RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sonstige Elektronik

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2014, 10:08   #1
Manni1983
Senior Member
 
Benutzerbild von Manni1983
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 2.611
Danke erhalten: 934
Flugort: MSGU Schwaz in Tirol
Standard Greencap Bufferschaltung - Bestellung und Installation

Hallo!

Hab in der Sufu leider nichts gefunden - irgendwo stehts aber sicher.

Möchte mir bei Microhelis (https://shop.microhelis.de/Stromversorgung-Helfer) die Greencaps V3 für einen Logo 600 (FBL: BD3SX; Regler: CC Talon 90; Empfänger: GR24; Taumelscheibe: 3x Savöx 1257TG; Heck: Savöx 1290MG) bestellen.

Soll ich die 25F oder 50F nehmen? Brauche ich die R - Platine? Lötservice würd ich nutzen. Wo wird die Schaltung dann angeschlossen? Nur am Empfänger?

Sorry für die vielen Fragen, blick das aber nicht so richtig!

Danke!
_____________________________
Gruß Manni
Manni1983 ist offline   nach oben
Alt 23.01.2014, 10:16   #2
tc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von tc1975
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 5.879
Danke erhalten: 1.472
Flugort: MFG Tangstedt
Standard AW: Greencap Bufferschaltung - Bestellung und Installation

...also für mich hat bis dato immer die 25mF variante gereicht - selbst im 700er.
die schaltung kommt direkt ins stabi an einen freien empfängerport.
_____________________________
Goblin 770, Logo 700 - @VBar Touch
tc1975 ist offline   nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu tc1975 für den nützlichen Beitrag:
Manni1983 (23.01.2014)
Alt 23.01.2014, 10:21   #3
Reiner Fuchs
Mitarbeiter Hempel KG
 
Benutzerbild von Reiner Fuchs
 
Registriert seit: 27.09.2008
Beiträge: 2.369
Danke erhalten: 730
Flugort: 52.042275,10.468926
Standard AW: Greencap Bufferschaltung - Bestellung und Installation

beim CC Talon 90 würde ich R - Platine dazu nehmen
_____________________________
Warp360, LOGO 600SX, LOGO 700 VTX, Hammer V3, DS-16, DX9
mein Blog Helifuchs
Reiner Fuchs ist offline   nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Reiner Fuchs für den nützlichen Beitrag:
glange (23.01.2014), Manni1983 (23.01.2014)
Alt 23.01.2014, 10:53   #4
ArguZ
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Greencap Bufferschaltung - Bestellung und Installation

Zitat:
Zitat von Manni1983 Beitrag anzeigen
Hallo!

H
Soll ich die 25F oder 50F nehmen? Brauche ich die R - Platine? Lötservice würd ich nutzen. Wo wird die Schaltung dann angeschlossen? Nur am Empfänger?

Danke!
Musst Du wissen...die 25er gibt Dir ca 20 sec, die 50er fast 40 sec.
Ich hab die 20er und haette gerne die 50er.
Gereicht hat es dreimal, aber gerade so.
Also Auros ueben, wichtig
  nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Manni1983 (23.01.2014)
Alt 23.01.2014, 11:13   #5
Michal Palus
Senior Member
 
Benutzerbild von Michal Palus
 
Registriert seit: 23.06.2011
Beiträge: 2.155
Danke erhalten: 905
Flugort: Gloggnitz/Wien
Standard AW: Greencap Bufferschaltung - Bestellung und Installation

25er haben bei mir immer so 35 Sekunden gehalten mit den hbs von graupner im diabolo und haben ihn glaub bei mir 4x gerettet ^^
_____________________________
they see me flyin, they hatin
Michal Palus ist offline   nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michal Palus für den nützlichen Beitrag:
Manni1983 (23.01.2014)
Alt 23.01.2014, 11:43   #6
Manni1983
Senior Member
 
Benutzerbild von Manni1983
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 2.611
Danke erhalten: 934
Flugort: MSGU Schwaz in Tirol
Standard AW: Greencap Bufferschaltung - Bestellung und Installation

Ich geh auf Nummer sicher und hol mir die 50er inkl. der R - Erweiterung.

Das ich das mit dem Anschließen richtig verstanden habe: Ich schließe den Buffer einfach beim BD3SX (über Sum0 mit GR24 verbunden) an nen freien Port an, zB. beim Roll - Servo?

Danke für die bisherige Hilfe!
_____________________________
Gruß Manni
Manni1983 ist offline   nach oben
Alt 23.01.2014, 11:46   #7
päde
Member
 
Benutzerbild von päde
 
Registriert seit: 17.09.2010
Beiträge: 566
Danke erhalten: 659
Flugort: 8330 Pfäffikon
Standard AW: Greencap Bufferschaltung - Bestellung und Installation

Hallo Michael und ArguZ

Kann ich mal kurz eine Zwischenfrage stellen, warum ihr denn so oft froh wart um diese Bufferschaltung. Ich habe diverse Helis und und fliege viel. Jedenfalls hatte ich noch nie ein defekten Akku oder defektes BEC eines Reglers während des Fluges.... vielleicht auch nur Glück

Es geht mir nicht um Sinn oder Unsinn der Bufferschaltung. Darüber wurde schon genug gestritten
Nur um eure konkreten Fälle, was denn der Grund war, dass ihr so oft mit der Bufferschaltung landen musstet.

Ich weiss ist knapp OT, aber passt eben gerade zu euren Antworten
Ich will keine Diskussion los treten, nur eure Gründe nehmen mich sehr wunder.

Gruss Päde
_____________________________
Logo, Goblin, Synergy und Diabolo
päde ist offline   nach oben
Alt 23.01.2014, 11:54   #8
ArguZ
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Greencap Bufferschaltung - Bestellung und Installation

Also...
Zum ersten bin ich frueher Spektrum Satelliten geflogen an LV was Schwachsinn und gefaehrlich ist ohne Caps...
Vor allem die DS620 Holzservos ziehen sich bei meinem schlechten Pitchmanagement mal schnell so viel Strom dass die Satelliten aussteigen.
Dann hatte ich auch das Vergnuegen dass meine DX8 Sekundenschlaf hatte.
Das HC3SX und auch das SK720 haben mich gerettet indem es auf STABIL geschaltet haben und nachdem der Sender rebootet hatte konnte ich landen.
Letzen Fruehling hat sich mein Scorpion 130A einfach so verabschiedet - Autorotation Diabolo, Null Schaden.
Dann im Sommer hat sich mein (falsch eingestellter) Mezon 130A zwei mal abgemeldet und auch da konnte ich beides mal einfach locker absetzen.
Gut, ich war in der gluecklichen lage dass jedesmal der Heli schon in einer guten Lage war, aber ohne Caps (oder Stuetzakku , den man aber laden und Plfegen muss) waeren die Akkus halt einfach ausgegangen.

In der Extra benutze ich auch Linus Schaltung, da allerdings mit seinem Bec und LiPo was uebergenial ist um den Flieger ohne Flugakku einzustellen.
  nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
päde (23.01.2014)
Alt 23.01.2014, 12:41   #9
Peter_S
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Greencap Bufferschaltung - Bestellung und Installation

Also wenn ich das alles richtig verstanden habe, nützt das ganze Stützakku-Gedöns nur dann was, wenn man ordentlich Autorotieren kann?
Ansonsten schlägt der Heli, sehr wahrscheinlich, doch ein.
Telemetrie sollte auch vorhanden sein, sonst bekommt man Ausfälle ja gar nicht mit?

Gruß
  nach oben
Alt 23.01.2014, 12:45   #10
Michal Palus
Senior Member
 
Benutzerbild von Michal Palus
 
Registriert seit: 23.06.2011
Beiträge: 2.155
Danke erhalten: 905
Flugort: Gloggnitz/Wien
Standard AW: Greencap Bufferschaltung - Bestellung und Installation

Ja bei mir haben sich 3x die 5,5er Stecker gelöst weil's den Akku verdreht/nach vor geschoben hat und sich da dann die Stecker die die 6s seriell verbinden abgesteckt haben.
Einmal ist eine Zelle flöten gegangen.
Einmal 770er von nem Freund mit Kosmik ohne den caps und konnte gleich blechen...
Weil mal wieder ein Akku im Flug flöten gegangen ist, seit dem flieg ich alles was größer als ein 500ter ist nicht mehr ohne stützakku
_____________________________
they see me flyin, they hatin
Michal Palus ist offline   nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michal Palus für den nützlichen Beitrag:
päde (23.01.2014)
Thema geschlossen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GreenCap Bufferschaltung im TDR mats18 Henseleit 46 21.09.2014 13:31
Greencap Bufferschaltung - Installation / Keto HV BEC V2 _JakO_ Sonstige Elektronik 15 06.03.2014 00:03
GreenCap Bufferschaltung Linus Sonstige Elektronik 1846 06.01.2014 17:23
Kosmik Stützakku oder GreenCap Bufferschaltung ? BladeMaster Elektro 17 03.09.2013 13:42
CC BEC Pro und GreenCap Bufferschaltung chrisbry Sonstige Elektronik 4 25.05.2011 00:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:58 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.