RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.2018, 20:00   #501
tc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von tc1975
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 5.854
Danke erhalten: 1.458
Flugort: MFG Tangstedt
Standard AW: XL Power 700 Specter

...ab wann gibt es die Rage mit 1,4er Serienwicklung denn?
_____________________________
Goblin 770, Logo 700 - @VBar Touch
tc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.09.2018, 20:47   #502
Bailey
Member
 
Benutzerbild von Bailey
 
Registriert seit: 16.08.2017
Beiträge: 208
Danke erhalten: 135
Flugort: Niederösterreich
Standard AW: XL Power 700 Specter

Zitat:
Zitat von Keven S Beitrag anzeigen
Ne. Auch jedes FBL arbeitet mit Unterschiedlichen Werten optimal. Beim Neo z.B. eher weniger, sonst sind die Stopps in eine Richtung Weich bzw. man hat ein Zurückschwingen.
Hi Keven
So bin gerade vom Platz retour. Also Servoarm hab ich mit 14mm probiert, da komme ich aber nicht an das Hecklimit. Ich hab dann wieder auf 17,5mm gewechselt, bei weniger Vorlauf ist das aufschwingen noch schlimmer. Ich hab dann mal mehr probiert inklusive Trimmflug und siehe da, die Werte sind jetzt 35/30/25 bei 1440/1740/2040. Sollte jetzt in Ordnung sein, was meinst Du?
_____________________________
Gruß Matthias
Bailey ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.09.2018, 23:21   #503
Homer
Gast
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 2.899
Danke erhalten: 1.762
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: XL Power 700 Specter

Wenn es das Neo ist, sind es schon sehr niedrige Werte fürs Heckgain.🤔
Ich sag jetzt mal, normal ist das nicht.
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.09.2018, 23:49   #504
thomas21
Member
 
Registriert seit: 07.03.2010
Beiträge: 575
Danke erhalten: 219
Flugort: Gelsenkirchen und Umgebung
Standard AW: XL Power 700 Specter

Ich nehme an , dies sind die Optimierer Werte und nicht die Gain Werte. Somit sollte alles okay sein.
_____________________________
Banshee 850 # 6 / Henseleit TDF / Diabolo BLE / Compass 6 HV Ulti / Raptor E820
thomas21 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.09.2018, 06:14   #505
Bailey
Member
 
Benutzerbild von Bailey
 
Registriert seit: 16.08.2017
Beiträge: 208
Danke erhalten: 135
Flugort: Niederösterreich
Standard AW: XL Power 700 Specter

Es sind die Stoppgain Werte A, B sind alle drei auf 15. Warum ist das zu niedrig? Sind 115er Funkey am Heck.
_____________________________
Gruß Matthias
Bailey ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.09.2018, 12:07   #506
Helijupp
Senior Member
 
Benutzerbild von Helijupp
 
Registriert seit: 05.02.2008
Beiträge: 2.668
Danke erhalten: 447
Flugort: Trier/ Saarland
Standard AW: XL Power 700 Specter

Zitat:
Zitat von Keven S Beitrag anzeigen
Bist Du dir sicher mit 17mm? Da stösst eigentlich schon lange das Gestänge an der Heckrohrklemmung an. Normal gehen maximal so 14mm und in der Regel nimmt man am Specter 12,5-13mm.
...so nun kann ich endlich auch mitreden
nein da stößt nichts an fliegen ebenfalls mit NEO, 115er Hecklatten und MKS X8 Heckservo mit 17,5er Hebellänge. Man musst nur das Servokreuz etwas kürzen und schon passen die 17,5 wunderbar an der Heckklemmung vorbei
_____________________________
Gruß Andi
TSA Infusion 700N|T-Rex 700N DL-Frame|T-Rex 600N DL-Frame|Gaui NX-4|Raptor E700
Helijupp ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Helijupp für den nützlichen Beitrag:
Bailey (24.09.2018)
Alt 24.09.2018, 12:11   #507
Bailey
Member
 
Benutzerbild von Bailey
 
Registriert seit: 16.08.2017
Beiträge: 208
Danke erhalten: 135
Flugort: Niederösterreich
Standard AW: XL Power 700 Specter

Stimmt, geht sich bei mir auch aus. Welche Werte hast du erfolgen? Empfindlichkeit, Stoppgain A und B? Danke im voraus
_____________________________
Gruß Matthias
Bailey ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.09.2018, 12:27   #508
Helijupp
Senior Member
 
Benutzerbild von Helijupp
 
Registriert seit: 05.02.2008
Beiträge: 2.668
Danke erhalten: 447
Flugort: Trier/ Saarland
Standard AW: XL Power 700 Specter

Habe bis dato erst 4 Flüge machen können am WE (Regen und Sturm)...
Konnte aber nach Erfliegen der Drehrate für Kopf und Heck auch bereits die Gainwerte für Kopf und Heck erfliegen. Habe aber bis dato noch kein Trimm- und Optimierungsflug gemacht!
Aus dem Kopf raus konnte ich sowohl für Kopf als auch fürs Heck die Werte im NEO deutlich erhöhen im Vergleich zum Chronos (gleiches Setup). War z.B. bei 1700 rpm bei Heckgain im Schiebregler bei 80 und bei den höheren Drehzahlen (1950/ 2150 rpm) entsprechend tiefer. Die genauen Werte kann ich dir heute Abend aus dem Stabi auslesen.

PS: der Heli fliegt bereits jetzt schon absolut genial...hatte da erst etwas bedenken weil ich direkt die harte Kopfdämpfung (wenn man überhaupt noch von Dämpfung reden kann) verbaut habe. Fliege die RT690 und muss Keven Recht geben ab 1950rpm und aufwärts macht das Blatt absolut Spaß drunter fliegt es natürlich auch, aber für low rpm gibt es besseres.
_____________________________
Gruß Andi
TSA Infusion 700N|T-Rex 700N DL-Frame|T-Rex 600N DL-Frame|Gaui NX-4|Raptor E700

Geändert von Helijupp (24.09.2018 um 12:34 Uhr)
Helijupp ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Helijupp für den nützlichen Beitrag:
Bailey (24.09.2018)
Alt 24.09.2018, 12:32   #509
Bailey
Member
 
Benutzerbild von Bailey
 
Registriert seit: 16.08.2017
Beiträge: 208
Danke erhalten: 135
Flugort: Niederösterreich
Standard AW: XL Power 700 Specter

Ohja das wäre toll, nur damit ich einen Vergleich habe. Bis später
_____________________________
Gruß Matthias
Bailey ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.09.2018, 13:58   #510
ardysimon
Member
 
Registriert seit: 13.04.2015
Beiträge: 192
Danke erhalten: 32
Flugort: Schweiz
Standard AW: XL Power 700 Specter

Konnte mein "Schüttelproblem" lösen... Die Turnbuckles haben sich im Flug, schon mehrmals passiert, verstellt. Blattlauf war immer > 0.5 Grad verstellt
_____________________________
MfG Adrian /// LYNX and RJX field rep
Graupner MZ24 und MSH Brain
ardysimon ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Sonstige Helis


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Goblin 700 Black Nitro Power :) Baba Bilder und Videos 7 21.10.2017 14:19
T-Rex 700 DFC Power Setup Keltenflieger Align 2 13.05.2013 21:59
Suche ein neuen Power Motor für den T-Rex 700 Nitro Pro jürg Align 30 02.10.2012 23:00
Goblin 700 14s Power set up PatrickS SAB 12 01.07.2012 17:16
Goblin 700 14s Power set up PatrickS Bilder und Videos 0 25.06.2012 12:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:34 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.