RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Fliegen für Einsteiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2019, 12:09   #41
christianm
Member
 
Benutzerbild von christianm
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 483
Danke erhalten: 205
Flugort: Augsburg
Standard AW: Ins kalte Wasser: Umstieg vom Spielzeugheli auf 4 Kanal erfolgreich mit Abstriche

Zitat:
Zitat von Multisaft Beitrag anzeigen
Wenn du noch gern etwas bastelst kannst du aus dem xk ein richtiges Höllengerät machen
Da wird sich jeder Anfänger drüber freuen
Aber ich gebe dir schon recht. Mit etwas Bastel- und/oder Einstellungsarbeit kann man jeden Heli zwischen anfängertauglich und Höllengerät beliebig einstellen.
christianm ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu christianm für den nützlichen Beitrag:
JanD (15.03.2019)
Alt 15.03.2019, 14:53   #42
raimcomputi
Senior Member
 
Benutzerbild von raimcomputi
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 8.876
Danke erhalten: 2.781
Flugort: Tönisvorst
Standard AW: Ins kalte Wasser: Umstieg vom Spielzeugheli auf 4 Kanal erfolgreich mit Abstriche

Also gerade der XK K110 fliegt sich, zumindest im stabilisierten Mode sehr einfach. Und wenn man draußen genug Platz hat und in den 3D-Mode schaltet, dann braucht man keinen Wind zu fürchten.

Irgend wie errinnert mich das hier ein wenig an meinen eigenen Werdegang. Ich hatte auch am Anfang ziemlich Schiss vor einem CP. Also habe ich mit dem Blade MSR angefangen. Der ging in der Wohnung wunderbar. Aber draußen war er, zumindest damals für mich als Anfänger, nicht zu gebrauchen, außer bei absoluter Windstille. Danach kam ein größerer Fix-Pitch, damals von Walkera, bereits mit Flybarlessystem. Aber an dem bin ich verzweifelt. Kurven zu fliegen ist mir mit dem Ding einfach nicht gelungen. Und ich habe schon angefangen an mir zu zweifeln. Nach kurzer Zeit kam der wieder weg und der gute alte Blade MQX kam ins Haus. Und das Teil war für mich eine Offenbarung und der Durchbruch. Damit habe ich das Fliegen gelernt. Als dann relativ kurze Zeit später mein erster CP kam, war ich erstaunt, wie gut das funktioniert hat. Und vor allem war man damit endlich, fast völlig unabhängig von der Größe des Helis, in der Lage, draußen auch bei ordentlich Wind noch zu fliegen. Denn man soll es kaum glauben, was selbst die ganz kleinen Flybarlesshelis an Wind wegstecken können.
_____________________________
XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Walkera Devo10
Sim:Clearview, Heli-X
raimcomputi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu raimcomputi für den nützlichen Beitrag:
JanD (15.03.2019)
Alt 15.03.2019, 15:58   #43
JanD
Member
 
Registriert seit: 25.02.2019
Beiträge: 45
Danke erhalten: 20
Flugort: Ammerland/Rastede
Standard AW: Ins kalte Wasser: Umstieg vom Spielzeugheli auf 4 Kanal erfolgreich mit Abstriche

Zitat:
Zitat von christianm Beitrag anzeigen
Das liegt in der Natur der Sache. Überleg mal, um beim FP Höhe zu gewinnen musst die Umdrehungszahl des Hauptrotors massiv erhöhen. Das dauert.
Genau, das dauert weil das Trägheitheitsmoment des Rotors überwunden werden muss (Beschleunigungsarbeit), welches quadratisch zum Durchmesser wächst, also doppelter Durchmesser > vierfaches Trägheitsmoment. Das wiederum ist auch ein Grund warum in der Automobilindustrie möglichst Turbolader mit kleinen Durchmessern verbaut werden und bei Bedarf noch ein zweiter dazu anstelle eines einzigen mit grösserem Durchmesser. Ein grosser braucht zu lange um auf die nötige Drehzahl zu kommen, die Wartezeit wurde als Turboloch berühmt. Hinterher erscheint immer alles so logisch und klar....

Zitat:
Zitat von raimcomputi Beitrag anzeigen
Irgend wie errinnert mich das hier ein wenig an meinen eigenen Werdegang. […] Als dann relativ kurze Zeit später mein erster CP kam, war ich erstaunt, wie gut das funktioniert hat. Und vor allem war man damit endlich, fast völlig unabhängig von der Größe des Helis, in der Lage, draußen auch bei ordentlich Wind noch zu fliegen. Denn man soll es kaum glauben, was selbst die ganz kleinen Flybarlesshelis an Wind wegstecken können.
Das macht Mut.


Und das mit dem Tuning zur Höllenmaschine werde ich fürs Erste sein lassen.
Bei Bedarf schalte ich das Stabi Programm ab und dann habe ich meine Höllenmaschine.
JanD ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu JanD für den nützlichen Beitrag:
TheFox (15.03.2019)
Alt 15.03.2019, 18:48   #44
Netzferatu
Member
 
Benutzerbild von Netzferatu
 
Registriert seit: 07.08.2017
Beiträge: 658
Danke erhalten: 365
Flugort: Schleswig Holstein, MFG Heist
Standard AW: Ins kalte Wasser: Umstieg vom Spielzeugheli auf 4 Kanal erfolgreich mit Abstriche

Schon mal als tipp: Wenn der xk nach nem kleinen Crash nicht mehr ordentlich steigen will - Hauptritzel wieder kräftig nach oben (richtung Rotor) drücken...
_____________________________
Gruß,
Daniel
Netzferatu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Netzferatu für den nützlichen Beitrag:
JanD (15.03.2019)
Alt 15.03.2019, 23:22   #45
Blattsalat
Member
 
Benutzerbild von Blattsalat
 
Registriert seit: 26.01.2019
Beiträge: 22
Danke erhalten: 18
Standard AW: Ins kalte Wasser: Umstieg vom Spielzeugheli auf 4 Kanal erfolgreich mit Abstriche

Zitat:
Zitat von Netzferatu Beitrag anzeigen
Schon mal als tipp: Wenn der xk nach nem kleinen Crash nicht mehr ordentlich steigen will - Hauptritzel wieder kräftig nach oben (richtung Rotor) drücken...
Und wenn man darauf keinen Bock mehr hat, dabei noch auf eine bessere Taumelscheibe umsteigen will. Dann Hauptrotorwelle, Hauptzahnrad, Stellring, Taumelscheibe und Rotorkopf vom 120er rein.
Dann ist ruhe im Stall.
Blattsalat ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Blattsalat für den nützlichen Beitrag:
JanD (16.03.2019)
Alt 16.03.2019, 11:16   #46
hucky
Member
 
Registriert seit: 27.11.2016
Beiträge: 45
Danke erhalten: 15
Flugort: Raum Böblingen
Standard AW: Ins kalte Wasser: Umstieg vom Spielzeugheli auf 4 Kanal erfolgreich mit Abstriche

HI raimcomputi genau wie beim mir...

Mit dem umkaputtbaren Balde mqx den man vom Verhalten her wie ein richtiger CP Heli fleigen kann habe ich Wohnzimmer das Fliegen gelernt. Um das "Stickhandling" und Nasensschweben zu üben ist das Ding unschlagbar gut, und kriegste in der Bucht für ein paar Euro.
Hab parallel mit einem Blade 200 FP begonnen, halte aber den 230S CP für einen der besten Einsteiger Helis. Kannste von "frommes Lämmchen" bis "geht ab wie die Sau" fliegen und wen er mal tiefer fliegt als Meereshöhe kannste sehr gut an günstigen Ersatzteile kommen, ist quasi der VW Golf unter den 200 er Helis.

Fliege auch noch übern Winter am Simulator und hab mir sogar mal ein paar private Stunden bei einer Flugschule gegönnt...nach dem Motto Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Es gibt am Anfang echt viel Frust und man denkt das lernt man nie, dann einfach ein paar Tage drüber schlafen und siehe da wieder einen Schritt nach vorne.
Das Gehirn bildet im Schlaf Synapsen die das gelernte abspeichert.....daher üben üben und üben.

Flliege jetzt noch einen Blade 300 cfx und 2 500 Rexe und im August gehts für ne Woche ins schöne Kärnten in den Glocknerhof zur Helischule und Wandern

Gruss an die Runde
Fritz
hucky ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu hucky für den nützlichen Beitrag:
JanD (16.03.2019)
Alt 16.03.2019, 12:41   #47
christianm
Member
 
Benutzerbild von christianm
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 483
Danke erhalten: 205
Flugort: Augsburg
Standard AW: Ins kalte Wasser: Umstieg vom Spielzeugheli auf 4 Kanal erfolgreich mit Abstriche

Zitat:
Zitat von hucky Beitrag anzeigen
ins schöne Kärnten in den Glocknerhof
in meine Heimat? Wohin gehts genau?
christianm ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu christianm für den nützlichen Beitrag:
JanD (16.03.2019)
Alt 16.03.2019, 12:48   #48
47110815
Senior Member
 
Benutzerbild von 47110815
 
Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 2.765
Danke erhalten: 970
Flugort: Offenbach am Main
Standard AW: Ins kalte Wasser: Umstieg vom Spielzeugheli auf 4 Kanal erfolgreich mit Abstriche

Ich denke mal hier hin: Urlaub in Kärnten - Hotel Glocknerhof: Familienurlaub in Österreich
Hotel mit Modellflug.
_____________________________
Liebe Grüße
Thomas
47110815 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu 47110815 für den nützlichen Beitrag:
JanD (16.03.2019)
Alt 16.03.2019, 12:56   #49
christianm
Member
 
Benutzerbild von christianm
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 483
Danke erhalten: 205
Flugort: Augsburg
Standard AW: Ins kalte Wasser: Umstieg vom Spielzeugheli auf 4 Kanal erfolgreich mit Abstriche

Sieht klasse aus.
christianm ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu christianm für den nützlichen Beitrag:
JanD (16.03.2019)
Alt 16.03.2019, 12:59   #50
hucky
Member
 
Registriert seit: 27.11.2016
Beiträge: 45
Danke erhalten: 15
Flugort: Raum Böblingen
Standard AW: Ins kalte Wasser: Umstieg vom Spielzeugheli auf 4 Kanal erfolgreich mit Abstriche

Yep, genau, da ich auch gerne zu Fuss unterwegs bin quasi ein "Win - Win" Urlaub.
Hoffe das Wetter spielt dann einigermassen mit, so wie 2018 könnte es gerne wieder sein...freue mich und hoffe ich kann wieder einiges dazulernen
hucky ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu hucky für den nützlichen Beitrag:
JanD (16.03.2019)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Overspeed ins Wasser danielgonzalez Bilder und Videos 44 12.04.2015 14:57
Logo 600 SE: Erstflug fällt ins Wasser, Regler hinüber. sandokan Mikado 32 13.12.2011 09:02
Start mit Schwimmern vom Wasser jkcri Helis Allgemein 2 13.07.2010 19:41
Umstieg vom Verbrenner auf einen Elektro-Heli kuehp1812 Elektro 13 12.09.2007 23:08
Umstieg vom ECO 8 auf den Logo 10 NobbyVonLoewe Mikado 10 28.10.2005 10:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:25 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.