RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Align

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.10.2018, 20:23   #11
Slumi
Member
 
Registriert seit: 04.07.2016
Beiträge: 262
Danke erhalten: 30
Flugort: Flugort Olm, Luxemburg
Standard [100/150] AW: Rex 150X - Fehlersuch und Laber-Thread

Im Trex150x versenkt man schon wesentlich mehr Geld als in anderen Helis dieser Groesse.

Er fliegt schon sehr gut im Garten und vermittelt einem das Gefuehl einen groesseren zu fliegen.
Die Crash-Resistenz ist aber miserabel. Und die Kleinen schmieren ja doch irgendwann mal ab.

Daher fliege ich meinen Rex150x nur selten, immer mit dem Hintergedanken, wieder Cash € 200+ zu verhauen.

Bei den Micros steht wohl eindeutig der Oxy oben. Etwas groesser ist ja doch solider. Ansonsten waere da noch der Nano Cps, ein durchaus resistenter Zwerg.
Slumi ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt Gestern, 09:53   #12
Schrauber
Member
 
Registriert seit: 25.04.2017
Beiträge: 197
Danke erhalten: 30
Flugort: bei Potsdam
Standard [100/150] AW: Rex 150X - Fehlersuch und Laber-Thread

Crasresistenz
Der kleine Rex ist doch der einzige Winzling mit 2s, abgesehen vom XK K 120 oder?
2s war für mich Grund zum Rex zu wechseln. Ich bin bei den ersten Flügen (er flog anfangs fürchterlich) mit dem Rex 'zigmal abgestürzt. Abgefallenen Akku und Haube eingesammelt, Servo wieder reingeklickt und einfach weiter geflogen. Aktuell muss ich über hartem Acker fliegen. Bei der Chrashresistenz kann ich bisher keinen Unterschied zum K110 feststellen. Bei den letzten Flügen flog der Rex ja endlich gut. Seitdem bin erstmal ich nicht mehr abgestürzt. Alle Rettungen gelangen, bevor er am Boden ankam.

Not-Aus und flacher Absturzwinkel scheinen meistens größeren Schaden zu verhindern. Mit etwas Übung kann man irgendwann Abstürze materialschonend gestalten.
An meinen ersten 3D-Heli habe ich lange Zeit viele teure Servos und Kleinkram wechseln müssen - bin regelmäßig frontal eingeschlagen und ständig irgendwo gegen geknallt.
Aktuell sieht der Rex nicht nach einer Sparbüchse aus. Allerdings wird nach Crashflügen alles durchgesehen und die Wellen werden geprüft.
Gerade Wellen fliegen einfach besser!
_____________________________
K110 , davon zwei
Rex 150X

Geändert von Schrauber (Gestern um 09:59 Uhr)
Schrauber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Align


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[450] T-Rex 450L Laber und Erfahrungs Thread southside81 Align 3331 04.06.2018 11:11
T - Rex 250 DFC Laber und Erfahrungs Thread Blade22 Align 199 28.02.2016 20:14
[500/550] T-Rex 550 DFC Laber,Tipps und Erfahrungs Thread helifeever Align 4752 02.12.2015 15:29
T-Rex 700 DFC, Laber,Tipps und Erfahrungs Thread Novum Align 597 09.08.2015 22:43
T-Rex 150 Laber und Info Thread Uli4G3 Align 995 14.12.2013 09:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:48 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.