RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Oldie Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2018, 16:57   #1
Michael Vogler
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von Michael Vogler
 
Registriert seit: 24.05.2006
Beiträge: 4.254
Danke erhalten: 2.452
Flugort: im Verein, Wild und viel in Kärnten ;-)
Standard Baby und Gazelle

Nach dem das Wetter jetzt schlechter wird habe ich schon die passende Arbeit vor mir liegen

Projekt 1, gerade im Aufbau, ist ein Heli Baby mit Pelzl Rotorkopf.
Es handelt sich um den kleineren Pelzl Kopf der für diese Heligröße vorgesehen war.
Ich bin schon gespannt wie sich das Baby mit diesem Kopf fliegen wird, ist bestimmt eine interessante Erfahrung.

Der größere Pelzl Kopf war z.b. für Cobra, Ds22 unddie Gazelle geeignet.
Der tummelt sich in meiner Vitrine unter den anderen Raritätenköpfen

Projekt 2 ist für den Winter, es handelt sich um eine Gazelle die ich erst kürzlich erworben habe.

Mehr habe ich mir für diesen Winter nicht vorgenommen, ich glaube das reicht auch schon.
Obwohl, eine kleine Cessna wartet auch noch auf die Ausstattung mit Fernsteuerkomponenten, vielleicht wird`s ja noch was.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Heli Baby 01.jpg (935,1 KB, 152x aufgerufen)
Dateityp: jpg Pelzl Rotorkopf.jpg (890,4 KB, 146x aufgerufen)
Dateityp: jpg Gazelle.jpg (951,3 KB, 168x aufgerufen)
Dateityp: jpg Cessna.jpg (518,6 KB, 141x aufgerufen)
_____________________________
Viele Grüße
Michael
Michael Vogler ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michael Vogler für den nützlichen Beitrag:
miata (02.11.2018)
Alt 01.11.2018, 18:19   #2
UliF
Member
 
Benutzerbild von UliF
 
Registriert seit: 19.10.2010
Beiträge: 154
Danke erhalten: 130
Standard AW: Baby und Gazelle

Zitat:
Zitat von Michael Vogler Beitrag anzeigen
Ich bin schon gespannt wie sich das Baby mit diesem Kopf fliegen wird, ist bestimmt eine interessante Erfahrung.
Hallo Michael,

da bin ich auch neugierig, was Du mit diesem Kopf für Erfahrungen machen wirst.
Ich habe auch einen, allerdings noch nie benutzt. Liegt seit Jahren im Schrank.
Nur - mein Heli-Baby fliegt im Originalzustand so gut und unkompliziert, dass ich bei dem Modell gar nicht auf Experimentieren aus bin.
Aber eine tolle Konstruktion, der Pelzl-Kopf, da sich die fliehkraftabhängige Verstellung des Blatteinstellwinkels ja auch noch mittels Vorspannung der Federn einstellen lässt...

Auf jeden Fall ein interessantes Thema, also bitte berichten!

Gruß
Uli
UliF ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.11.2018, 18:39   #3
Michael Vogler
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von Michael Vogler
 
Registriert seit: 24.05.2006
Beiträge: 4.254
Danke erhalten: 2.452
Flugort: im Verein, Wild und viel in Kärnten ;-)
Standard AW: Baby und Gazelle

Servus Uli,

ich halte Euch auf dem laufenden

Witterungs- und arbeitsbedingt kann es aber Frühjahr werden bis der Erstflug erfolgt
_____________________________
Viele Grüße
Michael
Michael Vogler ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.11.2018, 08:17   #4
lamafan
Member
 
Benutzerbild von lamafan
 
Registriert seit: 27.09.2011
Beiträge: 69
Danke erhalten: 89
Flugort: Bad Harzburg /Weißberg
Standard AW: Baby und Gazelle

Hallo Michael,

viel Erfolg für Deine neuen Projekte. Die Anzeige für Gazelle hatte ich auch gelesen. Würde mich freuen, die Oldies demnächst bei den kommenden Treffen im Flug zu sehen.

Bis dahin viele Grüße

Frank
_____________________________
Helis, 3D-Flieger, Oldies - egal - Hauptsache es fliegt
lamafan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu lamafan für den nützlichen Beitrag:
Netzferatu (02.11.2018)
Alt 02.11.2018, 11:37   #5
miata
Member
 
Benutzerbild von miata
 
Registriert seit: 02.02.2015
Beiträge: 540
Danke erhalten: 259
Flugort: nahe Tübingen
Standard AW: Baby und Gazelle

Ja, die Anzeige sah ich auch... :-).

Die Cessna ist aber auch was nettes! So um die 1,80m? Du immer mit deinen Heißmachern...

Hoffe hierbei auch auf detailreiche Infos/Doku zu dem Kopf. Der klingt ja bis jetzt recht interessant! Kennt ja wohl nicht jeder...
_____________________________
Grüße - Michael

Schlüter Champion - mehr als nur ein Heli
miata ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.11.2018, 16:06   #6
Michael Vogler
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von Michael Vogler
 
Registriert seit: 24.05.2006
Beiträge: 4.254
Danke erhalten: 2.452
Flugort: im Verein, Wild und viel in Kärnten ;-)
Standard AW: Baby und Gazelle

Zitat:
Die Cessna ist aber auch was nettes!
Das stimmt, da konnte ich einfach nicht nein sagen
1,8 m Spannweite, verbaut ist ein 10èr Webra.
Laut Verkäufer kein Bausatz sondern ein Eigenbau.

Hier ist übrigens der Pelzl Rotorkopf gut beschrieben: http://www.helioldie.de/rotorkoepfe.htm

Das Baby macht auch schon Fortschritte und nähert sich langsam seiner Fertigstellung
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Baby vorne links.jpg (817,0 KB, 92x aufgerufen)
Dateityp: jpg Baby hinten links.jpg (856,1 KB, 68x aufgerufen)
_____________________________
Viele Grüße
Michael

Geändert von Michael Vogler (02.11.2018 um 16:09 Uhr)
Michael Vogler ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Michael Vogler für den nützlichen Beitrag:
Grisu_Spittal (03.11.2018), lamafan (02.11.2018), miata (05.11.2018), MWi (06.11.2018)
Alt 05.11.2018, 21:07   #7
MWi
Member
 
Registriert seit: 29.12.2015
Beiträge: 217
Danke erhalten: 166
Standard AW: Baby und Gazelle

Guten Abend,

toller Heli diese Schlüter Gazelle, darauf habe ich um ca. 1982/83 das Helifliegen erlernt - mit allen Unwegsamkeiten, Heckreisel...wozu braucht man den...für mich sowieso zu teuer...musste deshalb auch ohne gehen...und ging auch. Nach ein paar Kreisen und Schweben war ich glücklich. Robbe Terra Top als Sender, mein dahmaliger Stolz.

Gruss,
Martin
MWi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.11.2018, 08:53   #8
miata
Member
 
Benutzerbild von miata
 
Registriert seit: 02.02.2015
Beiträge: 540
Danke erhalten: 259
Flugort: nahe Tübingen
Standard AW: Baby und Gazelle

Zitat:
Zitat von Michael Vogler Beitrag anzeigen
Hier ist übrigens der Pelzl Rotorkopf gut beschrieben: http://www.helioldie.de/rotorkoepfe.htm
Naja, eher nur viele Bilder die ansich das selbe zeigen..
Interessant wäre wie er zb im Detail aufgebaut ist, und vor allem wie er in der Praxis funktioniert.
Ok, bei höherer Drehzahl verringert sich wohl der Anstellwinkel (damit man besser "rumbolzen" kann)?
Bestimmt muß man es gut einstellen damit man nicht zugucken kann wie der Spurlauf auseinander geht.. :-).
Irgendwie interessant...
_____________________________
Grüße - Michael

Schlüter Champion - mehr als nur ein Heli
miata ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.11.2018, 09:26   #9
Michael Vogler
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von Michael Vogler
 
Registriert seit: 24.05.2006
Beiträge: 4.254
Danke erhalten: 2.452
Flugort: im Verein, Wild und viel in Kärnten ;-)
Standard AW: Baby und Gazelle

Zitat:
Ok, bei höherer Drehzahl verringert sich wohl der Anstellwinkel
Hallo Michael,
es ist genau anders rum, bei höherer Drehzahl (beim Rechtsdreher) erhöht sich der Anstellwinkel.

Zitat:
toller Heli diese Schlüter Gazelle, darauf habe ich um ca. 1982/83 das Helifliegen erlernt
Martin, das wäre doch ein Grund sich nochmal einen solchen Oldie zu gönnen
Schön zu lesen dass Du damit die ersten Erfahrungen gemacht hast
_____________________________
Viele Grüße
Michael
Michael Vogler ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michael Vogler für den nützlichen Beitrag:
MWi (06.11.2018)
Alt 06.11.2018, 19:02   #10
MWi
Member
 
Registriert seit: 29.12.2015
Beiträge: 217
Danke erhalten: 166
Standard AW: Baby und Gazelle

Hallo Michael,

ja, sollte ich überdenken! Obwohl, nochmal mit dem Webra rumärgern...wohl nicht. Allerdings, bei der ganzen Turbinen- und E-Fliegerei ist mein Lieblingsheli immer noch meine gute (alte) Benzin SSM Bell 47G mit Paddelkopf, ja wohl auch schon ganz bald ein Oldie. Tanken....Fliegen...Tanken...Fliegen...

Gruss,
Martin
MWi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu MWi für den nützlichen Beitrag:
Michael Vogler (06.11.2018)
Antwort
Zurück zu: Oldie Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pitch Lehre und Teile für Heli Baby mit Fräsdaten roters Oldie Forum 1 13.05.2014 20:31
Joker- und Heli-Baby-Treffen in Warburg-Menne Gerd Guzicki Veranstaltungen 23 06.09.2010 16:34
Gazelle und Simple von Sitar Oliver Bilder und Videos 0 27.10.2009 17:03
Gazelle Rumpf Crashpilot Scale Forum 14 13.08.2006 22:21
Gazelle für Reflex Bernhard Malle Simulatoren 4 01.02.2003 14:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:16 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.