RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Newsforum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.2020, 23:50   #1
Nerd
Member
 
Benutzerbild von Nerd
 
Registriert seit: 28.12.2014
Beiträge: 288
Danke erhalten: 83
Standard Junsi x12 lader

Hallo,
gerade im Nachbaruniversum entdeckt.

Ein 12s Lader, sieht vielversprechend aus. 30A, 1100Watt.

Einzige Info hier. Hoffe das geht klar

Junsi X12 | RC-Network.de

Grüße Michael

Geändert von Nerd (02.10.2020 um 23:56 Uhr)
Nerd ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Nerd für den nützlichen Beitrag:
Aussenläufer (03.10.2020), Heli87 (03.10.2020), helijonas (03.10.2020)
Alt 03.10.2020, 09:03   #2
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 3.459
Danke erhalten: 1.401
Standard AW: Junsi x12 lader

Leider nur schon wieder mit so einem Mini Display und dem Knopf auf der Seite.
Naja, vielleicht zieht ISDT nach.
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 700 UL/800 BE, Goblin 700 BT, Shape S8, Jeti DS16, Pulsar 3+
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.10.2020, 09:10   #3
helijonas
Senior Member
 
Registriert seit: 26.01.2008
Beiträge: 2.559
Danke erhalten: 366
Flugort: Berlin
Standard AW: Junsi x12 lader

Zitat:
Zitat von Nerd Beitrag anzeigen
Hallo,
gerade im Nachbaruniversum entdeckt.

Ein 12s Lader, sieht vielversprechend aus. 30A, 1100Watt.

Einzige Info hier. Hoffe das geht klar

Junsi X12 | RC-Network.de

Grüße Michael
Mega! Cool, dass in dem 12s Segment etwas Bewegung reinkommt. Preis soll unter 200 Euro sein, das ist mal ne Ansage!

Anscheinend kommt auch eine neue "S" Linie, die dann bis 40 A laden kann (erstmal ein S6 für bis zu 6 Zellen).

Gruß Jonas.
_____________________________
Auf die Dower hilft nur Pauer!
G800 - 2x TDR 2 Speed - 7HV - Specter 700 - G570 - VBCT
helijonas ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.10.2020, 10:05   #4
papads
Senior Member
 
Benutzerbild von papads
 
Registriert seit: 07.01.2012
Beiträge: 4.898
Danke erhalten: 2.553
Flugort: Koblenz
Standard AW: Junsi x12 lader

Zitat:
Zitat von helijonas Beitrag anzeigen
Anscheinend kommt auch eine neue "S" Linie, die dann bis 40 A laden kann
Wozu sollten die 40A bei einem 12S Single Lader mit 1100W noch gut sein?
1100W bei 12S und 30A sind >4,5C an Ladestrom bei einem 5000mAh 12S Lipo.

Gruß
Werner
papads ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.10.2020, 10:19   #5
helijonas
Senior Member
 
Registriert seit: 26.01.2008
Beiträge: 2.559
Danke erhalten: 366
Flugort: Berlin
Standard AW: Junsi x12 lader

Zitat:
Zitat von papads Beitrag anzeigen
Wozu sollten die 40A bei einem 12S Single Lader mit 1100W noch gut sein?
1100W bei 12S und 30A sind >4,5C an Ladestrom bei einem 5000mAh 12S Lipo.

Gruß
Werner
Das Bezog sich eigentlich eher auf das S6 und vielleicht kommt ja noch ein S8. Ich lade immer parallel, da sind 40A schon gut. Und das wäre dann auch der Vorteil eines 40A 12s Laders, schnell parallel laden zu können (auch kleinere Packs). Der Lader kann dann vielseitig verwendet werden.
1100 Watt reichen aber eh "nur" für gute 20A an 12s, 40A bei 6s wären aber drin.

Gruß Jonas.
_____________________________
Auf die Dower hilft nur Pauer!
G800 - 2x TDR 2 Speed - 7HV - Specter 700 - G570 - VBCT
helijonas ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.10.2020, 11:01   #6
papads
Senior Member
 
Benutzerbild von papads
 
Registriert seit: 07.01.2012
Beiträge: 4.898
Danke erhalten: 2.553
Flugort: Koblenz
Standard AW: Junsi x12 lader

Zitat:
Zitat von helijonas Beitrag anzeigen
Das Bezog sich eigentlich eher auf das S6 und vielleicht kommt ja noch ein S8. Ich lade immer parallel, da sind 40A schon gut. Und das wäre dann auch der Vorteil eines 40A 12s Laders, schnell parallel laden zu können (auch kleinere Packs). Der Lader kann dann vielseitig verwendet werden.
1100 Watt reichen aber eh "nur" für gute 20A an 12s, 40A bei 6s wären aber drin.

Gruß Jonas.
Anstelle Parallel mit 40A zu laden wären doch 2 Lader mit 30A die bessere Wahl.
Aber natürlich soll es jeder so machen wie er mag.

Gruß
Werner
papads ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.10.2020, 11:22   #7
helijonas
Senior Member
 
Registriert seit: 26.01.2008
Beiträge: 2.559
Danke erhalten: 366
Flugort: Berlin
Standard AW: Junsi x12 lader

Zitat:
Zitat von papads Beitrag anzeigen
Anstelle Parallel mit 40A zu laden wären doch 2 Lader mit 30A die bessere Wahl.
Aber natürlich soll es jeder so machen wie er mag.

Gruß
Werner
Kommt halt auch drauf an wieviele Akkus man hat. Wenn ich zum Fliegen mit mehreren Helis fahre, lade ich an 3-4 Ladegeräten gleichzeitig parallel. Für jedes Ladegerät ein Akku, da komme ich nicht weit .

Und für den Einsatz auf der Wiese finde ich den Umgang mit nur einem Lader auch wesentlich angenehmer. Man muss ja auch alles hin und herschleppen oder im Auto lassen.

Aber wie du schon sagst, da kann man keine pauschalen Aussagen machen. Da gibts kein so ist es besser als so. Das hängt ganz von der persönlichen Vorliebe und dem Setup ab.

Gruß Jonas
_____________________________
Auf die Dower hilft nur Pauer!
G800 - 2x TDR 2 Speed - 7HV - Specter 700 - G570 - VBCT
helijonas ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.10.2020, 13:51   #8
Nerd
Member
 
Benutzerbild von Nerd
 
Registriert seit: 28.12.2014
Beiträge: 288
Danke erhalten: 83
Standard AW: Junsi x12 lader

Auch wenn ich selbst kein 12s fliege. Finde ich es doch beeindruckend das es einen neuen 12s Lader gibt. Erst recht wenn es kein no Name Anbieter ist.
Oder ein Metallgehäuse im 80er Jahre Style.
Zumal zu einem guten Preisleistungsverhälnis, wie ich finde.
Junsi ist in meinen Augen eine etablierte Marke die ordentliche Ladegeräte anbietet.
Schön das sich etwas tut das war, ist doch das wonach immer alle geschrieen haben.
Grüße Michael
Nerd ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Nerd für den nützlichen Beitrag:
helijonas (03.10.2020)
Alt 03.10.2020, 18:39   #9
Clarion Power
Senior Member
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.459
Danke erhalten: 336
Flugort: Mittelhessen
Standard AW: Junsi x12 lader

Ich warte auf den 12S Duo-Lader. Das wäre eine echte Alternative zu meinem 308.
Clarion Power ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.10.2020, 19:05   #10
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 3.459
Danke erhalten: 1.401
Standard AW: Junsi x12 lader

Da kannst du aber lange warten.
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 700 UL/800 BE, Goblin 700 BT, Shape S8, Jeti DS16, Pulsar 3+
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Newsforum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Junsi Duo Lader / 2 S Hardcase Lipos anschliessen Doc Holiday Akku und Ladetechnik 9 21.02.2016 21:27
Junsi Duo Lader: suche Entscheidungshilfe tz02 Akku und Ladetechnik 58 11.07.2014 14:29
Enorme Flugzeitsteigerung durch Junsi Lader (?) matze2ooo Akku und Ladetechnik 13 28.03.2014 11:44
Junsi plant starken 12S Lader Kobi Akku und Ladetechnik 61 11.04.2012 12:54
Wer hat defekten Junsi-Lader? leichtfuss Akku und Ladetechnik 32 13.12.2010 12:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:05 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.