea für den nützlichen Beitrag:
Christian Rose (16.03.2019)
Alt 16.03.2019, 21:59   #8
Backfisch
Member
 
Benutzerbild von Backfisch
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 633
Danke erhalten: 353
Flugort: Wildflieger aus Leidenschaft
Standard AW: Taumelscheibenlehre 135°

Zitat:
Zitat von raptor-ea Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die Hilfe.

Ich werde mir das vom Christian anschauen, auch wenns bissel teurer ist.
Wenn du schon bereit bist so viel Geld auszugeben für eine einfache Taumelscheibenlehre, dann kannst du auch direkt das Soko Tool kaufen, das ist nämlich wirklich richtig gut.

Ich persönlich, würde die günstigste Variante wählen, denn die meiste Zeit liegt das Tool doch nur in der Schublade.
_____________________________
-Low Budget FPV-

Lg Bastian
Backfisch ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Thunder Tiger

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BeastX und 135° Anlenkung? HeliTamer Flybarless 27 18.05.2014 17:08
135° Taumelscheibe im HC3-SX , BD 3SX niigata Flybarless 6 23.12.2013 19:48
FF7 und 135° Anlenkung ? Tom_1975AQ Sender / Empfänger 2 02.05.2010 00:35
Multiplex Royal Pro - 135° Taumelscheibe Walti Sender / Empfänger 2 19.10.2009 00:16
EX 120° / 135° Taumelscheibe Turbulence Dalarios Hirobo 1 07.05.2009 11:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:56 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.