RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Synergy / JR Propo

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2008, 19:40   #1
wfischen
Member
 
Registriert seit: 07.10.2004
Beiträge: 33
Danke erhalten: 0
Flugort: Köln
Standard synergy

hallo kann mir mal einer sagen welchen durchmesser die anlasswelle, also die welle des kupplugsläufer hat.
ich möchte den sechkannt adapter des synergy für meine x-cell fury heli benutzten und er hat eine 6mm welle.
danke

mfg
wfischen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.05.2008, 23:50   #2
Rotorroli
Member
 
Benutzerbild von Rotorroli
 
Registriert seit: 25.07.2007
Beiträge: 54
Danke erhalten: 9
Flugort: Tirol
Standard AW: synergy

Die Welle hat einen Durchmesser von 6mm.

Gruß Roli
Rotorroli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.05.2008, 12:48   #3
wfischen
Member
 
Registriert seit: 07.10.2004
Beiträge: 33
Danke erhalten: 0
Flugort: Köln
Standard AW: synergy

@roli, DANKE!

ich habe hier gelesen das der sechkannstartadapter wohl probleme mit der befestigung auf der welle macht!
was haltet ihre denn von dem startadapter, könnt ihr ihne empfehlen oder eher nicht?
eins noch, auf den zeichnungen des synergy besteht der adapter aus zwei teilen, erste teil wird auf die welle montiert und das zweite, der sechskannt, kommt dann in das erste, ist das so??
gruss
wfischen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.05.2008, 15:17   #4
wfischen
Member
 
Registriert seit: 07.10.2004
Beiträge: 33
Danke erhalten: 0
Flugort: Köln
Standard AW: synergy

hallo habe da noch eine frage:

kann mir einer sagen wie weit der sechkanntadapter auf die 6mm welle
aufgeschoben wird.
brauche das mass um die länger meiner welle zu bestimmen!

im voraus DANKE
wfischen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.05.2008, 11:45   #5
wfischen
Member
 
Registriert seit: 07.10.2004
Beiträge: 33
Danke erhalten: 0
Flugort: Köln
Standard AW: synergy

hallo, seit ihr alle fliegen***


oder kann hier keiner was zu dem adapter sagen*

gruss
wfischen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.05.2008, 17:27   #6
whistler
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: synergy

Hi wfischen!
Also, der Sechskant der Synergy ist eine ziemliche Katastrophe und rüttelt sich andauernd lose, egal, wie man ihn einklebt. Und er muss herunter, wenn man den Motor rausnehmen will, deshalb kann man ihn nicht "einzementieren" ;-)

Ich habe immer die Tuning-Teile vom Raptor genutzt, die sind erheblich besser geeignet und werden mit 2 versetzten Inbus-Schrauben gehalten. Dadurch sitzen sie sauber und außerdem kann die Starter-Welle nicht auf die Läufer-Welle treffen, wodurch diese sonst immer wieder gestaucht wird und dann nicht mehr durch die Lager rausgezogen werden kann.

Also: verbau bei beiden Fliegern lieber die Raptor-Teile, die Du an jeder Ecke bekommst, anstatt Dich mit dem originalen Aufsatz der Synergy zu ärgern.

Beste Grüße
Detlef
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.05.2008, 21:58   #7
wfischen
Member
 
Registriert seit: 07.10.2004
Beiträge: 33
Danke erhalten: 0
Flugort: Köln
Standard AW: synergy

@whistler
ich habe bis jetzt nur welche vom raptor gefunden die auf 5mm kupplungswellen passen, suche aber für 6mm welle!!!


hast du da mal eine bestellnummer für mich **??

gruss wolfgang
wfischen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.05.2008, 00:37   #8
Rotorroli
Member
 
Benutzerbild von Rotorroli
 
Registriert seit: 25.07.2007
Beiträge: 54
Danke erhalten: 9
Flugort: Tirol
Standard AW: synergy

Der Startadapter hat eine Länge von 18mm und ist bei mir 14mm tief auf die Welle aufgesetzt.
Nach einem Crash hatte ich mir einen neuen Adapter bei Peter bestellt,der ist wesentlich härter als die "Vorgänger". Zur Befestigung wird eine Flachstelle auf die Welle aufgeschliffen, die M4 Madenschraube mit Loctite-blau eingeschraubt sowie der Adapter mit etwas,aber wenig Loctite-grün auf der Welle befestigt. Durch erwärmen bekommt man diesen dannn auch wieder von der Welle herunter.
Gestartet wird mit einem Inbus-kein Kugelkopf,und ohne Startorgien hält der dann auch!


Gruß Roli
Rotorroli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Synergy / JR Propo

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Synergy N9 SE 3d_freak Synergy / JR Propo 8 06.11.2008 09:50
Synergy IG hubsi Synergy / JR Propo 1 01.11.2008 15:15
Synergy N9 3d_freak Bilder und Videos 31 18.10.2008 00:47
Synergy T9 Zweiwellenturbine in der Synergy TheManFromMoon Synergy / JR Propo 8 22.01.2008 21:42
Synergy FreddyFerris Synergy / JR Propo 5 28.07.2005 02:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:03 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.