RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Blade

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.01.2013, 22:17   #41
Tomster79
Senior Member
 
Benutzerbild von Tomster79
 
Registriert seit: 20.02.2010
Beiträge: 3.275
Danke erhalten: 316
Flugort: FMC Maintal
Standard [130X] AW: Final Blade / Erfahrungen, Tipps und Tricks / Tuningteile

Nabend zusammen..

Da mir die Drehrate beim 130X stock anfngs nicht gefiel, hatte ich mit den Servowegen ein wenig herumgespielt
Ich hatte für Rudder mal 120% Travel in beide Richtungen (DX8) eingestellt , und bin bis heute damit zufrieden geflogen..

Heut hatte ich ein paar Einstellungen vorgenommen und dabei folgende Beobachtung gemacht :
ßber 110% Travel Adjust haben beim Heckservo keinerlei Wirkung mehr..
Somit waren meine 120% einfach zuviel und das Servo ist wohl öfters mal auf Block gefahren..
Glücklicherweise lebt es noch..

Wer also mehr Drehrate will , bitte vorsichtig erhöhen und prüfen..
Meine Werte beziehen sich auf die DX8 , also ist das bei DX7 und DX6i evtl. anders ..


LG
Tom
_____________________________
Logo 550SX, Logo 700
Phönix Vulcano, DJI Mavic Pro
Spektrum DX18
Tomster79 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.01.2013, 08:15   #42
PatrickS
Flugschule rotor-service
 
Benutzerbild von PatrickS
 
Registriert seit: 02.08.2009
Beiträge: 1.377
Danke erhalten: 865
Flugort: Wien
Standard [130X] Final Blade / Erfahrungen, Tipps und Tricks / Tuningteile

Hallo,

Mir sind bisher nur 2 der Bundlager am Heck kaputt gegangen. Und das nach sicher 500 Flügen hartem 3D.
Ich wechsle das Lager erst wenn es kaputt ist Llagerkäfig geht auf und das Lager zerlegt sich).


Sent from my iPhone.

Gruß
Patrick
PatrickS ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.01.2013, 09:26   #43
Side
Senior Member
 
Benutzerbild von Side
 
Registriert seit: 12.02.2010
Beiträge: 2.851
Danke erhalten: 526
Flugort: Besigheim/Kreis Ludwigsburg
Standard [130X] AW: Final Blade / Erfahrungen, Tipps und Tricks / Tuningteile

Ich weiss nicht ob es schon einmal eingestellt wurde, aber hier findet Ihr die Anleitung um die Empfindlichkeiten am Blade 130X einzustellen:

http://www.bladehelis.com/ProdInfo/F..._Gyro_menu.pdf

Gruss

Alex
_____________________________
Blade MCPX BL + Nano CPX BL
Mini Protos Stretch an 4S
Protos 500 Stretch an 6S
Side ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.01.2013, 09:31   #44
rutra
Gast
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 939
Danke erhalten: 176
Flugort: In der Pfalz
Standard [130X] AW: Final Blade / Erfahrungen, Tipps und Tricks / Tuningteile

Hallo,
schau mal da.

http://www.nanoheli.net/nanoheli/upl...te-deutsch.pdf
rutra ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu rutra für den nützlichen Beitrag:
debian (26.02.2013), heumi (09.03.2013), Side (28.01.2013)
Alt 09.03.2013, 21:20   #45
Astterix
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard [130X] AW: Final Blade / Erfahrungen, Tipps und Tricks / Tuningteile

Halöchen

Bei meinen 130er habe ich von RKH die Schiebehülse das Heckgehäuse und die
Taumelscheibe verbaut, seit ca. 150 Flügen kein Verschleiß feststellbar. Ich habe aber auch alle Lager durch FAG Lager ersetzt.
Das A-Zahnrad ist immer noch das Kunststoffzahnrad welches ich abgeschliffen habe. Wegen Nickservoschleifen.
Meine Erfahrung hat gezeigt das Verschleiß und Vibrationen in der Regel von zuwenig Spiel zwischen A und B Zahnrad kommen, das kleine Kegelrad sollte sich
ca. 1/2 Millimeter auf der Starrwelle verschieben lassen.

So läuft er auch sehr leise.

LG Axel
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.03.2013, 12:13   #46
donaldsneffe
Senior Member
 
Benutzerbild von donaldsneffe
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 3.794
Danke erhalten: 1.759
Flugort: Wien - Donauinsel
Standard [130X] AW: Final Blade / Erfahrungen, Tipps und Tricks / Tuningteile

Hallo,

Zitat:
Zitat von Astterix Beitrag anzeigen
Meine Erfahrung hat gezeigt das Verschleiß und Vibrationen in der Regel von zuwenig Spiel zwischen A und B Zahnrad kommen, das kleine Kegelrad sollte sich
ca. 1/2 Millimeter auf der Starrwelle verschieben lassen.
möglich - aber wohl umso öfter wohl genau das Gegenteil.
Vor allem für Probleme mit B - C ZR (D-ßffnung bei Plastik-C).

Bei mir (und nicht nur bei mir) war das Spiel viel zu groß, trotz "total Reinschieben" von Heckstab und -gehäuse.

Ich hab jetzt sogar das Heckrohr etwas abgeschliffen, um dieses Spiel zu minimieren.

Jetzt läuft es mal besser, allerdings hab ich in den letzten Wochen kaum Akkus mit dem 130x fliegen können.

130x, die Wundertüte, es kann "alles" sein ;-)

Gruß,

Walter
donaldsneffe ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.03.2013, 21:29   #47
Astterix
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard [130X] AW: Final Blade / Erfahrungen, Tipps und Tricks / Tuningteile

Dann scheint es ja ganz schöne Streuungen bei der Länge der Welle zugeben.

Also bei mir passt das so.

Frohe Ostern
Axel
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.03.2013, 09:19   #48
roadwulf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard [130X] AW: Final Blade / Erfahrungen, Tipps und Tricks / Tuningteile

Moin,ich habe mir auch einen 130x für den garten gegönnt.Fliegt aus der box heraus ohne probleme.Bin mal gespannt wie lange das anhält......
Ich habe den kleinen nach anleitung(dx6i) eingestellt.Traveladjust ail/elev usw.auf 100%.Dabei ist mir aufgefallen,das die ts-servos bei vollausschlag auf block laufen und brummen.Habe auf 80% zurück gestellt und gut war es.Die pitch/gaskurve ist so wie in der anleitung eingestellt.Da ich die rexe alle mit einer gasgerade fliege würde ich den 130x auch gern auf eine gasgerade umstellen.Könnt ihr mir sagen(erfahrungswerte) wie hoch die in etwa sein müsste ? Ich würde mal annehmen phase 1=viel. 70%,phase 2= 80% Könnte man das so machen?
Gruß reinhold
Und schöne ostertage
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.03.2013, 09:14   #49
Side
Senior Member
 
Benutzerbild von Side
 
Registriert seit: 12.02.2010
Beiträge: 2.851
Danke erhalten: 526
Flugort: Besigheim/Kreis Ludwigsburg
Standard [130X] AW: Final Blade / Erfahrungen, Tipps und Tricks / Tuningteile

Ich würde eher 75-80% und 100% nehmen. Ich habe meinen vor dem Umbau auf anderen Regler und Motor immer mit 100 % gejagt.

Gruss

Alex
_____________________________
Blade MCPX BL + Nano CPX BL
Mini Protos Stretch an 4S
Protos 500 Stretch an 6S
Side ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.03.2013, 11:24   #50
roadwulf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard [130X] AW: Final Blade / Erfahrungen, Tipps und Tricks / Tuningteile

Ok,danke....
Gruß reinhold
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Blade


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WLtoys V977 Erfahrungen, Tipps und Tricks Xeno Sonstige Helis 868 07.11.2018 23:44
Erfahrungen, Tipps und Tricks für V-Stabi Neo (mit Rettung) Schampi85 Flybarless 512 15.05.2017 23:22
Spektrum/Beast AR7200BX Erfahrungen, Tipps und Tricks ESPler Flybarless 501 01.01.2016 23:14
[130X] BLADE 130X Tipps und Tricks Teal69 Blade 210 08.08.2013 18:45
Blade MSR Tipps und Tricks BlackBaron1971 Sonstige Helis 1 02.02.2010 15:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:59 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.