RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum > Vario

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.12.2019, 22:57   #1
stinson9
Member
 
Registriert seit: 08.07.2006
Beiträge: 75
Danke erhalten: 5
Standard SCHWEIZER 300 Benzin

guten Abend aus Österreich
Fliegt noch jemand vario Benzinmechanik mit ZG Motor?
Bin dabei eine Schweizer 300 zu überholen(gebraucht gekauft)
Oder sollte man gleich auf Elektro umbauen?
Bin bis jetzt Sky Fox mit Verbrenner geflogen
Grüsse
Siegfried
stinson9 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.12.2019, 08:20   #2
faro
Member
 
Registriert seit: 21.09.2005
Beiträge: 44
Danke erhalten: 4
Flugort: Lockenhaus
Standard AW: SCHWEIZER 300 Benzin

Hallo Siegfried,

die VARIO Benzin Mechanik ist ja sehr sehr langlebig - fliege noch 5 Stk davon mit ZG.
Völlig unkompliziert - tanken und 25 Minuten fliegen

Du kannst die Mechanik aber auch problemlos auf Elektro umbauen - habe ich auch bei einer Mechanik gemacht. Hat dann hat leider nicht mehr die lange Flugzeit.

LG
Christian
faro ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.12.2019, 00:24   #3
stinson9
Member
 
Registriert seit: 08.07.2006
Beiträge: 75
Danke erhalten: 5
Standard AW: SCHWEIZER 300 Benzin

hallo Christian,
danke für deine Antwort wäre mir eh auch lieber mit dem ZG
Wie ist es mit Vibrationen? Ist doch ein heftiger Motor
Gibt es keine Probleme mit Servoausfällen oder ähnl.?
Gruss
Siegfried
stinson9 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.12.2019, 00:39   #4
faro
Member
 
Registriert seit: 21.09.2005
Beiträge: 44
Danke erhalten: 4
Flugort: Lockenhaus
Standard AW: SCHWEIZER 300 Benzin

Servus Siegfried, Vibrationen sind schon ein Thema aber wenn der Motor sauber eingestellt ist, gibt es wenig bis keine Probleme. Ich habe z.B. auf meinem Benzin Acrobatic über 400 Stunden Flugzeit drauf und fliege noch immer mit den ursprünglichen Elektronikkomponenten (Futaba Servos 9206 auf Taumelscheibe, Heck und Vergaser und 6014er Empfänger, Kreisel noch ein Gy401). Empfängerakku NiMH mit 4200 MAh (1xgetauscht). Ich weiß, alles sehr antik ....

JEDOCH: es funktioniert und es macht Spaß ....

LG Christian
faro ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.12.2019, 13:39   #5
der_dreamdancer
Senior Member
 
Benutzerbild von der_dreamdancer
 
Registriert seit: 14.10.2011
Beiträge: 3.200
Danke erhalten: 5.054
Flugort: Salzburg
Standard AW: SCHWEIZER 300 Benzin

Antik heisst nicht, dass es schlecht ist...
In hab auch noch einen Paddelheli mit GY401 am Heck. Für mich eines der besten Gyros...
_____________________________
Chris
der_dreamdancer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.12.2019, 22:59   #6
stinson9
Member
 
Registriert seit: 08.07.2006
Beiträge: 75
Danke erhalten: 5
Standard AW: SCHWEIZER 300 Benzin

Ich denke ich werde den ZG drin lassen
Ist doch nur wichtig dass es funktioniert und Spass macht
Vielen Dank für eure Hilfe und frohe Weihnachten und einen gute Rutsch an alle
Gruss
Siegfried
stinson9 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu stinson9 für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (23.12.2019)

Zurück zu: Vario

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bausatz Huhges 300 oder Schweizer 300 wadwer Helis Allgemein 1 25.07.2018 16:38
Schweizer 300 stinson9 Scale Forum 0 01.05.2009 15:12
Schweizer 300 milzaj Scale Forum 1 17.07.2004 14:46
Hughes/Schweizer 300 Carsten Scale Forum 0 08.06.2004 17:36
OS 46 und Schweizer 300 ?? ßbble Sonstige Helis 12 10.01.2003 15:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:03 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.