RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2018, 21:01   #1
DH
Member
 
Registriert seit: 25.01.2008
Beiträge: 81
Danke erhalten: 612
Standard Cobra aus Holz mit Riemenmechanik

Geplant ist ein kompletter Eigenbau (Rumpf und Mechanik), unter Einbeziehung handelsüblicher Teile (Taumelscheibe, Haupt- und Heckrotor), wenn Interesse besteht könnte ich hier in loser Folge über den Fortgang des Projektes berichten.

Rahmenbedingungen:
Wegen der im Fundus vorhandenen Teile (hauptsächlich von Vario) wird der Hauptrotordurchmesser bei ca. 1.5m liegen.
Als Abfluggewicht peile ich 5-6kg an, der Antrieb wird auf einen Betrieb mit einem 6S/5000-Akku ausgelegt

Der Rumpf wird ein kompletter Holzbau, hauptsächlich Balsa mit Verstärkungen aus Pappelsperrholz.

Wegen des schmalen Rumpfes (ich möchte die Proportionen des Originals möglichst beibehalten) wird eine zweistufige Mechanik nötig sein, beide Stufen mit Riemen. und der Heckantrieb ebenfalls.

Vorlage:

Ein Revell-Baukasten im Maßstab 1:48



Es wird kein Super-Scale-Modell, ich will einfach mal wissen, ob man so etwas quasi von null an zum Fliegen bringen kann.

Soviel als Einleitung, demnächst mehr (falls überhaupt Interesse besteht)

Gruß Dietmar
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg C1.jpg (94,5 KB, 1582x aufgerufen)
DH ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 15 Benutzer sagen Danke zu DH für den nützlichen Beitrag:
Alter Knacker (05.01.2018), der_dreamdancer (04.01.2018), echo.zulu (04.01.2018), Firerichy (06.01.2018), Fixundfoxi (04.01.2018), Geri1 (05.01.2018), Grisu_Spittal (05.01.2018), heliuwi (04.01.2018), larsvommars (05.01.2018), Logo3030 (04.01.2018), rennsemmelchen (09.01.2018), rkone22 (23.02.2018), Rolf Ho (05.01.2018), Toku (09.01.2018), womi (05.01.2018)
Alt 04.01.2018, 21:13   #2
echo.zulu
Gelöscht
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 1.485
Danke erhalten: 657
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Cobra aus Holz mit Riemenmechanik

Bitte auf jeden Fall berichten. So etwas ist immer interessant.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.01.2018, 21:29   #3
heliroland 66
Senior Member
 
Benutzerbild von heliroland 66
 
Registriert seit: 06.03.2011
Beiträge: 3.841
Danke erhalten: 6.373
Flugort: Frankfurt/Main
Standard AW: Cobra aus Holz mit Riemenmechanik

Unbedingt ausführlich berichten!!!!!!!

Roland
_____________________________
Modell-Heli fliegen, fast die schönste Nebensache der Welt
Je originalgetreuer je besser!
heliroland 66 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.01.2018, 21:34   #4
crazyvolle
Senior Member
 
Benutzerbild von crazyvolle
 
Registriert seit: 17.05.2004
Beiträge: 1.165
Danke erhalten: 535
Flugort: Dettingen Erms
Rotes Gesicht AW: Cobra aus Holz mit Riemenmechanik

Hallo,

ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
Bitte ausführlich berichten. So was ist Modellbau in Reinkultur und sollte nicht nur im
stillen Kämmerlein erfolgen. Einen Rumpf komplett aus Holz zu erstellen sieht man auch
nicht alle Tage.
Ich persönlich wäre sehr an einem ausführlichen Baubericht interessiert.

Gruß Volker
crazyvolle ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.01.2018, 22:46   #5
heliuwi
Member
 
Benutzerbild von heliuwi
 
Registriert seit: 21.08.2016
Beiträge: 523
Danke erhalten: 1.062
Flugort: Norden / Ostfriesland
Standard AW: Cobra aus Holz mit Riemenmechanik

Bin dabei, ein Holz-Hubi ist schon etwas Besonderes.

Ist aboniert
heliuwi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.01.2018, 22:50   #6
Harald 365
Senior Member
 
Benutzerbild von Harald 365
 
Registriert seit: 17.08.2011
Beiträge: 3.477
Danke erhalten: 1.601
Flugort: MFC Neu-Ulm
Standard AW: Cobra aus Holz mit Riemenmechanik

Zitat:
Zitat von DH Beitrag anzeigen

Rahmenbedingungen:
Wegen der im Fundus vorhandenen Teile (hauptsächlich von Vario) wird der Hauptrotordurchmesser bei ca. 1.5m liegen.
Als Abfluggewicht peile ich 5-6kg an, der Antrieb wird auf einen Betrieb mit einem 6S/5000-Akku ausgelegt

Wegen des schmalen Rumpfes (ich möchte die Proportionen des Originals möglichst beibehalten) wird eine zweistufige Mechanik nötig sein, beide Stufen mit Riemen. und der Heckantrieb ebenfalls.
Hallo Dietmar, vielleicht habe ich da was für Dich

1. zum Riemengetriebe... wenn der Rumpf es von der Breite her zulässt!?...
95 mm Breit -> Zahnriemenräder T5 für Riemenbreite 16 mm - Mädler Webshop

verwende ich bei meinem 700er Eigenbau ebenfalls .

Zweimal 5 S / 4000mAh parallel geschaltet

2. BL -> Turnigy Aerodrive SK3 - 6354-260kv Brushless Outrunner Motor + ca 75,- € umwickeln bei Brushlesstuning.

Gewicht vom Heli unter 5 Kilo

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg WP_20171013_12_30_17_Pro.jpg (1,31 MB, 339x aufgerufen)
Dateityp: jpg ch 174.JPG (1,77 MB, 305x aufgerufen)
_____________________________
Gruß Harald
Harald 365 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Harald 365 für den nützlichen Beitrag:
heliuwi (05.01.2018)
Alt 04.01.2018, 23:34   #7
Fixundfoxi
Member
 
Benutzerbild von Fixundfoxi
 
Registriert seit: 14.04.2017
Beiträge: 665
Danke erhalten: 961
Flugort: Ich fliege nicht. Ich bewundere nur die Kunst der anderen! Oder sollte ich sagen "noch" nicht ? ; )
Standard AW: Cobra aus Holz mit Riemenmechanik

Ich freue mich über einen Bericht.
Ich werde gespannt mitlesen.

Gruß Susanna
Fixundfoxi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.01.2018, 23:38   #8
Scale-Pitter
Member
 
Registriert seit: 13.02.2013
Beiträge: 94
Danke erhalten: 48
Standard AW: Cobra aus Holz mit Riemenmechanik

Hallo Dietmar,

erstklassiges Projekt. Werde ich mit größtem Interesse verfolgen. Ein Rumpf aus Holz...wird spannend!!! Hau rein...

Grüße und gutes Gelingen
Peter
Scale-Pitter ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.01.2018, 01:54   #9
Heli87
Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 707
Danke erhalten: 252
Standard AW: Cobra aus Holz mit Riemenmechanik

Klingt sehr Interessant. Bitte Berichten.

Bei den genannten Vorgaben würde ich da einfach eine Goblin Mechanik rein setzen.
Die ist schon sehr Kompakt, Stabil und Tausendfach bewährt.

Gruß Torsten
Heli87 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.01.2018, 12:41   #10
B_Boewing
Member
 
Benutzerbild von B_Boewing
 
Registriert seit: 19.01.2006
Beiträge: 107
Danke erhalten: 32
Standard AW: Cobra aus Holz mit Riemenmechanik

Hallo Dietmar,
ich habe zur Zeit eine Firewatch-Cobra mit 1,5m Rotordurchmesser im Bau.
Ich verwende einen Gfk-Rumpf ,habe aber die zweistufige Mechanik selbst gebaut.
Als Anregung mal ein paar Fotos.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Untitled4.jpg (80,0 KB, 352x aufgerufen)
Dateityp: jpg Untitle6d.jpg (117,4 KB, 376x aufgerufen)
Dateityp: jpg Untitle5d.jpg (93,1 KB, 322x aufgerufen)
Dateityp: jpg Untit7led.jpg (89,7 KB, 308x aufgerufen)
_____________________________
MfG Bruno B.
B_Boewing ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu B_Boewing für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (05.01.2018), easter43 (06.01.2018), Grisu_Spittal (05.01.2018), Logo3030 (05.01.2018), MADTank (05.01.2018), MB-Drums.de (05.01.2018), womi (06.01.2018)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jet Ranger XL mit Riemenmechanik Rolf Ho Scale Forum 295 17.06.2018 21:53
Baubericht über Hughes 500E mit Eigenbau-Riemenmechanik Rolf Ho Scale Forum 254 25.04.2016 08:50
Helirumpf aus Holz?? chrisi2909 Scale Forum 9 18.02.2012 12:07
Mechanik aus Holz Digi Scale Forum 67 08.12.2010 13:26
Spanten - aus welchem Holz? Bernhard Malle Scale Forum 8 13.11.2008 21:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:15 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.