RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sender / Empfänger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2020, 08:11   #51
jessyjames
Member
 
Benutzerbild von jessyjames
 
Registriert seit: 31.05.2007
Beiträge: 471
Danke erhalten: 338
Flugort: Köln Marsdorf/Ossendorf
Standard AW: Einstieg in OpenTX - Erstellung einer Minimalprogrammierung mit zwei Flugmodi

Hi,
SE ist der AURO Schalter und SH der der "Scharf-mach-Schalter"

L3 hat eine UND verknüpfung. Heisst ist nur dann aktiv wenn AURO Schalter auf AURO und der Taster betätigt.
L3 liegt auf dem FlipFlop als "Set" und schaltet somit L1 ein.Soweit hast du es ja richtig gedeutet.

Nun ist es so, das beim SRFF nicht ausgeschaltet wird falls beide Eingänge (Set und Reset) aktiv sind, sondern trotzdem umgeschaltet wird ("getoggelt").Somit funktioniert diese Logik.

Ist L1 AN und man betätigt SH während der AURO Schalter aktiv ist,oder der AURO schalter ist länger als 10 Sekunden auf AURO, dann wird L1 wieder "ausgetoggelt".
_____________________________
Look the speed.......It function so well
jessyjames ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.02.2020, 21:37   #52
Schrauber
Member
 
Registriert seit: 26.04.2017
Beiträge: 626
Danke erhalten: 59
Flugort: bei Potsdam
Standard AW: Einstieg in OpenTX - Erstellung einer Minimalprogrammierung mit zwei Flugmodi

Wird demzufolge auch wieder "eingetoggelt" wenn der Auro-Schalter aktiv ist und SH noch einmal betätigt wird ?
Toggelt es sozusagen hin und her mit jeder SH Betätigung bei Auro-Schalterstellung (innerhalb der 10sek Zeitspanne) ?
_____________________________
...und immer eine Hand breit Luft unterm Kiel!

K110 war mal , Rex 150X, bald Oxy3
Schrauber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.02.2020, 23:05   #53
Schrauber
Member
 
Registriert seit: 26.04.2017
Beiträge: 626
Danke erhalten: 59
Flugort: bei Potsdam
Standard AW: Einstieg in OpenTX - Erstellung einer Minimalprogrammierung mit zwei Flugmodi

Noch mal zum Thema Auro und Freilaufvarianten bzgl Heckrotor.

Zitat:
Zitat von jumphigh Beitrag anzeigen
Es gibt beide Versionen, Freilauf mit und ohne Heckrotor. Für gewöhnlich koppelt sich aber nur der Motor ab und Hauptrotor samt Heck laufen frei aus.
Bei meinem Oxy ist der Freilauf zwischen HR und HZR/Motor/Heck. Somit würde das HZR samt Riemen und Heckrotor stehenbleiben.

So klappt doch kein Notlandemanöver per Auro, oder doch ?
_____________________________
...und immer eine Hand breit Luft unterm Kiel!

K110 war mal , Rex 150X, bald Oxy3
Schrauber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.02.2020, 23:29   #54
Fetzi
Senior Member
 
Benutzerbild von Fetzi
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 1.974
Danke erhalten: 1.028
Flugort: Waldsolms
Standard AW: Einstieg in OpenTX - Erstellung einer Minimalprogrammierung mit zwei Flugmodi

Zitat:
Zitat von Schrauber Beitrag anzeigen
Noch mal zum Thema Auro und Freilaufvarianten bzgl Heckrotor.



Bei meinem Oxy ist der Freilauf zwischen HR und HZR/Motor/Heck. Somit würde das HZR samt Riemen und Heckrotor stehenbleiben.

So klappt doch kein Notlandemanöver per Auro, oder doch ?
Doch, das ist bei kleineren Helis so auch sinnvoll, da der Heckrotor ganz schön viel Energie frisst beim autorotieren. Das Heck dreht sich dabei auch nicht weiter und bleibt einfach stehen, ist dann halt auch nicht mehr steuerbar.
Fetzi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt Gestern, 08:29   #55
Schrauber
Member
 
Registriert seit: 26.04.2017
Beiträge: 626
Danke erhalten: 59
Flugort: bei Potsdam
Standard AW: Einstieg in OpenTX - Erstellung einer Minimalprogrammierung mit zwei Flugmodi

Ist Schalterstellung Auro etwas Anderes als Aus ?
Irgendwo stand doch etwas von Leerlauf... finde es gerade nicht.
_____________________________
...und immer eine Hand breit Luft unterm Kiel!

K110 war mal , Rex 150X, bald Oxy3
Schrauber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt Gestern, 10:19   #56
Juky
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von Juky
 
Registriert seit: 15.03.2007
Beiträge: 20.092
Danke erhalten: 4.225
Flugort: Dortmund/LMFC Waltrop
Standard AW: Einstieg in OpenTX - Erstellung einer Minimalprogrammierung mit zwei Flugmodi

Zitat:
Zitat von Schrauber Beitrag anzeigen
Ist Schalterstellung Auro etwas Anderes als Aus ?
Irgendwo stand doch etwas von Leerlauf
Sofern der Regler eine Bailout Funktion hat und diese aktiviert ist: Ja.
Beim Rückschalten von 'Leerlauf' auf 'Motor ein' innerhalb eines definierten Zeitraumes geht der
Motor schnell/schlagartig wieder auf die Soll- Drehzahl und macht keinen Sanftanlauf.
Juky ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt Gestern, 20:47   #57
Schrauber
Member
 
Registriert seit: 26.04.2017
Beiträge: 626
Danke erhalten: 59
Flugort: bei Potsdam
Standard AW: Einstieg in OpenTX - Erstellung einer Minimalprogrammierung mit zwei Flugmodi

Beim HW40V4Platinum:
" ...Restart Time ... im Gasbereich zwischen 25 und 40% im Governor-Modus innerhalb eines Zeitfensters ... geht der Motor nicht in den Softstart über. " Das müsste es sein!
Also müsste eine Schalterstellung für Auro angelegt werden, die mit einem festen Gaswert zB. 32% den Gaskanal überschreibt. Dann ist der Motor aus bzw im Leerlauf (muss noch lesen) und kann aber innerhalb der hinterlegten Zeit wieder "hart" gestartet werden.
_____________________________
...und immer eine Hand breit Luft unterm Kiel!

K110 war mal , Rex 150X, bald Oxy3

Geändert von Schrauber (Gestern um 20:50 Uhr)
Schrauber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Quad] Barometer an CC3D open pilot michaelczaja Multicopter 2 03.06.2016 13:28
Microcontroller im Modellbau open Source gaudeamus Sonstige Elektronik 16 23.07.2015 14:08
Open Source Simulator ManfredG Simulatoren 8 16.04.2014 12:43
Open Fire Rex Atticcinema Bilder und Videos 2 07.08.2009 17:31
Open GL 2.0 Treiber für Mac Supermanu Simulatoren 9 01.12.2008 23:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:30 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.