RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.12.2019, 22:29   #1
devilduke
Member
 
Registriert seit: 14.06.2015
Beiträge: 63
Danke erhalten: 0
Flugort: 82110 Germering
Standard Schimmel im Liposafe - Woher kommt das und sind die Lipo's noch sicher?

Hallo Leute,

heute habe ich meinen Liposafe aufgemacht und es hat mich fast vor Schimmelgestank umgehauen. OK - war nun schon 11 Monate nicht mehr am Koffer, da ich leider im Hobby zurückstecken musste.
Es sind auf einige Lipo's nun Schimmel zu erkennen.
Auch ist bei einem Lipo noch "Wasser" auf der Silikonschicht einer Buchse zu erkennen.
Hauptsächlich Hobbyking und NoName "Schweighofer" haben das Problem. myLipo sind ohne.

Meine Lipo's werden immer nach dem Laden noch auf "Lagerspannung" geladen und da sind die in trockener Umgebungsluft. D.h. Diese kommen nie aus einem "feuchten" Bereich in den Liposafe.
Der Liposafe steht auch im Keller im trockenen Haus.

Woher kommt nun diese Feuchtigkeit im Liposafe?
Warum nur die "billigen" Lipo's?
Kondenswasser, ja aber von was und warum? Oder ist das eine andere Flüssigkeit?

Wie muss ich nun zukünftig die Lipo's lagern, damit das nich nochmals passiert.
Hat jemand schon mal die gleichen Erfahrungen gemacht und hat Tipps für mich?
Ich steck die jetzt erst mal nicht mehr zum laden an - hab zu viel Respekt.

Viele Grüße

Armin
devilduke ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.12.2019, 22:51   #2
daybyter
Senior Member
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.040
Danke erhalten: 171
Flugort: Kaiserslautern / Deutschland
Standard AW: Schimmel im Liposafe - Woher kommt das und sind die Lipo's noch sicher?

Interessant: Habe hier das Gleiche beobachtet und auch noch keine Erklärung. Koffer stand im trockenen Wohnzimmer.
daybyter ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.12.2019, 23:15   #3
lipo123
Member
 
Registriert seit: 24.11.2006
Beiträge: 212
Danke erhalten: 74
Flugort: Dornburg/Westerwald
Standard AW: Schimmel im Liposafe - Woher kommt das und sind die Lipo's noch sicher?

hallo,

nun wenn die Lipos mit Lagerspannung 11 Monate liegen fällt die Spannung durch selbstentladung unweigerlich tiefer ab wie es gut für den Lipo ist und da in den Lipos ja Chemie drin steckt entsteht da ein chemischer Prozess dabei kann sich der Gelförmige Inhalt verflüssigen und dann natürlich auch austreten, das habe ich vor Jahren selber so bei billigen Lipos erlebt.

Eine richtige Lagerung ist nach meinen Erfahrungen die wenn man die Akkus wenigstens 1x im Monat überprüft und gegebenenfalls wieder auf korrekte Lagerspannung von 3,7 - 3,8V pro Zelle bringt.

Eine Lagerung im Lipokoffer ist da ja wegen der Sicherheit schon angebracht. Und die Temperatur sollte sich nach meinen Erfahrungen so bei niedriger Raumtemperatur von ca. 18-20° C bewegen. Lipos mögen keine Kälte und auch keine extreme Wärme beim lagern.

Gruß Karl-Heinz
_____________________________
DX9, DX18t
lipo123 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.12.2019, 23:15   #4
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 2.277
Danke erhalten: 875
Standard AW: Schimmel im Liposafe - Woher kommt das und sind die Lipo's noch sicher?

Ich habe bis Dato noch keine Probleme.
Bei mir wird der Batsafe aber auch laufend geöffnet. Selten das mal 3 Wochen nix ist.
Selbst im Winter, irgendwas ist man doch immer am Schrauben.
Denke aber mal das ist wie in einem Zimmer auch, wenn nicht Regelmäßig durch gelüftet wird, wirds Muffig.
Das ist schließlich eine Blechkiste, welche mit Glaswolle gedämmt ist. Quasi Trockenbau.

Mein Batsafe steht in der Werkstatt, aktuell höchstens 5°C dort, aber Ganzjährig Frostfrei.

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 600/800 BE, Goblin 700 BT, Shape S8, Jeti DS16, Pulsar 3+
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.12.2019, 23:29   #5
Escalus
Member
 
Registriert seit: 09.06.2018
Beiträge: 314
Danke erhalten: 195
Flugort: Euskirchen
Standard AW: Schimmel im Liposafe - Woher kommt das und sind die Lipo's noch sicher?

Zitat:
Zitat von lipo123 Beitrag anzeigen
Lipos mögen keine Kälte und auch keine extreme Wärme beim lagern.
Das kenne ich aber anders. Der chemische Prozess der für die Alterung bei der Lagerung verantwortlich ist, ist bei niedrigen Temperaturen viel langsamer. Nur sollte man sie in dem Zustand nicht belasten, da sie dann kaputt gehen.
_____________________________
TDR II, TDF 6/7S, Logo 550SX
Escalus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Escalus für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (02.12.2019), Ello Propello (02.12.2019), Heli87 (01.12.2019), R.B. (02.12.2019), rainerX (02.12.2019), Sexyrexy600 (02.12.2019), Ulli600 (02.12.2019)
Alt 02.12.2019, 01:21   #6
lipo123
Member
 
Registriert seit: 24.11.2006
Beiträge: 212
Danke erhalten: 74
Flugort: Dornburg/Westerwald
Standard AW: Schimmel im Liposafe - Woher kommt das und sind die Lipo's noch sicher?

hallo in die Runde,

bevor jetzt wieder eine Grundsatzdiskussion über das richtige lagern von Lipos hier losbricht empfehle ich die Stefansliposhop Lipo FAQ zu lesen.

https://www.stefansliposhop.de/LiPoFAQV15c.pdf

Das erspart so manche nutzlose Diskussion und erklärt alles wissenswerte über Lipos und deren optimale Behandlung.

Gruß Karl-Heinz
_____________________________
DX9, DX18t
lipo123 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.12.2019, 02:07   #7
peter_pan
Senior Member
 
Benutzerbild von peter_pan
 
Registriert seit: 31.12.2011
Beiträge: 1.482
Danke erhalten: 561
Standard AW: Schimmel im Liposafe - Woher kommt das und sind die Lipo's noch sicher?

Die diskussion ist nicht nutzlos, deine aussage ist einfach falsch und wurde korrigiert.
_____________________________
Diabolo700 & Diabolo550 mit Spirit FBL
peter_pan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu peter_pan für den nützlichen Beitrag:
Ello Propello (02.12.2019), Haraldle (02.12.2019), Johnny (02.12.2019), R.B. (02.12.2019)
Alt 02.12.2019, 14:01   #8
päde
Member
 
Benutzerbild von päde
 
Registriert seit: 17.09.2010
Beiträge: 678
Danke erhalten: 824
Flugort: 8330 Pfäffikon
Standard AW: Schimmel im Liposafe - Woher kommt das und sind die Lipo's noch sicher?

Ja, wenn du die Koffer lange nicht öffnest kommt eine wohlriechende Gaswolke entgegen und überall hat es Schimmel
Ich habe auch 3 solche Koffer, die ältere Akkus drin haben, von denen ich die Helis nie fliege, oder sonst einfach nicht mehr soviel Druck haben. War in allen das Gleiche, obwohl es dort trocken ist. Habe sie dann trotzdem entsorgt, aber mehr, weil ich sie ja sowieso nie benutzt habe.
Bei "normalen" Zellen fällt eigentlich nichts ab oder besser gesagt ist es vernachlässigbar. Einige Zellen die nicht mehr so gut waren (wurden von mir markiert), waren eigentlich tot.

Bei den anderen 4 Koffer, die immer wieder mal geöffnet werden, ist es natürlich kein Problem.

Woher es kommt, keine Ahnung. Aber da die Gaswolke sehr stark war, gehe ich mal davon aus, dass dieses Gemisch dafür verantwortlich ist. Und ja auf den Hobbywing Schrumpfschläuchen ist es ausgeprägter

Gruss Päde
_____________________________
Logo, Goblin, Synergy und Diabolo
päde ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.12.2019, 17:03   #9
SKYfreak
Senior Member
 
Registriert seit: 25.08.2004
Beiträge: 1.817
Danke erhalten: 263
Standard AW: Schimmel im Liposafe - Woher kommt das und sind die Lipo's noch sicher?

Falls es sich bei dem "Liposafe" um einen Dokumentenkoffer handelt muss das nicht zwingend an den Lipos liegen. Ich habe seinerzeit auch die Rezessionen dazu gelesen und da waren einige dabei, die die Dinger wirklich dazu genutzt haben um ihre Dokumente feuersicher unterzubringen
Irgenwann nach längerer Lagerzeit fanden manche ihre Dokumente vergammelt vor.
In meiner Dokumentenbox liegt deshalb immer ein etwas größeres Tütchen mit Silica-Füllung.

Gruß
Markus
SKYfreak ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.12.2019, 21:57   #10
devilduke
Member
 
Registriert seit: 14.06.2015
Beiträge: 63
Danke erhalten: 0
Flugort: 82110 Germering
Standard AW: Schimmel im Liposafe - Woher kommt das und sind die Lipo's noch sicher?

Zitat:
Zitat von SKYfreak Beitrag anzeigen
Falls es sich bei dem "Liposafe" um einen Dokumentenkoffer handelt muss das nicht zwingend an den Lipos liegen. Ich habe seinerzeit auch die Rezessionen dazu gelesen und da waren einige dabei, die die Dinger wirklich dazu genutzt haben um ihre Dokumente feuersicher unterzubringen
Irgenwann nach längerer Lagerzeit fanden manche ihre Dokumente vergammelt vor.
Ja, es ist ein Dokumentenkoffer ;-)

Zitat:
Zitat von SKYfreak Beitrag anzeigen
In meiner Dokumentenbox liegt deshalb immer ein etwas größeres Tütchen mit Silica-Füllung.
Das werde ich nun auch beilegen - guter Tipp

Auch Danke an alle anderen die Tipps gegeben haben
devilduke ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Akku und Ladetechnik

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sind die Akkus noch i.O.? bali2006 Akku und Ladetechnik 18 23.03.2013 14:21
Gibt ey Lipo Ladegeräte die schlecht sind und die Lipos beschädigen? danuzzi Akku und Ladetechnik 4 13.07.2012 21:33
Wie SICHER sind LIPOS? Sky Akku und Ladetechnik 33 11.12.2007 15:44
Was für CFK Blätter sind das und wer stellt die her ?? awhelisi Helis Allgemein 2 21.02.2007 07:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:11 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.