RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.11.2017, 15:25   #1
enied
Member
 
Registriert seit: 17.06.2017
Beiträge: 522
Danke erhalten: 158
Flugort: Tirol
Standard ISDT FD-100 Entladegerät

Hallo,

Heute ist es angekommen, das ISDT FD-100. Es ist ein kleines Entladegerät mit 80 Watt Leistung für 1-8S LiPos ohne Balanceranschluss.

Wohl erst später wird die Abschaltspannung über ein geeignetes ISDT Ladegerät oder den ISDT scLinker einstellbar sein, voreingestellt ist diese mit 3,80 Volt pro Zelle.

Das Gerät ist sehr einfach zu bedienen und im Betrieb deutlich hörbar. Für seinen Preis ein echter Keeper .

LG

Produktseite: ISDT Revolution Starts Here
enied ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.11.2017, 18:20   #2
Wupperflyer
Member
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 236
Danke erhalten: 134
Standard AW: ISDT FD-100 Entladegerät

Moin,
ist das inzwischen auch in der EU erhältlich?
Leider habe ich schon ein paar Mal mit dem Zoll hier in Wuppertal Probleme gehabt, wenn elektronische Teile aus dem Ausland kamen...
Deswegen bestelle ich solche Dinge nur noch in der EU.
_____________________________
Gruß aus Wuppertal,
Wolfram
Wupperflyer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.11.2017, 18:30   #3
enied
Member
 
Registriert seit: 17.06.2017
Beiträge: 522
Danke erhalten: 158
Flugort: Tirol
Standard AW: ISDT FD-100 Entladegerät

Das kann ich leider nicht beantworten. Ich habe das FD-100 von privat und neu gekauft, war heute in der Post. Zur Zeit teste ich es mit einem Lipowarner zur Einzelzellenüberwachung und einem Power Analyzer zur Verifikation der Leistung.

Werde noch berichten.

LG
enied ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu enied für den nützlichen Beitrag:
Rolli (13.11.2017), Wupperflyer (13.11.2017)
Alt 13.11.2017, 22:52   #4
Haraldle
Member
 
Registriert seit: 20.04.2017
Beiträge: 54
Danke erhalten: 32
Standard AW: ISDT FD-100 Entladegerät

Zitat:
Zitat von Wupperflyer Beitrag anzeigen
Moin,
ist das inzwischen auch in der EU erhältlich?
Leider habe ich schon ein paar Mal mit dem Zoll hier in Wuppertal Probleme gehabt, wenn elektronische Teile aus dem Ausland kamen...
Deswegen bestelle ich solche Dinge nur noch in der EU.
Hallo,

der discharger ist bei SLS als „im Zulauf“ gelistet.
Ist ein wenig teurer, dafür ohne eventuelle Diskussionen beim Zoll

Grüße
Haraldle ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Haraldle für den nützlichen Beitrag:
Wupperflyer (13.11.2017)
Alt 13.11.2017, 22:55   #5
Wupperflyer
Member
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 236
Danke erhalten: 134
Standard AW: ISDT FD-100 Entladegerät

Gerade gesehen, beim Lindinger soll er ab 10.12. erhältlich sein, ich denke mal dann dürfte SLS ihn auch haben.


Gruß, Wolfram
_____________________________
Gruß aus Wuppertal,
Wolfram
Wupperflyer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wupperflyer für den nützlichen Beitrag:
Haraldle (13.11.2017)
Alt 14.11.2017, 06:12   #6
SvenRhode
Member
 
Registriert seit: 04.10.2008
Beiträge: 290
Danke erhalten: 226
Flugort: MSC Littfetal
Standard AW: ISDT FD-100 Entladegerät

Hab auch so ein Teil. Funktioniert einwandfrei und sieht klasse aus.
Und so Kompakt. Habe es direkt bei BangGood bestellt. Die haben hier wohl noch in Deutschland ein Auslieferlager. Keine Zoll-Probleme.
Warnung:
Ich hatte fälschlicherweise angenommen, daß das Teil über das ISDT-Linker-Kabel auch vom Lader SC620 parametriert werden kann. Die Belegung der Schnittstelle ist wohl anders. Sie hat sich in Rauch aufgelöst!
Der Lader an sich funktioniert weiterhin.
_____________________________
T-Rex550, A119 Koala mit Rex600ESP-Mechanik,
Jeti DC16

Geändert von SvenRhode (14.11.2017 um 06:13 Uhr) Grund: Korrektur
SvenRhode ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu SvenRhode für den nützlichen Beitrag:
enied (14.11.2017)
Alt 14.11.2017, 08:37   #7
enied
Member
 
Registriert seit: 17.06.2017
Beiträge: 522
Danke erhalten: 158
Flugort: Tirol
Standard AW: ISDT FD-100 Entladegerät

Zitat:
Zitat von SvenRhode Beitrag anzeigen
Hab auch so ein Teil. Funktioniert einwandfrei und sieht klasse aus.
Und so Kompakt. Habe es direkt bei BangGood bestellt. Die haben hier wohl noch in Deutschland ein Auslieferlager. Keine Zoll-Probleme.
Warnung:
Ich hatte fälschlicherweise angenommen, daß das Teil über das ISDT-Linker-Kabel auch vom Lader SC620 parametriert werden kann. Die Belegung der Schnittstelle ist wohl anders. Sie hat sich in Rauch aufgelöst!
Der Lader an sich funktioniert weiterhin.
Auch ein schriftliches Danke !

Also erst mal ( bis die Ladegeräte bekannt sind und die Software für die Ladegeräte angepasst ist ) nichts mit dem FD-100 zusammenstöpseln !


LG
enied ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.11.2017, 08:42   #8
enied
Member
 
Registriert seit: 17.06.2017
Beiträge: 522
Danke erhalten: 158
Flugort: Tirol
Standard AW: ISDT FD-100 Entladegerät

Zitat:
Zitat von enied Beitrag anzeigen
Das kann ich leider nicht beantworten. Ich habe das FD-100 von privat und neu gekauft, war heute in der Post. Zur Zeit teste ich es mit einem Lipowarner zur Einzelzellenüberwachung und einem Power Analyzer zur Verifikation der Leistung.

Werde noch berichten.

LG
Hi,

Das FD-100 liefert seine 80W Entladeleistung. Die Entladung endet wenn 3.80 Volt x Anzahl Zellen erreicht sind. Ich habe die Akkus nach dem Entladen mit einem ISDT Q6+ geprüft, die Werte stimmen genau.

Das FD-100 gefällt mir viel besser wie jede Glühlampenlösung zum Entladen.

LG

Geändert von enied (14.11.2017 um 08:47 Uhr)
enied ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu enied für den nützlichen Beitrag:
Rolli (14.11.2017)
Alt 14.11.2017, 17:48   #9
Adriaan
Member
 
Registriert seit: 06.06.2012
Beiträge: 642
Danke erhalten: 76
Standard AW: ISDT FD-100 Entladegerät

Zitat:
Zitat von enied Beitrag anzeigen
Hi,

Das FD-100 liefert seine 80W Entladeleistung. Die Entladung endet wenn 3.80 Volt x Anzahl Zellen erreicht sind. Ich habe die Akkus nach dem Entladen mit einem ISDT Q6+ geprüft, die Werte stimmen genau.

Das FD-100 gefällt mir viel besser wie jede Glühlampenlösung zum Entladen.

LG
Wenn der Entlader aber lediglich die Gesammtspannung als Referenz, nicht die Einzelzellenspannung misst, kann es Dir passieren , das eine Zelle tiefentladen wird, wenn diese schlechter als die Anderen ist.
_____________________________
Alien 600, Gaui 425, V450d01 und Kleinkram
Adriaan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.11.2017, 18:00   #10
enied
Member
 
Registriert seit: 17.06.2017
Beiträge: 522
Danke erhalten: 158
Flugort: Tirol
Standard AW: ISDT FD-100 Entladegerät

Zitat:
Zitat von Adriaan Beitrag anzeigen
Wenn der Entlader aber lediglich die Gesammtspannung als Referenz, nicht die Einzelzellenspannung misst, kann es Dir passieren , das eine Zelle tiefentladen wird, wenn diese schlechter als die Anderen ist.
Dafür habe ich einen LiPo Warner bei Entladen am Akku ( Balanceranschluss ), der meldet sich bei 3.5 Volt. So sehe ich auch wie gut die Akkus sind.

LG
enied ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Servernetzteil-Umbau für ISDT Q6+ Gummix Akku und Ladetechnik 26 07.10.2017 19:06
iSDT BG-8S und BattGo warhog Akku und Ladetechnik 69 03.10.2017 22:02
Spartan Vortex Gyro Werte (0-100% oder -100 bis +100%)? realstarman Flybarless 2 08.06.2017 21:50
Umrechnung Prozentwerte 0-100 (JR/Graupner) <=> -100 +100 (Futaba) JMalberg Sender / Empfänger 46 23.06.2015 21:58
Entladegerät Hudson Akku und Ladetechnik 28 17.05.2010 19:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:05 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.