RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2019, 19:09   #1
Cbstsch
Member
 
Benutzerbild von Cbstsch
 
Registriert seit: 24.08.2014
Beiträge: 878
Danke erhalten: 287
Flugort: Aschaffenburg
Standard Fahrwerk AirWolf 600er

Hallo zusammen,

Ich habe in meinem AirWolf das Fahrwerk jeweils mit einem Servo ausgerüstet. Möchte das aber nicht über den Flugakku betreiben, sondern eine eigene Stromversorgung nutzen. Was nimmt man da am Besten für einen Akku. Momentan habe ich einen 2000er, 7,4 Volt Empfänger Akku angeschlossen.
_____________________________
Gruß
Thomas
Cbstsch ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.02.2019, 19:22   #2
bimbim328
Member
 
Benutzerbild von bimbim328
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 966
Danke erhalten: 1.910
Flugort: FMC Kinzigtal, Hasselroth
Standard AW: Fahrwerk AirWolf 600er

Hi Thomas,

ich nutze bei meiner 800er Bell 430 ebenso einen 2S-2000 Lipo.
Daraus versorge ich sowohl die 3 Fahrwerksservo´s wie auch die Beleuchtung und den ausklappbaren
Landescheinwerfer.
Das reicht für einen Flugtag locker aus, selbst wenn ich mal viel fliege (5-6 Flüge a 8-10 Min).

Gruss Thomas
_____________________________
TDR1 Hughes 500E+Bell 407 (700er)
TDR1 Bell 430+Jet Ranger (800er)
TDRII TDF
bimbim328 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu bimbim328 für den nützlichen Beitrag:
Cbstsch (06.02.2019)
Alt 06.02.2019, 19:29   #3
Cbstsch
Member
 
Benutzerbild von Cbstsch
 
Registriert seit: 24.08.2014
Beiträge: 878
Danke erhalten: 287
Flugort: Aschaffenburg
Standard AW: Fahrwerk AirWolf 600er

Zitat:
Zitat von bimbim328 Beitrag anzeigen
Hi Thomas,

ich nutze bei meiner 800er Bell 430 ebenso einen 2S-2000 Lipo.
Daraus versorge ich sowohl die 3 Fahrwerksservo´s wie auch die Beleuchtung und den ausklappbaren
Landescheinwerfer.
Das reicht für einen Flugtag locker aus, selbst wenn ich mal viel fliege (5-6 Flüge a 8-10 Min).

Gruss Thomas
Einen ganz normalen Akku oder einen Senderakku?
_____________________________
Gruß
Thomas
Cbstsch ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.02.2019, 19:41   #4
bimbim328
Member
 
Benutzerbild von bimbim328
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 966
Danke erhalten: 1.910
Flugort: FMC Kinzigtal, Hasselroth
Standard AW: Fahrwerk AirWolf 600er

Einen ganz normalen 2S-2000 Lipo Akku (7,4V), allerdings über eine Spannungsregelung.
Ich habe ein Jeti SBEC verbaut. Das ganze läuft bei mir auch über
einen 2.Empfänger (Fahrwer und Beleuchtung).

Gruss Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Clone Empfänger.JPG (787,0 KB, 57x aufgerufen)
_____________________________
TDR1 Hughes 500E+Bell 407 (700er)
TDR1 Bell 430+Jet Ranger (800er)
TDRII TDF

Geändert von bimbim328 (06.02.2019 um 19:45 Uhr)
bimbim328 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu bimbim328 für den nützlichen Beitrag:
Cbstsch (06.02.2019)
Alt 06.02.2019, 20:06   #5
Cbstsch
Member
 
Benutzerbild von Cbstsch
 
Registriert seit: 24.08.2014
Beiträge: 878
Danke erhalten: 287
Flugort: Aschaffenburg
Standard AW: Fahrwerk AirWolf 600er

Zitat:
Zitat von bimbim328 Beitrag anzeigen
Einen ganz normalen 2S-2000 Lipo Akku (7,4V), allerdings über eine Spannungsregelung.
Ich habe ein Jeti SBEC verbaut. Das ganze läuft bei mir auch über
einen 2.Empfänger (Fahrwer und Beleuchtung).

Gruss Thomas
Hab ich auch, also zweiten Empfänger. Den speise ich momentan direkt mit dem Lipo und da hängen die Seros dran. Sollte ich besser auch noch einen Spannungsregler verbauen.
_____________________________
Gruß
Thomas
Cbstsch ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.02.2019, 20:11   #6
bimbim328
Member
 
Benutzerbild von bimbim328
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 966
Danke erhalten: 1.910
Flugort: FMC Kinzigtal, Hasselroth
Standard AW: Fahrwerk AirWolf 600er

Wenn Du HV Servos hast ist ja der direkte Betrieb mit dem Akku kein Problem.
Meine Servo´s wie auch die Beleuchtung arbeiten nur mit 6 Volt, deshalb das SBEC.

Gruss Thomas
_____________________________
TDR1 Hughes 500E+Bell 407 (700er)
TDR1 Bell 430+Jet Ranger (800er)
TDRII TDF
bimbim328 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu bimbim328 für den nützlichen Beitrag:
Cbstsch (06.02.2019)
Alt 07.02.2019, 08:01   #7
troll05
Senior Member
 
Benutzerbild von troll05
 
Registriert seit: 24.06.2013
Beiträge: 1.359
Danke erhalten: 488
Flugort: Nähe MUC
Standard AW: Fahrwerk AirWolf 600er

Oder einen 2S LiFe Akku, da kannst du 6V Servos direkt betreiben ohne SBEC.
Die Nominalspannung von 6,6V bricht innerhalb von einer Minute auf 6V runter...
_____________________________
Gruss, Andreas

Ich flieg alles,und das mit Spektrum
troll05 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu troll05 für den nützlichen Beitrag:
Cbstsch (28.02.2019)

Zurück zu: Scale Forum

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrwerk für Big Airwolf gesucht BladeMaster Scale Forum 16 28.12.2013 12:40
Airwolf Fahrwerk T-Rex 600 Rü1 Scale Forum 22 08.01.2013 07:59
Airwolf Fahrwerk knickt ein larsvommars Vario 12 02.11.2010 18:13
Fahrwerk für kleine Airwolf Rumpf wheaver Scale Forum 5 26.09.2006 09:29
suche Fahrwerk für Airwolf bell hiller Sonstige Helis 3 10.06.2002 20:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:59 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.