RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2019, 15:29   #1
rainerX
Member
 
Benutzerbild von rainerX
 
Registriert seit: 07.07.2016
Beiträge: 775
Danke erhalten: 181
Flugort: Oberpfalz/Bayern
Standard Neues Entladegerät von ISDT

Hallo,
habe gerade das neue Entladegerät von ISDT entdeckt. (ISDT FD-200)
Es hat eine Entladeleistung von 200W / 25A / für 2-8S Lipos geeignet.
Für alle Piloten die ihre Lipos vollgeladen haben, und dann bemerken, daß plötzlich ein Wetterumsturz/ Regen kommt.
Lieferbar bei HK, bei SLS und anderen Händlern in "D" in Kürze
_____________________________
5x TT Raptor E550FBL, E550S-Paddel, Beam(Hatz)SE, MSH Mini-Protos, TRex450

Geändert von rainerX (19.09.2019 um 15:35 Uhr)
rainerX ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.09.2019, 17:50   #2
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 2.597
Danke erhalten: 1.026
Standard AW: Neues Entladegerät von ISDT

Leider nur schon wieder ohne Balancerüberwachung.

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 700 UL/800 BE, Goblin 700 BT, Shape S8, Jeti DS16, Pulsar 3+
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.09.2019, 18:54   #3
papads
Senior Member
 
Benutzerbild von papads
 
Registriert seit: 07.01.2012
Beiträge: 4.778
Danke erhalten: 2.434
Flugort: Koblenz
Standard AW: Neues Entladegerät von ISDT

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Leider nur schon wieder ohne Balancerüberwachung.
Hallo, ich sehe auch darin beim Entladen keinen Vorteil oder Notwendigkeit einer Balancerüberwachung.
Wenn beim Entladen eine Zelle deutlich tiefer einbricht als alle anderen, dann gehört der Lipo ohnehin entsorgt.
Die Balancer Kontakte werden ohnehin schon beim laden genug strapaziert, da braucht man nicht noch mehr Streckungen.
Jede Steckung der Balancer kontakte ist ohnehin schlecht für das Balancerstecksystem da es eigentlich für häufiges stecken nicht konzipiert wurde.

Wozu möchtest du beim Entladen die Einzelzellenspannung nutzen?

Gruß
Werner
papads ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu papads für den nützlichen Beitrag:
rainerX (19.09.2019)
Alt 19.09.2019, 19:04   #4
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 2.597
Danke erhalten: 1.026
Standard AW: Neues Entladegerät von ISDT

Alles klar, dann kaufe ich mir zwei 100W Glühbirnen für 2€, denn viel mehr ist das Teil ja dann auch nicht.
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 700 UL/800 BE, Goblin 700 BT, Shape S8, Jeti DS16, Pulsar 3+
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
Michldigital (22.09.2019), Tom.N (19.09.2019)
Alt 19.09.2019, 19:45   #5
rainerX
Member
 
Benutzerbild von rainerX
 
Registriert seit: 07.07.2016
Beiträge: 775
Danke erhalten: 181
Flugort: Oberpfalz/Bayern
Standard AW: Neues Entladegerät von ISDT

Und wo ist dann bei dir die Überwachung und Abschaltung ? Bei einer Tiefentladung mit deinen Glühbirnen, kannst dann deine Lipos in die Tonne treten.
_____________________________
5x TT Raptor E550FBL, E550S-Paddel, Beam(Hatz)SE, MSH Mini-Protos, TRex450
rainerX ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu rainerX für den nützlichen Beitrag:
MD-Flyer (20.09.2019)
Alt 19.09.2019, 20:00   #6
mo
Member
 
Benutzerbild von mo
 
Registriert seit: 05.08.2017
Beiträge: 127
Danke erhalten: 31
Flugort: Colbitz-Letzlinger Heide
Standard AW: Neues Entladegerät von ISDT

Entladeleistung bei 6s gerade mal 9A.
Dann lieber den Hota D6 für 30 eus mehr. Der kann mit Verbraucher 15A entladen.
Mit Einzelzellenüberwachung
Und laden kann er auch noch...
_____________________________
Grüße Daniel
mo ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.09.2019, 21:06   #7
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 3.526
Danke erhalten: 1.519
Flugort: Hamburg
Standard AW: Neues Entladegerät von ISDT

Zitat:
Zitat von rainerX Beitrag anzeigen
Und wo ist dann bei dir die Überwachung und Abschaltung ? Bei einer Tiefentladung mit deinen Glühbirnen, kannst dann deine Lipos in die Tonne treten.
Mit der richtigen Projektorlampe dauert das nur ein paar Minuten. Da bleibe ich dabei und es reicht mir ein einfacher Lipopieser.
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.09.2019, 22:24   #8
papads
Senior Member
 
Benutzerbild von papads
 
Registriert seit: 07.01.2012
Beiträge: 4.778
Danke erhalten: 2.434
Flugort: Koblenz
Standard AW: Neues Entladegerät von ISDT

Ich Entlade mit dem Junsi in den Versorgungskoffer zurück.
Kommt aber wirklich selten vor, Normalerweise entlade ich den Akku im Heli beim fliegen.
papads ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.09.2019, 22:40   #9
TurboTom
Member
 
Benutzerbild von TurboTom
 
Registriert seit: 23.05.2015
Beiträge: 614
Danke erhalten: 145
Flugort: Vohenstrauß
Standard AW: Neues Entladegerät von ISDT

Ich entlade immer mit nem Heli
_____________________________
Specter 700, Goblin 700 Drake, Goblin 570 Drake
TurboTom ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.09.2019, 22:54   #10
mo
Member
 
Benutzerbild von mo
 
Registriert seit: 05.08.2017
Beiträge: 127
Danke erhalten: 31
Flugort: Colbitz-Letzlinger Heide
Standard AW: Neues Entladegerät von ISDT

Kann ja jeder...
Professionelles entladen is ne Wissenschaft für sich!
_____________________________
Grüße Daniel
mo ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues ISDT-Netzteil running Akku und Ladetechnik 6 25.05.2019 21:14
ISDT FD-100 Entladegerät enied Akku und Ladetechnik 49 23.01.2018 17:35
Neuer Duo-Lader von ISDT gesichtet David Tobias Newsforum 50 28.09.2017 22:21
Neuer 8S Lipochecker von ISDT mit Speicherfunktion papads Sonstige Elektronik 84 22.05.2017 15:34
Entladegerät Hudson Akku und Ladetechnik 28 17.05.2010 19:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:55 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.