RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 27.11.2022, 21:17   #1
Tituna3
Member
 
Benutzerbild von Tituna3
 
Registriert seit: 07.01.2011
Beiträge: 801
Danke erhalten: 495
Flugort: Sonthofen
Standard Carbon Hybrid Rotorwellen

Hallo.

Jetzt hab ich schon ewig nichts mehr hier geschrieben. Wird mal wieder Zeit.
Ich hab vor einiger Zeit Gedanken zur Gewichtsreduzierung am Heli gemacht.
Großes Potential sah ich bei der Rotorwelle. Und da ich fast alles selber Herstelle und nicht immer angewiesen sein wollte auf Hersteller die Teile ändern oder nicht mehr produzieren wollte ich ne eigene Welle bauen.

Eine Carbon-Hybrid Rotorwelle kam dabei raus.
Durchmesser 14mm. Innen 13mm Belastungsorientiertes Cfk mit einer 14mm Edelstahl Hülse.

Das ganze erst am CAD getestet und dann in der Werkstatt. Die Biege und Torsionstests wahren vielversprechend.

Jetzt sind ca. 120 Flüge auf der Welle und ich bin mit der Haltbarkeit sehr zufrieden.

Zum Gewicht.
Originalwelle hat 135g
Carbonwelle 70g

Gruß
Christian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg CDB48662-E01C-4237-9516-2FE79BA80F73.jpeg (649,4 KB, 279x aufgerufen)
Dateityp: jpeg 629B7D91-9EF4-40A3-81D4-8EE5AB1D2630.jpeg (635,4 KB, 253x aufgerufen)
Dateityp: jpeg 10223369-AB70-4C22-87E2-00918F6B070C.jpeg (592,6 KB, 270x aufgerufen)
Tituna3 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Tituna3 für den nützlichen Beitrag:
echo.zulu (27.11.2022), JMalberg (28.11.2022), miro911 (28.11.2022), Netzferatu (28.11.2022), Schraubehubbrauber (27.11.2022)
Ungelesen 27.11.2022, 21:32   #2
NitroRex
Senior Member
 
Benutzerbild von NitroRex
 
Registriert seit: 12.06.2015
Beiträge: 1.903
Danke erhalten: 1.365
Flugort: Aargau - CH
Standard AW: Carbon Hybrid Rotorwellen

an was wurde sie getestet, geflogen ?
Gewicht des Heli , längste Länge wo die Welle nicht geführt ist, Drehzahl , 2 ,3,4, oder 5 Blatt ????
NitroRex ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 27.11.2022, 21:40   #3
Tituna3
Member
 
Benutzerbild von Tituna3
 
Registriert seit: 07.01.2011
Beiträge: 801
Danke erhalten: 495
Flugort: Sonthofen
Standard AW: Carbon Hybrid Rotorwellen

Am Pace 800.

Mit 14s 5.4kg.

Länge Oberes Lager bis Mitte Blattlagerwelle 120mm.

Drehzahlen zwischen 800u/min-2400u/min.
Tituna3 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 27.11.2022, 21:42   #4
Andrè Bochmann
Senior Member
 
Benutzerbild von Andrè Bochmann
 
Registriert seit: 23.11.2003
Beiträge: 1.900
Danke erhalten: 1.206
Standard AW: Carbon Hybrid Rotorwellen

Hallo Christian, hast Du die Stahlwelle mit Passung aufgepresst oder mit Spiel eingeklebt?
_____________________________
LG André
Andrè Bochmann ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 27.11.2022, 21:46   #5
Tituna3
Member
 
Benutzerbild von Tituna3
 
Registriert seit: 07.01.2011
Beiträge: 801
Danke erhalten: 495
Flugort: Sonthofen
Standard AW: Carbon Hybrid Rotorwellen

Hm. Sowohl als auch.
Die Welle war eher null auf null zur Hülse. Mit Harz eingeklebt und das Harz hat etwas als Gleitfittel fungiert.
Tituna3 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 27.11.2022, 22:01   #6
RogersPark
Member
 
Registriert seit: 16.10.2022
Beiträge: 26
Danke erhalten: 19
Flugort: MSC Grünberg
Standard AW: Carbon Hybrid Rotorwellen

Hallo Christian!
Hast Du den CFK-Kern selbst hergestellt und welches Verfahren hast Du dafür angewendet? Oder ist das ein Fertigteil?
Es würde mich freuen wenn Du mehr Infos zur Herstellung preis gibst.
_____________________________
Gruß Roger
RogersPark ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 27.11.2022, 22:11   #7
Tituna3
Member
 
Benutzerbild von Tituna3
 
Registriert seit: 07.01.2011
Beiträge: 801
Danke erhalten: 495
Flugort: Sonthofen
Standard AW: Carbon Hybrid Rotorwellen

Der Kern ist selbst hergestellt.
Prepreg Gewebe und UD Gelege mit gewissem Lagenaufbau.

Dann im Vakuum ausgebacken und auf Passenden Durchmesser geschliffen.
Tituna3 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 27.11.2022, 22:30   #8
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 3.317
Danke erhalten: 1.926
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Carbon Hybrid Rotorwellen

Hallo Christian.
Sehr interessante Entwicklung. Gerne mehr davon.

So wie ich es verstanden habe hast Du die Faserrichtung hauptsächlich auf Torsion ausgelegt? Ohne es jetzt nachgerechnet zu haben kann ich mir vorstellen, dass bei der Rotorwelle die Biegespannung überwiegt. Dann wäre doch die Faserrichtung in Längsrichtung wie z.B. bei pultrudierten Kohlefaserstangen besser. Ich lasse mich aber sehr gerne vom Gegenteil überzeugen.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 27.11.2022, 22:34   #9
Tituna3
Member
 
Benutzerbild von Tituna3
 
Registriert seit: 07.01.2011
Beiträge: 801
Danke erhalten: 495
Flugort: Sonthofen
Standard AW: Carbon Hybrid Rotorwellen

Ich habe natürlich auf die Faserorientierung geachtet. Es sind verschiedene Prototypen gebaut worden. Nicht alles hat funktioniert.
Tituna3 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 27.11.2022, 22:53   #10
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 6.199
Danke erhalten: 2.976
Standard AW: Carbon Hybrid Rotorwellen

Das Problem wird sein das Rohr zu bekommen.
Da Rohre meist nicht in h6 Qualität gefertigt werden.
Auch ist Edelstahl nicht das geilste Material für eine Schiebepassung, da es zum "fressen" neigt.

Die Idee finde ich aber gut.

Gruß Torsten
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
rfauli (28.11.2022)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

?hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Hybrid zur Stromversorgung am Flugfeld wulpes62 Akku und Ladetechnik 4 04.09.2015 13:33
Unterschied Mah Pro und Hybrid Sebastian Zwahr Helis Allgemein 24 16.02.2010 12:40
Porsche Cayenne Hybrid dieter12 Akku und Ladetechnik 23 15.09.2009 18:20
MAH Hybrid auf MP ? marcos Henseleit 4 02.09.2008 22:14
MAH 606 Hybrid Pitchkompensator Helis Allgemein 3 05.02.2008 20:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:09 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.