RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.06.2016, 00:39   #31
hho2cv6
Member
 
Benutzerbild von hho2cv6
 
Registriert seit: 23.01.2009
Beiträge: 614
Danke erhalten: 440
Flugort: Frankreich
Standard AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Hatte ich auch im Auge, war mir dann aber zu teuer. Das feine Teil ist natürlich um einiges stabiler als das Trekkerheck.
_____________________________
Gruss Holger
flotte Flotte
flotte Videos
hho2cv6 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.06.2016, 00:47   #32
hho2cv6
Member
 
Benutzerbild von hho2cv6
 
Registriert seit: 23.01.2009
Beiträge: 614
Danke erhalten: 440
Flugort: Frankreich
Standard AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Hier sind die Verwindungen bei Lastwechsel gut zu sehen :

Heckansichten on Vimeo
_____________________________
Gruss Holger
flotte Flotte
flotte Videos
hho2cv6 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.06.2016, 14:38   #33
Blanik
Member
 
Registriert seit: 09.02.2012
Beiträge: 208
Danke erhalten: 77
Standard AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Hallo

So, hab mir gerade den Teil vom Ralf seinem Link bestellt .
Die Fa.Live-Hobby hat mir das auch bestätigt das der Teil passt.

So, jetzt hab ich mal wieder Hoffnung!!
Blanik ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.07.2016, 02:04   #34
RALF B.
Senior Member
 
Benutzerbild von RALF B.
 
Registriert seit: 22.06.2010
Beiträge: 4.214
Danke erhalten: 1.470
Flugort: SLS/DLG
Standard AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Hallo Franz

Zitat:
Zitat von Blanik Beitrag anzeigen
So, jetzt hab ich mal wieder Hoffnung!!
...alles wird gut...
_____________________________
Gruß Ralf
---
T Rex 600/700/800, BO 105, Jet Ranger, Vario BK 117 im Bau
RALF B. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.07.2016, 22:10   #35
Blanik
Member
 
Registriert seit: 09.02.2012
Beiträge: 208
Danke erhalten: 77
Standard AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Hallo Leute

Super,heute ist das Zwischengetriebe Gehäuse gekommen und es passt auch noch !!!!
Super,freu mich schon aufs bauen,aber zuerst muss ich noch einen Sdx von meinem Flugschüler (74) reparieren.
Glg.an alle
Blanik ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.07.2016, 00:55   #36
RALF B.
Senior Member
 
Benutzerbild von RALF B.
 
Registriert seit: 22.06.2010
Beiträge: 4.214
Danke erhalten: 1.470
Flugort: SLS/DLG
Standard AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Servus

Zitat:
Zitat von Blanik Beitrag anzeigen
Super,heute ist das Zwischengetriebe Gehäuse gekommen und es passt auch noch !!!!
Hast du was anderes erwartet...

Wie ist der Stand der Dinge?
_____________________________
Gruß Ralf
---
T Rex 600/700/800, BO 105, Jet Ranger, Vario BK 117 im Bau
RALF B. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.08.2016, 19:10   #37
Blanik
Member
 
Registriert seit: 09.02.2012
Beiträge: 208
Danke erhalten: 77
Standard AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Hallo Ralf

Bin derzeit im Urlaub,aber hab auch schon wieder Probleme bekommen, da mein Heckrotorgetriebe das auf Zahnriemen war, zu klein ist um das Starrgetriebe aufzunehmen.
D.h. neues Heckrotorgetriebe :-).
Glg.
Blanik ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.08.2016, 18:47   #38
raptor-ea
Senior Member
 
Benutzerbild von raptor-ea
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 1.687
Danke erhalten: 203
Flugort: Renningen
Standard AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Was man auch beachten sollte ist die Bohrung der Hauptrotorblätter. Meine 690er HS Spinblades haben 5mm und die 600 Blatthalter haben 4mm.
Also sind Adapterhülsen notwendig.

Mein gestrechter 700er im Jetranger Rumpf dauert noch etwas.
Mal schauen, wann ich die Mechanik mal fertig bekomme.
Derzeit suche ich gute links rechts Gewinde für die Anlenkung.

Grüße
Andreas
_____________________________
Raptor50V2 (mein erster Heli) jetzt Elektro;450er Airwolf; 600er-Bell412;700er-JetRanger
raptor-ea ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.08.2016, 17:55   #39
Blanik
Member
 
Registriert seit: 09.02.2012
Beiträge: 208
Danke erhalten: 77
Standard AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Hallo Andreas

Sorry, das ich erst so spät antworte,aber ich war im Urlaub.
Wie Du geschrieben hast ,an die 5mm Schrauben an den Blatthaltern hab ich auch nicht gedacht.
Danke ,muss mir Hülsen drehen lassen.
Ein Wahnsinn auf was man da alles denken muss wenn man schnell mal auf 700 stretchen will.
Vorallem was da Geld an mehrkosten fließt,hätte ich nicht gedacht.
Hab mittlerweile wieder eine Hughes 500 in 450 er Grösse zu bauen für einen Freund ,daher steht mein Projekt auch mal wieder. Das hat man davon wenn man nicht nein sagen kann.
Ich helfe halt immer und überall;so wie Ihr mir auch helft hier.
Danke dafür.
Glg.Franz
Blanik ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.08.2016, 18:41   #40
raptor-ea
Senior Member
 
Benutzerbild von raptor-ea
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 1.687
Danke erhalten: 203
Flugort: Renningen
Rotes Gesicht AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Gerne!
Ich helfe auch, wo ich kann.
Hoffentlich gibt es bal Bilder vom Umbau und dem Rumpfprojekt.

Für mich ist es das bisher größte und ambitioniertste, da die Mechanik aus allen Möglichen Helis und Herstellern besteht und ich einige "kleine" Projekte mit einfliesen lassen will.

Grüße
Andreas
_____________________________
Raptor50V2 (mein erster Heli) jetzt Elektro;450er Airwolf; 600er-Bell412;700er-JetRanger
raptor-ea ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:30 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.