RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Flybarless

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.12.2010, 19:09   #1
PhobosMoon
Member
 
Benutzerbild von PhobosMoon
 
Registriert seit: 13.08.2010
Beiträge: 586
Danke erhalten: 43
Flugort: Pörtschach am Wörthersee
Standard Das HC3SX/ Bavarian Demon 3SX

Hey,Habe mir gerade das neue HC3SX angesehen, kostet ja 400€ und soll für Padellose Helis ziemlich toll sein, zumindest laut hersteller Wollte mal fragen, da nur ein Topic existiert hab ich mal ein neues eröffnet um das ganze von einer anderen Seite zu bearbeiten.Funktioniert das ganze HC3SX System bzw. hat jemand schon erfahrungen damit gemacht?Kostet ja 400€ das Teil, vielleicht hat jemand einen Trex FBL Kopf mit HC3SX?Die meisten fliegen ja mit 3g aber halt nicht mit Lagestabilisierung deswegen interessiert es mich ob das ganze funktioniert?Technische Daten:Features*Ultra-schneller Heckkreisel, dadurch Wegfall eines externen Kreisels*Symmetrische Drehmomentsteuerung durch Koppelung des Heck-Kreisels mit den Pitch-Daten der Rotokopf-Steuerung*Geeignet für paddellose Scale-Helis (Zweiblatt und Mehrblatt) und für paddellose Helikopter wie Trainer mit 120°-Anlenkung*Der HC3-SX ist einsetzbar in Helikoptern mit Elektro- oder Nitro-/Verbrennungsmotor sowie in Turbinenmodellen (bei Turbine im Scale-Rumpf bitte Sicherheitshinweis in der Anleitung beachten!).*Unterstützt werden alle gängigen Analog-, Digital- und Brushlessservos, einschließlich Narrow-pulse- Servos (760?s) am Heck (z.B. Robbe-Futaba S 9251 oder BLS 251).*Ebenfalls werden alle gängigen Taumelscheibenvarianten, inklusive vier Taumelscheibenservos und virtuelle Taumelscheibenverdrehung unterstützt*Der Einsatz als reiner Heck-Kreisel ist möglich, wenn z.B. eine Neuanschaffung zunächst mit Paddelkopf geflogen werden soll, zukünftig ein Rigid-Umbau geplant ist. In diesem Fall muss kein externer Heckkreisel gekauft, sondern lediglich die Rigid-Funktion abgeschaltet werden. Die Taumelscheibenmischung-Mischung erfolgt über den HC3-SX.*Minimierte Einstellarbeit durch klare Trennung der Empfindlichkeits-Einstellungen für Kopf- und Heckkreisel in unabhängigen Zusatzkanälen.*Direkter USB-Anschluss für schnelle Programmierung über die Einstellsoftware, die im Lieferumfang enthalten ist.*Direkte Anschlussmöglichkeit an die neuen SP und S-BUS-Empfänger mit seriellem Anschluss wie R6007SP, R6108SB sowie der 2,4 GHz Spektrum und JR-Satelliten (hierbei entfällt der Hauptempfänger).*Gas-Ausgang und ein 2. Ausgang (z.B. Governor, Einziehfahrwerk, Beleuchtung, etc.) stehen direkt am HC3-SX zur Verfügung*Das CNC-gefräste Alugehäuse kann sowohl horizontal, als auch vertikal eingebaut werden*Der Flash-Speicher im HC3-SX kann vom robbe-Service auf den aktuellsten Softwarestand upgedated werden Hinweis:Bestehende HC3-Xtreme Kreisel können nachträglich kostenpflichtig per Upgrade um die Funktion Horizontalstabilisierung (self leveling) erweitert werden. Dazu das Gerät an den robbe Service senden. Upgrade HC3 Xtreme auf HC3-SX 129,00 Euro UVPLieferumfang* HC3-SX inkl. Montagematerial* Anschlusskabelbaum zum Empfänger (90 mm)* USB-Stick, enthält PC-Software (Win98, ME, 2000, XP, Vista, 7) und Bedienungsanleitung* USB-Kabel zum direkten Anschluss an PC/NotebookTechische DatenBetriebsspannung 4...10 VGewicht ca. 18 gAbmessungen 36 x 34 x 14 mmDrehrate Heck max.: 650 °/sDrehraten Roll & Nick max.: 500 °/s (typisch)Servo - Framerate: 55 Hz analog /220 Hz digital wählbar.Servoausgang Heck: 1520?s / 760?s wählbar.Servo-Ströme maximal: Summe 10 A Dauer
_____________________________
Align Trex 500 ESP 3G RCM-BL600MX Powered
Align Trex 550 V2 3GX + Gryphon 7A BEC
PhobosMoon ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu PhobosMoon für den nützlichen Beitrag:
Pagi (24.03.2013)
Alt 01.12.2010, 19:25   #2
Rossi 46
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Das neue HC3SX Rigid

Ich habe das HC3-SX im T-Rex 700E mit Original Align FBL Kopf.Ich bin das V-Stabi 4.0,das 3G und halt HC3-SX geflogen!
Mein Fazit: Das HC3-SX ist das beste System,was ich je geflogen habe,das HC3 regelt absolut Top,das Heck rastet brutal ein!Da wackelt und zappelt nichts am Heck,ist vergleichbar mit dem GY 520 von Robbe!
Der Autopilot funktioniert absolut Perfekt!
Die drehrate am Heck ist nicht normal,musste es sofort entschärfen,das Heck ging so schnell ,habe mich richtig erschrocken...

Werde jetzt mein V-Stabi verkaufen,und mir noch ein HC3-SX holen.

Also wie gesagt das HC3-SX ist ein Top-FBL System!
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.12.2010, 19:32   #3
PhobosMoon
Member
 
Benutzerbild von PhobosMoon
 
Registriert seit: 13.08.2010
Beiträge: 586
Danke erhalten: 43
Flugort: Pörtschach am Wörthersee
Standard AW: Das neue HC3SX Rigid

Zitat:
Zitat von Rossi 46 Beitrag anzeigen
Ich habe das HC3-SX im T-Rex 700E mit Original Align FBL Kopf.Ich bin das V-Stabi 4.0,das 3G und halt HC3-SX geflogen!
Mein Fazit: Das HC3-SX ist das beste System,was ich je geflogen habe,das HC3 regelt absolut Top,das Heck rastet brutal ein!Da wackelt und zappelt nichts am Heck,ist vergleichbar mit dem GY 520 von Robbe!
Der Autopilot funktioniert absolut Perfekt!
Die drehrate am Heck ist nicht normal,musste es sofort entschärfen,das Heck ging so schnell ,habe mich richtig erschrocken...

Werde jetzt mein V-Stabi verkaufen,und mir noch ein HC3-SX holen.

Also wie gesagt das HC3-SX ist ein Top-FBL System!
Yeah das klingt ja sehr sehr sehr überzeugend Also würdest mir das empfehlen? Hab mir gerade meinen 500er ESP fertig gebaut und würde es vorziehen nicht so viel Reparaturen zahlen zu müssen.

Also wäre es schon ene überlegung, man kan das HC3 warscheinlich ja auch so einstellen das sih der heli horizontal ausrichtet wenn man einen knopf drückt oder bzw. so fliegen das einen nichts passieren kann?=

lg
_____________________________
Align Trex 500 ESP 3G RCM-BL600MX Powered
Align Trex 550 V2 3GX + Gryphon 7A BEC
PhobosMoon ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.12.2010, 19:44   #4
Rossi 46
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Das neue HC3SX Rigid

Das HC3-SX ist abslout zu empfehlen für den Autopiloten gibt 5.verschiedene Einstellungen,das was du meinst heisst (geh in normal) Modus,egal wie der Heli steht stellt er in dir in Horizontalen !
Das habe ich auch gerade Programmiert!
Es gibt ein Video von Erik Ehrstein das wird der Autopilot bei 0.55sec aktiviert!
Einfach bei Google HC3-SX eingeben,dann gibt es das Video!

Geändert von Rossi 46 (01.12.2010 um 19:50 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.12.2010, 20:08   #5
PhobosMoon
Member
 
Benutzerbild von PhobosMoon
 
Registriert seit: 13.08.2010
Beiträge: 586
Danke erhalten: 43
Flugort: Pörtschach am Wörthersee
Standard

Würdest du mir eine Konfiguration vom hc3sx zutrauen und welchen fbl Kopf würdest du verwenden ?

Video ist total geil aber zeigt nicht richtig die horizontale Ausrichtung ?

Lg
_____________________________
Align Trex 500 ESP 3G RCM-BL600MX Powered
Align Trex 550 V2 3GX + Gryphon 7A BEC
PhobosMoon ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.12.2010, 20:57   #6
Fränky3
Senior Member
 
Benutzerbild von Fränky3
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 1.711
Danke erhalten: 516
Flugort: Berlin
Standard AW: Das neue HC3SX Rigid

Hallo,

hier ist eine Präsentation:

http://www.rc-modellscout.de/video_c...ence-room/8797

Ist vielleicht interessant

Gruß

Fränky
_____________________________
Voodoo 600, 6s
Logo 480 xxtreme, 6s
Fränky3 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.12.2010, 19:42   #7
Lord
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Das neue HC3SX Rigid

Zitat:
Zitat von PhobosMoon Beitrag anzeigen
Würdest du mir eine Konfiguration vom hc3sx zutrauen .......................... ?



Lg
überhaupt kein Problem, einfach dem Setup-assistent folgen, dann passts !
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.12.2010, 15:25   #8
Joachim HC
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Das neue HC3SX Rigid

Tip von mir: zu den Horizont-Modi einfach mal die Software runterladen (kostenlos) und in der Horizont-Karte die Info-Buttons unter den Modi ansehen. Da sind die verschiedenen Funktionstypen erklärt.
Ich denke für Dich ist Option 5 "Acro mit Pitch" am interessantesten: der Heli wird hier manuell geflogen und auf Knopf-/Schalterdruck in die nächstgelegene Horizontallage "geschmissen" und automatisch mit dem entsprechenden Pitch in den Himmel geschossen. Und das solange bis das Signal wieder abgeschaltet wird.

ßbrigens: alle Modi bis auf #5 können entweder bei Bedarf zugeschaltet werden, oder aber immer eingeschaltet bleiben, wobei der Heli dann auf jeder Achse bei Knüppel-Mitte geradegelegt wird.

Gruß,
Joachim
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Thundercat (05.12.2010)
Alt 06.12.2010, 18:32   #9
RogerS
Member
 
Registriert seit: 03.10.2007
Beiträge: 160
Danke erhalten: 6
Flugort: Ostfildern
Standard AW: Das neue HC3SX Rigid

Die Option 5 "Acro mit Pitch" hört sich interessant an!

Gibt es bei der Aktivierung der Horizontallage Option 5 eine "Bedenkzeit" vom System, oder wird dieses sofort umgesetzt? (Kunstflug mit Verknüppler in Bodennähe)

Gruß Roger
_____________________________
Logo 500 SE
TRex 700 DFC
Jeti DS-16
RogerS ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.12.2010, 19:11   #10
Maggi
Member
 
Registriert seit: 04.01.2009
Beiträge: 314
Danke erhalten: 95
Standard AW: Das neue HC3SX Rigid

Klar das System denkt ca. 0,000001sek über deinen Fehler nach, richtet den Heli horizontal aus und schießt ihn gen Himmel.

Ist jedenfalls bei meinen Flugfehlern so:-)

Ich weiß nicht wie du fliegst, vielleicht wundert sich bei dir der sx erst ein wenig;-)

Gruß Jens
_____________________________
Fliegt im Moment Racecopter:-)

Wir sind align...........
Maggi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Maggi für den nützlichen Beitrag:
DAD370 (27.08.2015), NitroRex (29.01.2018), Rainsen (04.06.2011), schnoerki (25.03.2011), Wegadoo (25.04.2013)
Antwort
Zurück zu: Flybarless


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Neue! 3SX von Bavarian Demon... Franky13 Flybarless 21 27.06.2016 13:42
Bavarian Demon 3sx Wendigkeit BladeMaster Flybarless 1 18.04.2015 14:08
Bavarian Demon 3SX im TT E700 stefan11 Flybarless 3 11.10.2014 00:06
Bavarian Demon 3SX athome Flybarless 56 23.07.2014 21:45
HC3SX/ Bavarian Demon 3SX Knitte Flybarless 1 02.05.2014 22:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:56 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.