RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Oldie Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.07.2019, 08:18   #11
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.361
Danke erhalten: 5.700
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Graupner Bell 47g Elektro-Umrüstung

Zitat:
Fuer das Heck nimmst Du dann lediglich einen simplen Kreisel , wie man das halt bei Flybar -Helis so macht.
Genau Das hatte er vor. Und vermutlich bietet das AR636 für Flächenmodelle auch genau diese Option. Wenn man Nick und Roll direkt steuern kann, wäre das ja wie bei einem Flächenmodell. Ich weiß bloß nicht, ob die Kreisel-Empfindlichkeit und die Geschwindigkeit der Regelstrecke für einen Heli schnell genug ist. Das "freie" AR636 kann man auch programmieren - nur habe ich keine Erfahrung damit. Und ob dieses Servo hier geeignet ist, kann ich auch nicht beurteilen.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.07.2019, 12:08   #12
ParzivaI
Member
 
Benutzerbild von ParzivaI
 
Registriert seit: 09.09.2018
Beiträge: 85
Danke erhalten: 79
Standard AW: Graupner Bell 47g Elektro-Umrüstung

Hallo,

was für ein Schätzchen Du da "ausgegraben" hast. Der Traum meiner Kindheit, leider war das damals mit Taschengeld nicht zu finanzieren .

Ich glaube, es gibt nur wenige Bell, welche so gut erhalten sind.

Gutes Gelingen!

Grüße
Parzival
ParzivaI ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.07.2019, 17:45   #13
Sven320
Member
 
Registriert seit: 28.02.2017
Beiträge: 27
Danke erhalten: 15
Flugort: Ruhrgebiet
Standard AW: Graupner Bell 47g Elektro-Umrüstung

Hui, hier ist ja Einiges passiert.

Also die Frage zum Rotordurchmesser wurde ja schon beantwortet. Auf die Waage bringt der Heli 2560 Gramm, liegt damit aber in der Vorgabe der Bauanleitung.

Den AR636 hatte ich einfach noch zu Hause rumliegen und wollte von dem einfach nur die Kreiselfunktion nutzen. Heli fliegen kann ich, deswegen will ich auch kein Self-Levelling und solche Spielereien brauche ich nicht. Ich will eben nur eine Stabilisierung wie das beispielsweise bei meinem Blade 450 der Fall ist. Das Internet liefert aber kaum Informationen dazu wie man das bei einem FP Heli regelt. Mittlerweile ist ja (fast) alles Flybarless mit CP.

Ich hatte, genau wie TheFox sagt, die Vermutung, dass in so einem Fall der Unterschied zu einem Flächenmodell nicht so gravierend ist. Ein Taumelscheibenservo ist also Querruder, eins Höhenruder und eins Seitenruder, um das mal auf die Fläche zu übertragen. Da wird ja nichts gemischt, wie beispielsweise bei ner 120° Anordnung.

Die Servos sind mit einem Impulsinverter versehen, damit sie auch mit positivem Puls funktionieren. Das funktioniert auch alles einwandfrei.
_____________________________
Graupner Bell 47g, Blade 450X & Blade 250CFX mit Spektrum DX9, dazu noch 9 Flugzeuge
Sven320 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.07.2019, 18:29   #14
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.361
Danke erhalten: 5.700
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Graupner Bell 47g Elektro-Umrüstung

Dann würde ich den AR636 mal wie für ein Flächenmodell programmieren, Auch das Heck. Wenn Du ein versierter Pilot bist, kannst Du sicher auch vor dem Abheben erkennen ob das Heck hält, und wie Du anpassen musst.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.07.2019, 22:14   #15
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 1.939
Danke erhalten: 909
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Graupner Bell 47g Elektro-Umrüstung

Wenn Du Dir den ganzen Stress ersparen willst, dann bau nen normalen Empfänger ein und besorge Dir nen normalen Kreisel wie den GY-401 fürs Heck. Ein Paddelkopf stellt selbst eine Stabilisierung dar. Damit kommen die wenigsten FBL-Systeme wirklich klar. Es wäre doch schade, wenn Du den schönen Heli mit solchen Experimenten aufs Spiel setzt.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu echo.zulu für den nützlichen Beitrag:
fishtail (15.07.2019), getsuyoubi (14.07.2019)
Alt 14.07.2019, 22:31   #16
getsuyoubi
Member
 
Benutzerbild von getsuyoubi
 
Registriert seit: 01.11.2013
Beiträge: 423
Danke erhalten: 214
Flugort: Queens, NY
Standard AW: Graupner Bell 47g Elektro-Umrüstung

Sehe ich exakt genau so.
getsuyoubi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.07.2019, 23:32   #17
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.361
Danke erhalten: 5.700
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Graupner Bell 47g Elektro-Umrüstung

Zitat:
Ein Paddelkopf stellt selbst eine Stabilisierung dar. Damit kommen die wenigsten FBL -Systeme wirklich klar. Es wäre doch schade, wenn Du den schönen Heli mit solchen Experimenten aufs Spiel setzt.
Das vom TS genannte AR636 ist KEIN FBL. Es ist ein Flight Controller für Flächenmodelle.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.07.2019, 10:53   #18
Scale-Pitter
Member
 
Registriert seit: 13.02.2013
Beiträge: 103
Danke erhalten: 51
Standard AW: Graupner Bell 47g Elektro-Umrüstung

Hallo Sven,

mit großem Interesse verfolge ich Deinen Beitrag. Deine Graupner Bell 47g ist in einem tadellosen Zustand. Sieht sehr gut aus!

Ich habe meine Bell seinerzeit auch elektrifiziert. Ich habe jedoch die Mechanik von einem T-Rex 500 mit Paddelkopf eingebaut. Musste jedoch die Seitenteile der Mechanik ein wenig modifizieren und ein paar Streben von der Bell ausschneiden. Letztendlich hat alles gepasst und die Bell fliegt einwandfrei! Ich kann, falls Interesse besteht, ein paar Bilder meiner Bell einstellen.

Als Stabilisierung für`s Heck würde ich auch einen "normalen" Kreisel verwenden. Alles andere wäre mir zu riskant. In meiner Bell arbeitet auch das GY-401. Den kann man ganz einfach auf eigene Bedürfnisse einstellen.

Weiterhin viel Erfolg und gutes Gelingen

Peter
Scale-Pitter ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.07.2019, 14:25   #19
Sven320
Member
 
Registriert seit: 28.02.2017
Beiträge: 27
Danke erhalten: 15
Flugort: Ruhrgebiet
Standard AW: Graupner Bell 47g Elektro-Umrüstung

Ich habe mir bereits einen GY-401 bei eBay gekauft. Einen einfachen 4-Kanal Empfänger habe ich auch noch zu Hause, sodass ich dann diese Kombination nutzen werde.

Peter, von deiner Bell mit der T-Rex Mechanik habe ich ein Video auf YouTube gesehen, kann das sein?
_____________________________
Graupner Bell 47g, Blade 450X & Blade 250CFX mit Spektrum DX9, dazu noch 9 Flugzeuge
Sven320 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.07.2019, 14:51   #20
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 1.939
Danke erhalten: 909
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Graupner Bell 47g Elektro-Umrüstung

Ein 4-Kanal Empfänger reicht nicht aus. Du brauchst einen 5. Kanal, wenn Du die Kreiselempfindlichkeit vom Sender aus einstellen willst. Es geht zwar auch ohne, aber das ist nicht gerade komfortabel.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu echo.zulu für den nützlichen Beitrag:
Sven320 (15.07.2019)
Antwort
Zurück zu: Oldie Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Graupner Bell 47G Peter B. Oldie Forum 43 10.07.2019 19:59
Graupner Bell 47G Elektro Zwillinge Bruteforce Oldie Forum 54 06.09.2017 07:11
Bell 47G II elektro oder Bell47G III elektro für späteren FPV Ballerino Scale Forum 11 14.01.2012 15:47
Umrüstung Graupner MC22s auf 2,4 GHZ Bier Sender / Empfänger 8 23.05.2008 14:25
Sceadu Umrüstung auf Elektro statt Verkauf Volkmar Hirobo 7 21.02.2008 13:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:49 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.