RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2018, 18:48   #1
pit100
Member
 
Benutzerbild von pit100
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 415
Danke erhalten: 49
Flugort: Goch
Standard Crimpeinsatz von Knipex für Servostecker??

Hallo,

Ich habe die Knipex Multicrimpzange. Leider aber keinen Einsatz für Servo-Stecker.
Weiß jemand, wie der Steckertyp genau bezeichnet wird? Für die Zange gibt es folgende Einsätze. Vielleicht passt ja einer.

KNIPEX - Die Zangenmarke. - Produkte


Gruß Pit
_____________________________
Gruß Pit
pit100 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.02.2018, 20:49   #2
Mosli
Member
 
Registriert seit: 23.11.2008
Beiträge: 439
Danke erhalten: 50
Standard AW: Crimpeinsatz von Knipex für Servostecker??

bin mir nicht sicher, aber der micro fit à 22-24awg könnte doch passen?
Mosli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.02.2018, 21:09   #3
pit100
Member
 
Benutzerbild von pit100
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 415
Danke erhalten: 49
Flugort: Goch
Standard AW: Crimpeinsatz von Knipex für Servostecker??

Der kam mir auch schon verdächtig vor. Wenn man aber danach googelt, sehen die Stecker (also komplett) nicht nach Servo Stecker aus. Aber der Kontakt, kommt der Sache schon recht nah.
_____________________________
Gruß Pit
pit100 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.02.2018, 21:45   #4
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 3.166
Danke erhalten: 1.267
Standard AW: Crimpeinsatz von Knipex für Servostecker??

Der Crimpeinsatz sollte am besten genau so Aussehen.

Universelle Mini-/Mikro-Crimpzange, fr kleine Molex Jst, Hrs, Tyco, Amp, Jae, Crimppins etc. von Engineer Pa-09: Amazon.de: Baumarkt

Die 1,6mm passen für die Servokabel.

Gruß Torsten
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.02.2018, 23:58   #5
Andreas_G
Member
 
Benutzerbild von Andreas_G
 
Registriert seit: 30.12.2017
Beiträge: 26
Danke erhalten: 82
Flugort: Sprossen
Standard AW: Crimpeinsatz von Knipex für Servostecker??

Ich verwende die Knipex 975234. Diese besitzt den Einsatz für unisolierte, offene Steckverbinder 2,8 + 4,8 mm.

Der identische Einsatz für deine Knipex wäre also die Nr. 974904, also der erste Einsatz in deiner Liste.

Gruß
Andreas
_____________________________
Logo 400, Protos 500, Logo 600SX, Align 600N und 700N, TDF
Andreas_G ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.02.2018, 06:36   #6
pit100
Member
 
Benutzerbild von pit100
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 415
Danke erhalten: 49
Flugort: Goch
Standard AW: Crimpeinsatz von Knipex für Servostecker??

2,8 hört sich so groß an. Sind die Ergebnisse zufriedenstellend?
_____________________________
Gruß Pit
pit100 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.02.2018, 20:19   #7
Andreas_G
Member
 
Benutzerbild von Andreas_G
 
Registriert seit: 30.12.2017
Beiträge: 26
Danke erhalten: 82
Flugort: Sprossen
Standard AW: Crimpeinsatz von Knipex für Servostecker??

Ist für Kabelquerschnitte 0,1 - 2,5 mm2 und crimpt einwandfrei.
_____________________________
Logo 400, Protos 500, Logo 600SX, Align 600N und 700N, TDF
Andreas_G ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.02.2018, 21:34   #8
Andreas_G
Member
 
Benutzerbild von Andreas_G
 
Registriert seit: 30.12.2017
Beiträge: 26
Danke erhalten: 82
Flugort: Sprossen
Standard AW: Crimpeinsatz von Knipex für Servostecker??

Ich hätte ja gern ein paar Beweisfotos angefügt. Aber ich gerade feststellen mußte, darf ich noch nicht.
_____________________________
Logo 400, Protos 500, Logo 600SX, Align 600N und 700N, TDF
Andreas_G ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.02.2018, 22:24   #9
Mosli
Member
 
Registriert seit: 23.11.2008
Beiträge: 439
Danke erhalten: 50
Standard AW: Crimpeinsatz von Knipex für Servostecker??

also der Crimpkontakt muss von der Breite her satt aufliegen, da kann ein 2.8er unmöglich gut sein. Ich will dir damit nicht unterstellen, dass es nicht funktioniert aber die Crimpung ist nicht gut/perfekt
Mosli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.02.2018, 16:52   #10
pit100
Member
 
Benutzerbild von pit100
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 415
Danke erhalten: 49
Flugort: Goch
Standard AW: Crimpeinsatz von Knipex für Servostecker??

Zitat:
Zitat von Andreas_G Beitrag anzeigen
Ich hätte ja gern ein paar Beweisfotos angefügt. Aber ich gerade feststellen mußte, darf ich noch nicht.
Kannst mir ja vielleicht ein paar Fotos per PN schicken.

Da die Pressbacken ja recht teuer sind, würde ich das Ergebnis vorm Kauf schon mal gern sehen.
_____________________________
Gruß Pit
pit100 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gibt es 90° Servostecker Maverik Sonstige Elektronik 35 07.06.2014 12:44
passender Kleber für Servostecker??? Issirhc Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 6 08.08.2013 06:29
Nick-Servostecker abgerissen higginsd Blade 6 02.03.2012 22:50
Servostecker crimpen Gerbel Kreisel und Servos 2 05.11.2008 23:19
Futaba Servostecker Leolo Kreisel und Servos 2 04.02.2003 19:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:21 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.