RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Oldie Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2018, 19:08   #1
MWi
Member
 
Registriert seit: 29.12.2015
Beiträge: 217
Danke erhalten: 166
Standard LSZ Rotorkopf von Bruno Ziegler

Guten Abend,

Ich betreibe diesen (wohl besten, meiner Meinung nach) Paddelkopf auf zwei von meinen Helis, hat jemand von Euch eventuell eine Preisliste von Ziegler bzgl. dieses Kopfes. Rein aus Sammlergründen, kein Interesse am Verkauf! Ich möchte lediglich mL wissen, was man seinerzeit dafür ausgegeben hat.

Gruss,
Martin
MWi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.11.2018, 19:13   #2
RalfWo
Member
 
Benutzerbild von RalfWo
 
Registriert seit: 02.01.2016
Beiträge: 270
Danke erhalten: 82
Flugort: nähe Bodensee, im Allgäu
Standard AW: LSZ Rotorkopf von Bruno Ziegler

Warum fragst du nicht dort mal nach?
_____________________________
XK K110, T-Rex 450/500/550, Goblin 380, Blade 550x, Spirit Pro, Taranis X9D+
RalfWo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.11.2018, 19:39   #3
MWi
Member
 
Registriert seit: 29.12.2015
Beiträge: 217
Danke erhalten: 166
Standard AW: LSZ Rotorkopf von Bruno Ziegler

Weil ich nicht einen neuen erwerben will, sondern interessiert bin was er vor 20 Jahren gekostet hat
MWi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.11.2018, 19:49   #4
MWi
Member
 
Registriert seit: 29.12.2015
Beiträge: 217
Danke erhalten: 166
Standard AW: LSZ Rotorkopf von Bruno Ziegler

Ich suche einfach eine alte Kopie aus Sammlergründen, ein Tick von mir, habe auch viel alte Prospekte von Schlüter, SSM usw.
MWi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.11.2018, 12:23   #5
RalfWo
Member
 
Benutzerbild von RalfWo
 
Registriert seit: 02.01.2016
Beiträge: 270
Danke erhalten: 82
Flugort: nähe Bodensee, im Allgäu
Standard AW: LSZ Rotorkopf von Bruno Ziegler

Zitat:
Zitat von MWi Beitrag anzeigen
Ich suche einfach eine alte Kopie aus Sammlergründen
Ach jetzt verstehe ich. Du willst nicht den Preis wissen, sondern hättest gern ein "Stück Papier" auf dem der Preis steht
_____________________________
XK K110, T-Rex 450/500/550, Goblin 380, Blade 550x, Spirit Pro, Taranis X9D+
RalfWo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.04.2019, 14:54   #6
Watson
Member
 
Registriert seit: 21.07.2016
Beiträge: 19
Danke erhalten: 5
Flugort: In den Wiesen von 49163
Standard AW: LSZ Rotorkopf von Bruno Ziegler

Du kannst trotzdem bei Bruno genau danach fragen.
So wie ich ihn kenne hat er noch etwas auf dem Dachboden.
Und er teilt es mit einem echten LSZ Fan garantiert gerne.
Er war, ist und bleibt für mich eine der positivsten Erscheinungen die es in unserer Szene gibt.
Fliege seine Köpfe seit vielen Jahren und es ist jedesmal etwas ganz besonderes.
Watson ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Watson für den nützlichen Beitrag:
jean-marc (15.08.2019)
Alt 25.04.2019, 16:09   #7
Multisaft
Senior Member
 
Benutzerbild von Multisaft
 
Registriert seit: 26.06.2017
Beiträge: 1.049
Danke erhalten: 482
Flugort: Im FSC Neulingen
Standard AW: LSZ Rotorkopf von Bruno Ziegler

Zitat:
Zitat von Watson Beitrag anzeigen
Fliege seine Köpfe seit vielen Jahren und es ist jedesmal etwas ganz besonderes.
Kannst Du das beschreiben?

Also für mich ist das (generell jeder Kopf) ja einfach n stumpfes Stück Metall das die Blätter zusammenhält. Vermutlich bin ich einfach zuviel Banause um da irgendwas zu bemerken.
_____________________________
MfG Tobias

Leider darf hier nicht stehen was gesagt gehört. (Gandhi)
Multisaft ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.04.2019, 16:46   #8
extreme011
helishop-nrw.de
Flugschule / Onlineshop
 
Registriert seit: 17.08.2009
Beiträge: 5.678
Danke erhalten: 2.480
Flugort: Bochum
Standard AW: LSZ Rotorkopf von Bruno Ziegler

Das kannst du schlecht beschreiben, das muss man "fühlen".
Deiner Beschreibung nach fehlt dir dieses Feeling. Da kann man wohl nichts machen. Ist ähnlich wie mit Frauen

Torsten
_____________________________
Vollkasko für Flugmodelle
http://Helishop-nrw.de
extreme011 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu extreme011 für den nützlichen Beitrag:
Multisaft (25.04.2019), Thomas L. (25.04.2019)
Alt 26.04.2019, 11:26   #9
Watson
Member
 
Registriert seit: 21.07.2016
Beiträge: 19
Danke erhalten: 5
Flugort: In den Wiesen von 49163
Standard AW: LSZ Rotorkopf von Bruno Ziegler

@ Multisaft

Es ist tatsächlich etwas gewöhnungsbedürftig und beim ersten Kontakt nicht sofort erfühlbar.
Es gibt einen begriff der es ziemlich genau beschreibt.
Lagerücksteuerung.
Bei den meisten Systemen spricht man von Lageerhaltung.
Man kann es sich so vorstellen wie eine Murmel in einer flachen Obstschale.
sie wandert irgendwie immer wieder zur Mitte zurück.
Ich bin sehr viel Riggid geflogen.
Habe auch fast alles gesteuert was es an Paddelzeug früher so gab.
Ein Riggid schwebt bei windstille ruhig vor dir.
Kommt ein Windeinfluss von der Seite und du steuerst nicht.
Dann bäumt der Heli sich gegen die Windrichtung auf und fällt zu Boden.
Ein Paddelkopf nimmt langsam fahrt in eine Richtung auf.
Der LSZ wandert genau wie der Paddelkopf ab aber er vermindert die Fluggeschwindigkeit und kehrt nach und nach die Richtung um.
Hängt stark vom eingestellten Verhältnis ab.
Beim Rundflug lässt es sich so beschreiben: Man führt den Heli mit den Knüppeln.
Und zwingt ihn nicht in eine Lage aus der er wieder raus möchte.
Ich weis alles recht umständlich aber besser Kann ich es nicht formulieren.
Am deutlichsten ist es wenn man bei sehr starkem wind eine Pirouette mit einem Rumpfhubschrauber fliegt.
Hier ist die grenze eigentlich nur der Heckrotor.
Watson ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Watson für den nützlichen Beitrag:
Multisaft (26.04.2019)
Alt 26.04.2019, 11:37   #10
Multisaft
Senior Member
 
Benutzerbild von Multisaft
 
Registriert seit: 26.06.2017
Beiträge: 1.049
Danke erhalten: 482
Flugort: Im FSC Neulingen
Standard AW: LSZ Rotorkopf von Bruno Ziegler

Also eine art selbstregelnde Eigendynamik sozusagen. Klingt interessant. Danke für die Beschreibung.
_____________________________
MfG Tobias

Leider darf hier nicht stehen was gesagt gehört. (Gandhi)
Multisaft ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Oldie Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SETup-muffler von Bruno Stükerjürgen für Redline Erfahrungsbericht theresa Verbrenner 5 15.08.2009 21:47
Ziegler Rotorkopf jochene Sonstige Helis 5 24.01.2008 19:31
LSZ Rotorkopf von Bruno Ziegler Michael Vogler Helis Allgemein 2 24.07.2007 12:12
LSZ-Rotorkopf Heli2_de Helis Allgemein 2 11.12.2003 13:42
LSZ-Galerie Oetzi Bilder und Videos 4 30.11.2003 21:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:12 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.